Rose Gardening Tipps | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Rose Gardening Tipps

Rose Gardening Tipps

Rosen bringen Freude und Verzauberung, nicht nur in unseren Gärten, sondern um unser Leben. Lesen Sie alles darüber, wie man die schönsten Rosen produzieren kann ", indem sie mit Liebe und Sorgfalt auf Ihre Pflanzen kümmern.

„In der trockensten weißeste Strecke der unendlichen Wüste Schmerzen, verlor ich meinen Verstand und fanden diese Rose.“ - RumiThe alter muslimischer Dichter, Jurist und Theologe, Jalal ad-Din Muhammad Rumi, möglicherweise nicht wie verrückt auf die sehr stolperte zuerst im 13. Jahrhundert Persien stieg zurück, aber er verewigte es sicherlich poignantly in seinem Schreiben.

Die Geschichte der Rose

Die heutige Rosen der Bogen des Farbspektrums. Rosen kommen in jeder Farbe, einschließlich den schwer fassbaren blau und schwarz diejenigen, die Rosenzüchter für Alter verbissen hat. Jeder Farbton jeder Farbe dargestellt, auch mit vielen Rosenblüten mehr Farben oder Schattierungen zur Schau tragen.

Diese bezaubernden Pflanzen wurden gezüchtet gerade und hoch oder Weg über Steigungen und Zäune zu wachsen. Einige Rosen wachsen dicht am Boden, während andere buschig werden. Viele Rosen blühen einmal im Frühling oder Sommer, andere wieder blühen im Herbst, und andere blühen noch vom frühen Frühjahr bis zum Winter Frost.

Tipps für eine erfolgreiche Rosengarten

Diversity beiseite, stieg ein paar Gartentipps könnte deine Rose wachsenden Erfolg verbessern.

Das Einpflanzen ist der erste Schritt zu prüfen, wenn eine Liste von Rosengartentipps kompilieren. Folklore sagt uns, blühende Pflanzen zu pflanzen, wenn der Mond in einer Einwachsen Phase ist. Tatsächlich alle Pflanzen, die ihre wünschenswerteste Wachstum über dem Boden erzeugen wird gesagt, am besten während der Zeit gepflanzt werden der Mond in seiner größten, am deutlichsten sichtbar, Phase wächst.

Die Geheimnisse der Haare des Hundes

Schneiden Sie Ihre Haare, besuchen Sie Ihren Friseur oder kämmen Sie Ihren Hund am Tag vor der Rosen zu pflanzen. Diese, eine andere der Folklore Rosengartentipps, stellt sicher, Sie ein wenig Haare haben, würden mit dem Boden zu mischen, in dem Sie Ihre Rosen pflanzen. Zersetzen Haar gesagt hervorragenden Dünger für blühende Rosen zu schaffen.

Jeder mag Sonnenschein - Rosen besonders

Sonnenschein ist eine der wichtigsten Rosengartentipps. Stellen Sie sicher, dass Ihre Rosen pflanzen, immer während ihrer Ruhephase, in einem Ort, wo sie bei Leasing sechs Stunden voller Sonne jeden Tag bekommen.

Rosengartentipps sind Bäume auch. Halten Sie Ihre Rosen weg von Baumwurzeln, vor allem Laubbäume, oder sie werden die Böden Nährstoffe aus hungrigen Rosen abzulenken.

Raum zum Atmen ist wichtig sowohl für die Menschen und Rosen

Rosen brauchen viel Platz frische Luft zu atmen so viel Platz, um Ihre Rosengartentipps hinzuzufügen. Pilzinfektionen sind anhaltende Probleme mit Rosen und Raum für eine ausreichende Luftzirkulation könnte helfen, dieses Problem zu minimieren.

Blattläuse wie Ihre Rosen so viel wie Sie. Sie könnten eine blühende Bevölkerung von Marienkäfer in der Rosengartentipps enthalten. Marienkäfer (auch als grüne Fliege bekannt) wie Ihre Blattläuse so viel wie Blattläuse wie Ihre Rosen.

Prune richtig

Pruning ist ein heikles Artikel zum Rosengartentipps hinzuzufügen. Die richtige Beschneidung wird entweder machen oder nächste Jahreszeit bricht Phase blühen und die richtige Beschneidung hängt davon ab, welche Art von Rosenstrauch du hast. Nachgestellte Rosen haben andere Bedürfnisse als buschig oder stattliche Rosen. Diejenigen, die einmal pro Jahr blühen erfordern unterschiedliche Schnitttechniken als jene, die immer blühen.

Wenn Ihr blühender Rosengarten macht Dich mit wahnsinniger Freude tanzen willst, sie dankt, dass die alten Dichter Rumi. Er gab uns die Derwische, auch. Vielleicht durch Freude inspiriert in seinem eigenen Rosengarten erlebt.