Sollten die Eltern vor Kinder schwören? | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Sollten die Eltern vor Kinder schwören?

Sollten die Eltern vor Kinder schwören?

Es scheint dass im Laufe der Jahre, die Ansichten der Gesellschaft auf Vereidigung vor Kinder haben sich geändert. Noch in den 1980er und 1990er Jahren die meisten Menschen das Gefühl, dass war tabu vor Kindern fluchte. Viele parenting Experten würden lehren, dass so tun sollten Kinder die Botschaft vermitteln, dass Schimpfworte beide akzeptabel war und eine passive Ermutigung, es selbst zu nutzen.

Heute jedoch, die Sie häufig Eltern hören diese bunten expletives mit unabhängig davon, wer könnte sein, um und Zuhören. Parenting Experten beginnen, ihre Ansichten auch zu verschieben.

Kinder werden ausgesetzt

Die Tatsache der Angelegenheit ist, dass selbst wenn Sie sehr vorsichtig sind, was Sie sagen, Ihre Kinder auf diese Art der Sprache ausgesetzt sein werden, egal was Sie tun. Es gibt sehr wenige TV-Shows, Filme und sogar Romane, die Kinder genießen das nicht eine Art von Schimpfwörter verwenden. Sogar einige Abendnachrichten Programme haben einen Teil ihrer Berichte mit dem gelegentlichen schlechten Wort gespickt.

Fluchen kann helfen

Eine aktuelle Studie an der Universität Keele in Großbritannien zeigte, dass in Zeiten der extremen Stresses oder Schmerzen schwören kann tatsächlich in der Lage versetzen, die Qual ein wenig länger zu ertragen.

Dr. Richard Stephens hatte Gruppen ihre Hände kleben Wasser in dem Einfrieren. Jene Leute, die erlaubt wurden während dieses Tests waren in der Lage zu widerstehen, den Schmerz für bis zu 40 Sekunden länger als die Gruppe nicht benutzen dürfen bunten expletives schwören.

Fokusverschiebung erforderlich

Eine Reihe von Erziehungsexperten sagen jetzt, dass der Fokus von vollständig verschieben muss schlechte Sprache zu vermeiden, um zu lernen, wenn es angemessen ist.

Zum Beispiel nach wie vor die meisten Schulen erlauben nicht schwören, so Worte, um diese Art von Sprache in der Schule wären eine gute Idee, nicht sein. Obwohl selbst diese Veränderung wie neuere Studien haben gezeigt, dass viele Studenten nutzen ‚Hölle und‘ verdammt, ohne einen zweiten Gedanken und waren überrascht zu erfahren, dass diese berücksichtigt werden Schimpfwörter.

Versorgungs Alternative zu Schimpfwörter

Während die Kinder lehren, dass schlechte Sprache mit inakzeptablen ist, empfehlen Experten auch helfen, Kinder mit einem Bereich von Alternativen zu liefern. Zum Beispiel mit ‚kann heilig sein Rotz genauso effektiv wie sein weniger sozial akzeptabel relativ‘ heiliger sh-.

Darüber hinaus kann durch Kinder mit Alternativen zu kommen lehren, sind Sie zu helfen, ihre Vokabulare und Kreativität zu strecken. Für die meisten Menschen gibt es akzeptable Zeiten und Orte für Schimpfworte (einen Finger mit einem Hammer selten führt zu einem Ausbruch von ‚schießen Zerschlagung).

Und in diesen Tagen diese Worte sind überall um uns herum. Als Eltern, aber dann ist es an Ihnen, Ihre Kinder zu lehren, wann und wo diese Worte verwendet werden könnten.