Teen Sex: Hilfe für Eltern | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Teen Sex: Hilfe für Eltern

Teen Sex: Hilfe für Eltern

Sie haben gerade, dass Ihre Teenager-Tochter Sex ist mit herausgefunden haben. Halten Sie ruhig: hier Hilfe.

So Ihre Teenager-Tochter begonnen ‚es‘ tun?

Sie habe gerade herausgefunden , dass Ihr kleines Mädchen Sex ist zu müssen. Sie hat beschlossen , eine komplette 180 auf Sie zu ziehen. Statt immer Ihre kleine Prinzessin zu bleiben, hat sie begonnen ‚Sachen grown-up‘ zu tun.
Wo beginnt eine Mutter , selbst wenn sie , dass ihre Teenager - Tochter erfährt, tut , was sie immer gehofft , sie würde nur mit ihr über zu sprechen beginnen, wenn sie 27 gedreht - oder 37 - mit Glück und Gunst?

Es ist wichtig, ruhig über Teenager-Sex zu bleiben

Sie könnten über Statistiken streiten; Beschweren sich über die Volljährigkeit des Landes oder alles die Schuld auf die Medien, aber das wird nicht Ihre Tochter stoppen Sex. Erdung sie, bis sie illegal verrückt und Borderline Erwachsenenalter sind unpraktisch, während die Bindung ihre Beine mit Kunststoffverschlüssen erreicht ist.

Ihr Kind ist besser bei Ihnen zu lesen, als Sie denken

Stellen Sie eine offene Beziehung mit Ihrem Teenager-Tochter

Mit Hilfe der ‚nicht fragen, nicht sagen‘ Methode ist ein unverantwortlicher Ansatz für alle Eltern. Proaktiv ein langer Weg geht, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder die Fakten aus einer zuverlässigen Quelle erfahren zu haben gegenüber: ‚Ich werde Ihnen zeigen, meine ist, wenn Sie mich Ihnen zeigen,‘ Begegnungen in der Schule.

Hey, es ist in Ordnung, nervös zu fühlen

Die Idee, Sex mit einem Kind diskutieren, ist genug, um alle Eltern ängstlich zu machen. Um das Eis zu brechen, man konnte sie tatsächlich sagen, dass Sie nervös sind. Sie wissen zu lassen, dass helfen kann sie über ihre Wache lassen und eröffnen darüber, wie sie sich fühlt und was sie erlebt hat.

Welcher Elternteil sollte derjenige Verantwortung zu übernehmen für die Sexualerziehung sein?

Kinder über Sex Educating ist die Verantwortung beider Elternteile. Aber es ist wichtig, dass die gleichgeschlechtlichen Elternteil ist derjenige, der das Gespräch führt. Es ist während der Pubertät, die Jugendlichen vor allem Unterschiede bewusst werden, zwischen sich selbst und ihre Kollegen. Wenn Ihr Partner will um sein, wenn Sie auf Ihre Teenager-Tochter sprechen, kann er nur da sein für die moralische Unterstützung. Der praktische Teil ist bis zu Ihnen.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben Sexualerziehung

Niemand erwartet, dass Sie ein qualifizierter Arzt, sondern forschen sein, bevor Sie das ‚große Gespräch initiieren helfen Ihnen, ihre Fragen zu beantworten. Machen Sie sich mit anatomischen Fakten, vor allem diejenigen zu tun, mit dem männlichen und weiblichen Fortpflanzungsorganen.

Jugendliche sind leicht durch die um sie herum beeinflusst

Wenn der Grund , warum sie begann Sex hat mit gesellschaftlichen Druck zu tun, ließ sie wissen , dass Jungen respektieren sie eigentlich mehr , wenn sie nicht sagt.
Als Erwachsener, wissen Sie , dass Sex jenseits der physischen geht. Bringen Sie die emotionalen Probleme im Zusammenhang mit Sex auf. Autor und Erziehungsexperte Jan Faull, wird zitiert , dass ‚[b] esides riskant physicallyan intime Beziehung zu sein , ist oft jenseits der emotionalen Nötige der meisten Jugendlichen - lassen Sie Ihre Tochter wissen.

Sex ist greatin eine feste Beziehung

Der weltbekannte Psychologe, Dr. Phillip McGraw sagt, dass die Eltern müssen über Sex im Rahmen einer Liebesbeziehung zwischen reifen Menschen sprechen, die Geschichte haben und sich gegenseitig respektieren. Sprechen über Sex als etwas, das in einem bestimmten Kontext normal und gesund ist.

Sex ist eine große Sache!

Helfen Sie Ihre Tochter das verstehen. Machen Sie mit ihr zu reden einem natürlichen Teil Ihrer Beziehung. Sie sollte jedes Gespräch über das Thema, die erhalten genaue Informationen verlassen. Im Gespräch mit ihr kann sie nicht davon aus Sex, aber es spielt eine wertvolle Rolle in ihrem Verständnis, dass es wichtig ist, zu respektieren und ihren Körper zu schützen.