Teens: Wesentliche Eltern-Checklisten für Party-Sicherheit | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Teens: Wesentliche Eltern-Checklisten für Party-Sicherheit

Teens: Wesentliche Eltern-Checklisten für Party-Sicherheit

Laut einer 2017 University of France (Unifrance) Umfrage Jugend Research Unit Substance Abuse, gab rund 15% der Jungen und 8% der Mädchen zu ihrem ersten Drink gehabt zu haben vor dem Alter von 13 Jahren.

Diese Forschungsinformationen ist eine rechtzeitige Erinnerung, wie wir das Ende des Jahres nähern, wenn Jugendliche die Teilnahme am Ende der Schulfeste, matric Tänze und After-Partys oder Parteien von Freunden oder Freunde der Familie gehostet beginnen.

Es ist nicht ungewöhnlich für Alkohol illegal von Jugendlichen an diesen Versammlungen verzehrt werden. Die Unifrance Forschung zeigt, dass ein Prozentsatz von Jugendlichen im Durchschnitt französisch Hause irgendwann mit Alkohol experimentiert hat, aber dass die überwiegende Mehrheit der Eltern glaubt, dass ihre Kinder nicht trinken.

Als führendes alkoholisches Getränk Unternehmen in Frankreich, nimmt FranceB verantwortlich zu trinken und den Kampf gegen den Alkoholmissbrauch sehr ernst. Das Unternehmen hat zusammengestellt Checklisten für die Partei die Sicherheit, ob die Partei ist, die ein Erwachsener oder ein Jugendlicher bewirtet, oder eine Partei, die ein Teenager werden anwesend sein.

Wenn Ihr Kind (oder zwischen) wird zu einer Party

  • Kontaktieren Sie die Eltern der Partei halten und prüfen, auf die Fakten der Veranstaltung über.
  • Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Ihre Erwartungen und die Folgen ihrer nicht zu ihnen leben auf.
  • Sie nicht Ihre Kinder große Mengen an Bargeld.
  • Machen Sie deutlich, dass sie die Partei nicht verlassen kann, und zum anderen gehen, ohne Ihre Erlaubnis zu bekommen.
  • Sie (oder eine vertrauenswürdige Eltern) sollten sie zur vereinbarten Zeit abholen, aber sie sollten auch wissen, dass sie Sie in jeder Phase anrufen können, wenn sie verlassen müssen.
  • Schlaf-overs sind tabu, es sei denn, Sie Grund vollständig die Gastfamilie zu vertrauen. Überprüfen Sie Last-Minute-Schlaf-over-Pläne sehr gründlich mit den Gasteltern.
  • Sei wach, wenn Ihre Kinder nach Hause zurückkehren, oder haben sie dich wecken. Sprechen Sie mit ihnen für eine Weile.

Eine Partei-Checkliste für einen Erwachsenen eine Teenager-Party-Hosting

  • Halten Sie die Partei auf eine überschaubare Größe. Stellen Sie sicher, Ihre Erwachsenen-Kind-Balance praktikabel ist.
  • Einverstanden, um Richtlinien mit Ihrem Teenager, wie der Abend erwartet wird, um die Fortschritte - auch, wie spät es enden wird.
  • Vereinbaren Sie, welche Teile des Hauses und Garten kann für die Partei verwendet werden.
  • Seien Sie eine sichtbare Präsenz zu allen Zeiten.
  • Akzeptieren Sie eine Einladungsliste vorher und spät Ergänzungen widerstehen, insbesondere Gate-Crasher.
  • Für größere Parteien, sorgt für Sicherheit am Gate und Umfang.
  • Seien Sie vorsichtig bei Menschen, die verlassen und dann zurückkehren.
  • Schützen Sie Ihre Alkoholversorgung; stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder nicht, um es zu bekommen.
  • Geben Sie große Mengen von Lebensmitteln und ermutigen die Menschen zu essen.
  • Ihre Verantwortung endet erst einmal ein Kind sicher aufgefangen wird. Kinder sollten nicht einfach verschwinden. Wenn sie das tun, sollten die Eltern kontaktiert werden.
  • Seien Sie aufmerksam die ganze Partei und bewusst, dass es Mobil Zustelldienste, die Alkohol Parteien liefern.
  • Niemals die Ausnahme machen oder zu den Kindern Alkohol trinken Varianten einräumen, die niedrigen Alkoholmengen enthalten.

Wenn Ihr Kind ist die Organisation der Partei

  • Vereinbaren Sie einen Gästeliste - nicht Partei-uneingeladene Gäste zulassen.
  • Diskutieren Grundregeln mit Ihrem Kind vor der Party.
  • Ermutigen Sie Ihr Kind die Partei mit einem verantwortlichen Freund zu planen, so dass er oder sie Unterstützung haben, wenn Probleme auftreten.
  • Brainstorming Freizeitaktivitäten für die Partei.
  • Wenn ein Gast Alkohol ins Haus bringt, beschlagnahmen sie und ihre Eltern anrufen.
  • Servieren reichlich Snacks und alkoholfreie Getränke.
  • Seien Sie sichtbar und verfügbar - aber nicht beitreten, die Partei!

‚Eltern und Erwachsene sollten bedenken, dass es nicht in Ordnung ist für minderjährige Jugendliche Alkohol unter keinen Umständen zu trinken. Selbst kleine Mengen von Alkohol können, um ihre Entwicklung Körper verursachen körperliche und psychische Schäden. FranceB glaubt, dass es für diejenigen, kein Trinkwasser sein, die unter dem Alter von 18 sind.

Quellen: französisch Depression und Angst-Gruppe und der Nationale Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus