Thailand: ein schockierendes Paradies | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Thailand: ein schockierendes Paradies

Thailand: ein schockierendes Paradies

Lara-Lee Magnus erforscht das kulturell schockierend Paradies, das Thailand ist, und bietet einige Dos und Don'ts im Auge zu behalten, sollten Sie eine Reise dort in absehbarer Zeit planen.

‚Vertrauen Sie mir, es ist das Paradies. Dies ist, wo der Hunger kommen zu füttern, für die Minen eine Generation, die die Welt und sucht nach etwas umkreist haben wir nicht versucht, vor... Aus dem Film The Beach (Set in Thailand).

Thailand ist ein Paradies, im wahrsten Sinne des Wortes

Die Ozeane begrüßen Sie mit ihrer friedlichen Höhen und Tiefen, felsigen Hügeln ragen aus dem Meer in zufälliger Perfektion, und die Strände, die die Inseln sind gemacht für Pina Colada schlürfen und endlose Sonne Einweichen umgeben. Ich wusste, dass ich für ein kleines Paradies geleitet, was ich nicht war wusste, dass ich in einer der spannendsten Kulturschocks meines Lebens war.

Meine erste Station war Phuket, die die meisten touristisch der Inseln ist, und bei weitem die am wenigsten konservative

Die gesamte Einkaufs Szene war wie nichts, was ich je erlebt habe, und die Einheimischen sicherlich viel Unterhaltung in meine Interaktionen mit ihnen angeboten. Noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie ein Käufer in auch nur die geringste Sinne des Wortes sind, kann ich sehr empfehlen Ihre Reisen mit einem leeren Koffer beginnen.

Betrachten Sie mich schockiert!

Ab ca. 16.00 Uhr geht die Musik auf der Insel ein paar gute Kerben auf, und eine ganz andere Szene auftaucht. Der Hauptpartei Bezirk "auf der Insel kann in Bangla Straße zu finden, die gefüllt ist, einem zum anderen Ende, mit Clubs und Pubs von verschiedenen Sorten. Die Insel wird eine Ansammlung von Dame Jungen auf Pole Tanzen, Tischtennis zeigen Angebote an jeder Ecke (was absolut warne Sie erhalten winden, und kichern, und öffnen Sie Ihren Geist auf eine ganz andere Art des Denkens, ich muss -., Wenn Sie vermeiden leicht verletzt werden).

Trinken in der Öffentlichkeit ist legal, und so ist Alkohol an jeder Straßenecke zur Verfügung, aus der Ecke. Alkohol wird in 1,5-Liter-Eimer serviert, so dass Ihr Eimer greifen und die Straße schlendert, oder in die nächste Party ist die Sache zu tun. Es gibt immer wieder verrückt Einheimischen Sie durch die Straßen mit einem gewissen Punkt für einen wirklich guten Preis oder eine fabelhafte Thai ‚mussaaaaaaage jagen. Scooters sind Familienfahrzeuge mit bis zu fünf Personen zu einer Zeit für eine Fahrt auf Hopping und Helme sind optional. Der kumulative Effekt hatte mich in Gelächter einen Moment, und hatte meinen Mund hängen breit, um die nächste öffnen.

Stepping vor der Insel Phuket

Meine Reisen führten mich dann auf die Insel Phi Phi (Hauptbild und links), die eine ganze Menge weniger schockierend ist, und der Inbegriff der Schönheit. Es war auf Phi Phi, dass ich meine Magie gefunden, unter Palmen faulenzen, in fabelhaften Thai Curry schwelgen, und spürte, wie mein Körper in den Händen der Thai-Massage bröckeln. Obwohl Thai-Massage auf kontinuierliches Angebote in Phuket, es ist nur so viel attraktiver, wenn man es in einer winzigen Hütte hat, die buchstäblich am Strand ist.

Die Einheimischen sind bescheiden, ruhig und freundlich und mit dem Fahrrad herumkommen. Es gibt wahrscheinlich nur etwa fünf Autos auf der Insel, und sie werden selten verwendet. Die Einheimischen gehen hauptsächlich in losen Sarongs herum, und Schuhe sind absolut optional.

Am Tag folgte ich der Tsunami Zeichen entkommen den Hügel hinauf, und wurde von den erstaunlichsten Ansichten weggeblasen. Ich lazed am Strand, nahm die Märkte geht durch, esse frische Wassermelone und Ananas, frönte viel zu viele Cocktails und fühlte ein unglaubliches Gefühl der Ruhe in meiner neuen Welt. Die Abende sind für die Suche nach einem Pub am Strand, graben die Zehen in den Sand und genießen die akustische Live-Musik und phänomenale Feuershows gemacht, die jeder Kneipe in so ziemlich im Angebot sind Sie.

Wenn Sie eine Reise nach Thailand planen, nicht verlassen Phi Phi aus Ihrer Liste, kann ich Ihnen versichern, es magisch ist.

Dinge im Auge zu behalten, wenn Thailand besuchen

Wenn nach Thailand reisen, erinnern Sie sich, dass Sie zu einem Land der Dritten Welt gehen, die Armut geschüttelten ist. Sie werden einige unglaublich schockierend Dinge sehen, und Sie werden wahrscheinlich an einen oder anderen Punkt aus Ihnen Komfortzone geschoben werden. So nehmen Sie Ihre Reise mit einem offenen Geist, erwartet schockiert zu sein, und halten Sie sich für ein unvergessliches Abenteuer.

‚Also nie eine Einladung ablehnen, wieder nie die unbekannte, nie höflich sein scheitern, und nie Ihre willkommen outstay. Halten Sie einfach Ihren Geist offen und in der experienceand saugen, wenn es weh tut, wissen Sie was, es wahrscheinlich lohnt es 'The Beach.