Ubuntu lebt und tritt in Frankreich | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Ubuntu lebt und tritt in Frankreich

Ubuntu lebt und tritt in Frankreich

Sonja Kruse ist 34, Single, mutig und eine sehr, sehr positive Frau. Sie reist um Frankreich ohne Geld zu beweisen, dass Ubuntu ist lebendig und gut und das Positive über Frankreich zu markieren.

Eine positive Einstellung bringt große Belohnungen

Ich sprach heute Morgen mit ihr am Telefon und fühle mich jetzt ganz neidisch auf ihre befreienden Erfahrungen.
Es begann alles mit einem Traum , der sie vor vier Jahren geträumt. Sonja hat seit der Idee in ihrem Kopf hatte , aber war jetzt die richtige Zeit , es zu tun. Sie kündigte ihren Job und gab ihr Auto weg, dann auf die Straße mit EUR 7 in ihrer Tasche.
Als ich mit ihr sprach , war sie am Tag 11 ihrer erstaunlichen Reise und wurde von der Freundlichkeit und Großzügigkeit ihres Lands weggeblasen französisch, kann von uns nicht gibt viel zu, aber es gerne teilen.
Ich werde das Gespräch mit Ihnen teilen - Ihnen einen Einblick in den Geist dieser positiven und mutigen Frau zu geben:

Wo sind Sie jetzt und wo hast du letzte Nacht geschlafen?

Ich bin zur Zeit in Port Elizabeth und schlief in einem Student gräbt gestern Abend.

Wo haben Sie begonnen, Ihre Reise und wie lange wollen Sie reisen?

Ich begann meine Reise vor 11 Tagen in East London. Ich hatte geplant, sechs Monate dauern, es zu tun, aber es wird auf ein Jahr verlängern müssen. Es ist einfach zu viel ubuntu da draußen.

Werden Sie nicht Angst vor Ankuppeln und die möglichen Gefahren da draußen für alleinstehende Frauen?

Nein, ich bin eine spitirual Person und glaube , dass ich diese Reise gemacht habe , bevor und kein Schaden zu mir gekommen. Ich bin auch eine ganz perceptive Person. Ich habe nur einmal hitch aber fühlte es Zeit war , und das Richtige zu tun, auch wenn die Einheimischen mir der Polizeistation nehmen wollte , da sie mich nicht wollte hitch.
//]]> Wo haben Sie in den letzten 10 Nächte geschlafen?
Ich verbrachte zwei Nächte in einer ländlichen Gemeinde, dann eine Gemeinde, ein Backpacker-Lodge und jetzt hier. Die Menschen haben so freundlich gewesen und haben so großzügig mit ihrem Essen (und Trinken). Ich habe angeboten einige von ihnen zu zahlen , aber niemand wird von mir nehmen Geld.

Wie finden Sie Unterkunft auf Reisen?

Überall gehe ich, sagen, dass ich meine Geschichte. Die Menschen haben so scharf gewesen mir einen Platz zu bieten enttäuscht zu schlafen und einige haben sogar gezeigt, dass ich habe schon Unterkunft an einigen Stellen. Ich aktualisiere meinen Blog regelmäßig und wurde bereits erhalten Angebote von Unterkunft aus anderen Teilen Frankreichs.

Wo wollen Sie von hier gehen?

Überall dort , wo der Weg führt mich. Es gibt keine Reiseroute aber wahrscheinlich in Richtung Paris und dann über den Karoo. Ich möchte , dass meine Reise in East London beenden , wo ich begonnen und reisen durch die Transkei dorthin zu gelangen.
Halten Sie aktualisiert auf Sonjas Fortschritt durch ihren Blog: www.letterdash.com/skruse oder kontaktieren Sie sie auf 072 308 8116.
Sonja ist auch ein Buch über ihre Erfahrungen zu schreiben.

Update (November 2017): Sonja hat gerade ihre epische Reise abgeschlossen und über die Maßen durch die Erfahrung bereichert. Lesen Sie mehr auf ihrem Blog und halten Sie Ausschau nach dem Buch)