Warum solltest du aufhören, nach Perfektion zu streben | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Warum solltest du aufhören, nach Perfektion zu streben

Warum solltest du aufhören, nach Perfektion zu streben

Es ist wichtig, ehrgeizig zu sein und streben nach Exzellenz, aber lassen Sie sich nicht Ihre Suche nach Perfektion Ihre Leistungen untergraben...

Perfektionisten kämpfen jeden Tag Perfektion in vielen Bereichen ihres Lebens zu erreichen.

Einige gelten als Perfektionisten in einem bestimmten Gebiet zu sein, zum Beispiel ihre Linie der Arbeit, während andere einfach danach streben in jedem Aspekt ihres Lebens.

Dies kann zugleich anstrengend und frustrierend alle sein. Es kann auch sowohl physischen und psychischen Stress verursachen. Im Laufe der Zeit wird diese Belastung einen negativen Einfluss auf Ihre Arbeit und Spiel. Während es in Ordnung ist , nach Perfektion zu streben, ist es wichtig , sich daran zu erinnern , dass es nur selten erreicht wird.
Das Streben nach Perfektion ist keine schlechte Sache

Es kann zu Wachstum und Entwicklung führen und wird dazu beitragen , das Selbstvertrauen zu steigern. Der Schlüssel ist , zu erkennen und zu akzeptieren , dass Perfektion selten möglich ist.
Wenn Sie Ihren Wunsch nach Perfektion auf vernünftigen Erwartungen und Standards stützen , die Sinn machen, kann die Erfahrung mit sich bringen ein großes Gefühl der Zufriedenheit. Dies kann sich in vielen Bereichen des Lebens ein starker Motivator sein.
Das Streben nach Perfektion , aber nicht immer erwarten , es wird auch zu einer höheren Anzahl von Erfolgen. Sie werden Ihre Aktivitäten viel mehr genießen als zuvor.

Aber Vorsicht, sich von der Einrichtung für Enttäuschung

Wenn auf der anderen Seite, Sie auch weiterhin nach Perfektion streben erwartet die ganze Zeit , es zu erreichen, werden Sie sich häufig enttäuscht. Sie müssen stattdessen lernen , stolz auf die Siege zu sein , während alles andere als eine Lektion in Wachstum weniger als Perfektion zu akzeptieren.
Perfektionismus, wenn sie direkt auf Standards verbunden , die zu hoch sind in der Natur und angetrieben durch eine Angst vor dem Versagen, ist unproduktiv und wird nicht helfen sich zu bewegen. Stattdessen werden stolz auf Ihre Erfolge und wissen , dass Sie nicht Perfektion in jedem Aspekt des Lebens erreichen.
Kennen Sie Ihre starke Bereiche und zeichnen sich durch sie

Lernen Sie aus Ihren Fehlern und Erfahrungen und haben Sie keine Angst , etwas Neues zu versuchen. Sollten Sie in einem bestimmten Bereich zu kurz, zurückziehen und neu zu gruppieren. Dies ermöglicht es Ihnen, um herauszufinden , was nicht funktioniert und wie man es beheben.
Akzeptieren , dass das Streben nach Perfektion eine Verschwendung von Zeit gibt Ihnen Raum , Fehler zu machen und mit ihnen in Ordnung zu sein. Sie werden über sich selbst in dem Prozess lernen und eine stärkere Person werden. Sie werden auch viel über andere , die, wie Sie, sich bemühen , lernen die beste Person möglich.