Warum will ich nicht in die Ehe fallen, bis ich mich verliebe | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Warum will ich nicht in die Ehe fallen, bis ich mich verliebe

Warum will ich nicht in die Ehe fallen, bis ich mich verliebe

Die Ehe wurde einmal als eine Verpflichtung für junge Frauen zu sehen, deren Hauptzweck im Leben war die eine Hälfte eines glücklichen Paares sein. Aber die Welt hat sich verändert, was Großmutter zu ihrem trotzig einzigen Enkel sagen kann...

(Artikel von Nobantu Shabangu, zuerst auf ChangeExchange.co.za veröffentlicht)

Die Ehe ist etwas, das immer wieder in meinem Kopf gewesen ist, seit ich ein junges Mädchen war. Alles, was mir gelehrt wurde, hatte mit dem Sein eine gute Frau zu tun. 11, würde ich meine Großmutter stoep sauber vor dem Ausgehen spielen wischen. Mit 14 Jahren begann ich zu lernen, wie man kocht, waschen und sauber eine bessere Frau zu sein.

Ich war über meinen Körper, als kleines Kind von meiner Mutter und Tante gelehrt. Ich war ständig daran erinnert, dass das Wesen meiner Existenz war für die Ehe gekauft werden.

Ich bin auf halben Weg zu 50 jetzt, und ich sehe noch nicht, die Ehe in Sicht

Einige meiner Freunde haben Kinder und glücklich verheiratet sind, und ich frage mich, wenn mir dieses Gefühl kommt zu begleichen und das Feuer für die Stabilität Brennen zu bezwingen.

Ich will Stabilität, aber nicht in der Form eines Mannes oder einer Ehe. Ich will Stabilität in Form von Finanzen, Arbeitszufriedenheit und ein Zuhause zu schaffen.

Wie ich älter und wohl in meiner Haut gewachsen, hat die Bedeutung der Ehe in meinem Leben verringert. Aber im letzten Monat ein ziemlich Silber und weißer Umschlag kamen in der Post. Ich öffnete sie denken, es ist ein Werbebrief mit Einkaufsgutscheinen ist. Aber es war ein zu einer Hochzeit eines Nachbarn einladen.

Ich habe es zu meiner Großmutter und sie konnte nicht aufhören zu sprudeln, wie einige Leute haben alles Glück. Menschen mit Töchtern, die gut gelernt und geheiratet.

Bedeutet das, sie hat Pech?

Meine Mutter und Tante nie geheiratet, und unter meinen weiblichen Geschwistern und Cousins, es hat noch eine Ankündigung der Ehe zu sein.

Meine Großmutter sprudelt über die Hochzeit begann zu klingen wie Wehklagen zu Gott zu mir liefern einem Mann, das Fett, reich und großzügig.

Es gibt viele Leute wie meine Großmutter, die glauben, dass die Ehe alle Arten von Wertpapieren anbietet.

Es gibt viele Leute wie meine Großmutter, die glauben, dass die Ehe alle Arten von Wertpapieren anbietet. Aber ich glaube, es ist eine veraltete Ansicht, weil die Menschen sich scheiden lassen kann, die Menschen nicht heiraten für die Liebe, die Menschen aus der Gütergemeinschaft heiraten, Menschen heiraten, weil sie persönliche Probleme haben, dass sie eher mit der Fassade verschleiern würde eine glückliche Ehe.

Manche heiraten, nur weil sie ein Baby erwarten und denken, dass es richtig ist, dies zu tun.

Ich glaube, die Ehe man eine soziale Stellung über jenem Dating oder Single gibt

Verheiratete Menschen wahrgenommen werden mehr stabil, zuverlässig und vertrauenswürdig. Dies kann neue Unternehmen für sie, oder Aktionen bei der Arbeit eröffnen. Dies liegt daran, die Welt, in der wir leben und arbeiten immer noch eine weitgehend traditionelle Sicht auf die Gesellschaft.

Ehe, wenn es wurde mir gefördert als ein Kind wie eine lange Liste von Verpflichtungen fühlte, die stark auf der Seite der Frau fiel.

Verheiratete Menschen wahrgenommen werden mehr stabil, zuverlässig und vertrauenswürdig.

Ich war nicht der Liebe gelehrt und arbeiten zusammen als Paar. Ich war nicht gelehrt, dass beide Partner sowohl ehrgeiziger sein können und für ihre Träume zu erreichen. Es war nur in meinen Träumen, wo Romantik und Ehe eins.

Die meisten der Wertpapiere vor fünfzig Jahren, die eine Frau jetzt auf eigene Faust erreichen kann, nur durch eine Änderung des Namens erreicht werden konnte. Die Gründe, warum wir heiraten sollte anders sein.

Ich weiß, warum ich bin nicht verheiratet. Ich warte in sie verlieben.