Was wir aus alten Filmen lernen können | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Was wir aus alten Filmen lernen können

Was wir aus alten Filmen lernen können

Wenn Sie den letzten Film Midnight in Paris gesehen haben, werden Sie wissen, was ich spreche, wenn ich sage ich leide für die gleiche idealistische Nostalgie wie Owen Wilson Charakter, Gil.

Ich mag auch oft vor, dass ich in einer vergangenen Epoche gelebt haben könnte

Ich habe immer einen komfortablen Respekt und dauerhafte Liebe für alle Dinge aus der Vergangenheit und diese Liebe beinhaltet das glorreiche Käse-Fest hat , dass ein altes MGM Musical ist.
Es gibt nur etwas unbeschreiblich über Gene Kelly sein Herz tanzt; oder eine junge, eher Hipster-dünn wie ich hinzufügen möchte, Frank Sinatra schmettern Lieder in den unwahrscheinlichsten Orten , die mit Vergnügen (und vielleicht metaphorisch Cholesterin Warnungen) mein Herz schmerzen macht.
Während diese Filme wirklich sind, meiner Meinung nach , eine herrliche Momentaufnahme einer glamourösen Vergangenheit; es kann schwer sein , die veraltete Darstellung von Frauen zu ignorieren und die nicht gerade subtilen Sexismus , die durch die Handlungsstränge Echos.

Wir verfügen über moderne Mädchen sind wirklich Glück der Lage sein , zu tun , was wir tun und ernst genommen werden ( die meiste Zeit) am Arbeitsplatz. Es ist eine weit bessere Welt für uns Damen jetzt, auch muss ich zugeben.
Dass gesagt wird, ich glaube wirklich , dass diese Filme einige der alten Schule Ideen zu fördern , die wirklich nicht auf der Strecke geblieben sind.

Romantik soll nicht sterben

Es gibt nichts, sexistisch über Ritterlichkeit

In der Tat, es ist eher eine wünschenswerte Qualität in einem Mann. Altmodische Sitten und gesellschaftliche Konventionen wurden zu einem großen Teil im Gefolge der modernen Welt verloren und mehr ist das schade. Ich habe einen männlichen Freund, der einen Punkt des Aufgebens seinen Platz für eine Frau macht , wenn die Notwendigkeit entsteht.
Er hat mir gesagt , vor , dass Frauen gesagt haben , ihm , er ist ein Chauvinist für seine Bemühungen zu sein. Wir nicht länger tolerieren als schwach gesehen zu werden oder unbedeutend wahr, aber ich glaube fest daran , es ist nichts falsch mit Männern , die offenen Türen halten und bieten uns mit unserem Gepäck zu helfen. Es ist nicht gönnerhaft, es ist nur höflich.

Unashamedly weiblich zu sein, ist der Weg nach vorn

Nur Marilyn Monroe oder Audrey Hepburn fragen. Frauen sind die ästhetisch ansprechender Sex für einen Grund. Es gibt absolut nichts falsch mit immer dolled, Kleider tragen und zu kichern.
Diese Dinge sind zu oft gemacht aus den Schwächen des schönen Geschlechts zu sein, aber ich sage , das ist nur Eifersucht. Jetzt können wir eine Karriere und eine Killer - Schuh - Kollektion zur gleichen Zeit bauen, sollten wir stolz sein!