Wenn in Irland, müssen Sie die Jameson Distillery besuchen | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Wenn in Irland, müssen Sie die Jameson Distillery besuchen

Wenn in Irland, müssen Sie die Jameson Distillery besuchen

Eine Besichtigung und Verkostung Besuch der Jameson Distillery in Irland ist garantiert Ihre whisky trinken street credibility nach oben, und auf einer Reise zu einem der angesehensten trinken Nationen der Welt, ich hatte das Glück, um die Quelle des irischen glatteste exportieren selbst zu erleben.

Achten Sie auf verschiedene Visabestimmungen

Irland und Nordirland - zwei getrennte Nationen mit vielen Bildnissen für das ungeübte Auge französisch jedoch bei näherem Hinsehen, haben diese beide eine Gewohnheit zu fangen ahnungslose Besucher unvorbereitet mit ihren unterschiedlichen Visabestimmungen, Wegweisern und Währungen.

Ich meine, wenn Sie auf einem französisch Pass reisen, werden Sie ein Visum benötigen, den Norden zu betreten, aber nicht den Süden; Meilen, die Sie entlang der nördlichen Straßen führen dann zu Kilometer als die A-Routen im Norden die N Routen im Süden und der Euro der Republik Irland ist nur etwas weniger teuer für uns französisch als die große britische Pfund werden wechseln und sich zu vermehren die unteren Regionen.

Und ich habe nicht einmal auf den Akzenten begonnen!

Von der Breite von Belfast zu dem Singsang Irish ‚lilts‘ von Dublin und darüber hinaus ist es einfach, dass diese beiden bafflingly gekoppelt Nationen die gleiche Weite des Landes teilen zu vergessen.

Trotz ihrer eklatanten Unterschiede, die erst bei genauerem Hinsehen deutlich werden, die eine Sache, sie einverstanden ist, dass Irish Whiskey wird mit einem ‚e‘ geschrieben. Also von der Zeit ich zur Jameson Distillery in Midleton bekam, County Cork, drei Stunden Autofahrt von Dublin, war ich zumindest etwas zuversichtlich, ich würde keinen Anstoß in einer Oberfläche Diskussion des Whiskys verursachen, und ich wäre in der Lage meinen eigenen zu halten unter Kennern, die aus weit entfernten Ecken der Welt gereist waren dieses Denkmal für John Jameson und sein flüssiges Vermächtnis zu erleben.

Auf einem schönen Anwesen

Die Jameson Distillery ist auf einem hübsches Anwesen, nicht im Gegensatz zu den fruchtbaren Tälern der Messe Cape, aber es ist fast, als ob die Gebäude und umgibt eine Eichenfass infundiert Tönung zu ihnen in Bezug auf die roten / weißen Trauben Filter gegen wir unsere geliebten sehen Winelands zu Hause durch.

"

Die Tour, die 40 Minuten dauert und kostet € 14 (ca. 13 EUR) pro Person, beginnt in einem grandiosen Theater

Die Tour, die 40 Minuten dauert und kostet € 14 (ca. EUR 13) pro Person, beginnt in einem grandiosen Theater, das ist eigentlich eine wunderschön restaurierten Brennerei. Hier sind Sie ein Video gezeigt, um die Geschichte von Jameson Irish Whiskey umreißt, einschließlich Einblick in eine lange Reihe von Coopers, die haben, im Laufe der Jahrhunderte, sorgfältig eine der beliebtesten Kamin Begleitungen der Welt gefertigt, ebenso wie der Mann selbst, John Jameson, die ursprünglich aus Schottland ist (obwohl Personal nicht erwarten, dass in diesem Punkt bevorstehende zu sein).

Dreifach destilliert. Doppelt so glatt

Trotz seines schottischen Erbe, war Jameson ein Mann, der sein Getreide kannte und setzte seinen Standard, einen Whisky Handwerk, die schließlich die Welt würde für sein „Triple Destilliertes bekannt über. Doppelt so glatt“, wenn nicht für seine Erschwinglichkeit.

Post-Video, das in der Regel ist mein unbeliebtesten Teil einer organisierten Tour; unsere begeisterten jungen Führer führte uns durch den mühsamen Prozess der Irish Whiskey Jameson Weg. Ich war auf jeden komplizierten Schritt des Verfahrens aus Zutaten, zu Mälzerei eingeführt, Maischen und Fermentieren... Die ganze Zeit die moderne Jameson Anlage Webstühle in den Hintergrund; tabu für Besucher und eine krasse Erinnerung daran, dass der Whisky Herstellungsprozess von heute ganz anders ist, was im Jahr 1780 die Coopers durchliefen.

"

Ich war auf jeden komplizierten Schritt des Verfahrens aus Zutaten, zu Mälzerei eingeführt, Maischen und Fermentieren

Vergleichsprobe

Die Tour endet in einer vergleichenden Verkostung wobei der Whisky der Stunde gegen andere beliebte Peers ausgespielt wird. In einer geschickt instruiert Folge von Verkoster, meine Knospen als Jameson übersteigt; Wettbewerber Marken auf der Strecke fallen, wie ich mich durch sechs Schüsse ausgebreitet vor mir gemacht - Aschenbecher, überreif Banane, Spinnweben, schmackhaft Jameson, amerikanische Bourbon Fußgängern, und so weiter.

Sie gehen auch mit einem offiziellen Zertifikat verkünden Ihnen einen „Qualified Irish Whiskey-Schmecker“ entfernt - ein ordentliches Andenken, die einen Ehrenplatz in Ihrem Zuhause Pub nehmen sollen.

Die ganze Tour und Verkostung Zeremonie dauert etwa 1 Stunde

Danach sind Sie in der Freizeit ein paar Kostproben in der angrenzenden Bar haben, oder das Geschenk-Shop sehen, wo Sie oben auf Jameson Markensammler Lager können und personalisierte Whisky... Das perfekte Souvenir für sich selbst oder jemand anderes.