Wie Dürre uns zwingt, unser Verhalten zu verändern | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Wie Dürre uns zwingt, unser Verhalten zu verändern

Wie Dürre uns zwingt, unser Verhalten zu verändern

Der französische Sommer 2017-16 war ein erstaunlich man in der Tat. Nehmen Sie täglich Temperaturen aufgezeichnet wurden als Hitzewellen wurde die neue Normalität

Die schlimmste Dürre in lebendigen Erinnerung packte das Land in seiner unnachgiebigen Faust als Damm Niveau gesunken und Pflanzen auf dem Feld wurden zu spröde verbrannt Blättern reduziert.

Dann in der Mitte dieser Entfaltung Schrecken und Elend, wir hatten eine sehr nass März. So sehr, dass viele Radio- und Fernsehsender wurden gefragt, ob die Dürre vorbei war?

Die traurige Antwort ist, nein

Während der Regen März sehr willkommen waren, waren die durchschnittliche Damm Niveaus um 50%, wobei einige so niedrig wie 3%, aber ein paar nach oben von 60%. Die Dürre ist sicherlich noch nicht vorbei. Die unmittelbaren kurzfristigen Effekte beginnen, nur in Form von steigenden Lebensmittelpreise und eine schwere Krise in der Landwirtschaft zu spüren.

Die wunderbaren Regen waren im März einfach zu spät, um die Sommeranbaugebiete von Bedeutung zu sein, die auf dem Wasser für die Nahrungsmittelproduktion zwischen September-Dezember angewiesen.

Die Landwirte haben nicht den Kauf Eingänge, so dass Unternehmen in dieser Wertschöpfungskette alle beunruhigt sind.

Dies wirft die Frage des Klimawandels

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass die Verteilung der Niederschläge über das Jahr verschoben hat sich dramatisch, da die Daten aufgezeichnet wurden.

Während in den 1960er Jahren hatten wir feuchteren Jahreszeit wachsen, sehen wir nun eine Verschiebung hin zu tiefer Dürre in jenen kritischen Monaten, gefolgt von schwerer als normalen Regen während Perioden, der Produktion Ernte weniger kritisch sind. Dies ist nach einigen Schlüssel Wissenschaftler, ist der neue ‚normalen‘ wir einfach gewöhnen müssen.

Verhaltensänderungen für Hausbesitzer

Für die erziehende hat dies erhebliche Auswirkungen, die eine Verhaltensänderung zu fahren beginnt.

Zum einen wird die Stabilität der Lebensmittelpreise immer mehr zu einer Sache der Vergangenheit geworden. Die sich verschlechternde Zustand der Infrastruktur in Frankreich hat die unbeabsichtigte Folge der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit mit den Wetterbedingungen umkoppeln.

Während der Jahre der guten Niederschläge, wird die Wirtschaft stärker, aber umgekehrt in schlechten Jahren mit viel Regen. Die Pufferkapazität von Infrastruktur geschaffen wird als Rate erodiert, die sich Gedanken wird.

Zum einen wird die Stabilität der Lebensmittelpreise immer mehr zu einer Sache der Vergangenheit geworden.

Eine weitere Verhaltensänderung wird die Art und Weise Häuser entworfen und Gemeinden gebaut werden. Wir werden immer mehr Änderungen an Architektur sehen für die Erfassung von Regenwasser ermöglicht und die Ernte von Grauwasser für andere Zwecke als zu trinken.

Wasser unterschiedlicher Qualität und Preis wird für verschiedene Zwecke verwendet werden, so dass das höchste Qualität Trinkwasser wird zunehmend Versorgung von End-of-Pipe-Lösungen in der einzelnen Küche sein. Normale kommunale Wasser wird für den Rest verwendet werden, mit Grauwasser schließlich die bevorzugten Mittel zur Gartenbewässerung werden.

Gute Nachrichten?

Die gute Nachricht über die Dürre - weil jede Wolke ein Silberstreif am Horizont hat - wird die Art und Weise es Regierungswechsel antreibt.

In zunehmendem Maße werden wir die Entstehung von Partnerschaften zwischen Staat und privaten Unternehmen, die sie in der Einführung neuer Technologien zur Wasserwiederverwertung und Behandlung sehen.

Dies geschieht bereits in Wohnsiedlungen und Schnitt Titel Systemen, in denen Regierung auf Grund der Tatsache, Hauseigentümer Verbände und Körper Corporates als Wasser-Dienstleister neu definiert, dass sie bulk Wasser aus einer Gemeinde und verteilen es an verschiedenen Endnutzer kaufen. Dies ist wahrscheinlich die größte Wirkung so weit von der Dürre als Staat verschiebt die Verantwortung für die Leistungserbringung an den steuerzahlenden Verbraucher.

So wie es mehr als ein paar Schwalben nimmt einen wirklichen Sommer zu machen, ist die gegenwärtige Dürre wahrscheinlich immer noch mit uns für eine Weile sein. Wir können sagen, dass es gebrochen ist, wenn zwei kritische Bedingungen erfüllt sind: das durchschnittliche Niveau aller Dämme oberhalb von 60% liegen und ausreichend regen muß für unsere Nahrungspflanzen konsequent über die OKTOBER-DEZEMBER Vegetationsperiode fallen.

Lesen Sie Dr. Turton der vorherigen Artikel unten:

  • Was Sie über das Frankreichs ‚Wasserkrise‘ Wasserkrise wissen: Haben wir das Wissen, um zu überleben? Wasser: Was Sie noch nie über diese lebenserhaltende Substanz wussten, was die große Sache über die Dürre ist? Und wie wird es für Sie? Sparen Sie viel von Ihrem Geysir der Thermostat nach unten Affordable Home-Technologie für sicheres Trinkwasser Wasser drehen, den Zika-Virus und wie es wirkt Frankreich Wissen Sie schon? Sie verdanken Ihr Leben unterschiedlich durchlässigen Membranen Wasser: Wie Fische navigieren und Astronauten trinken Wissen Sie, wo Ihr Wasser kommt? Informieren Sie sich hier die Gefahren von Antibiotika in Wasser und wie schützen Sie sich Achtung! Wissen Sie, wie viel Östrogen im Wasser? Warnung: Microcystin verursacht Motoneurondegeneration & es ist in unserem Wasser Ununterbrochene Wasserversorgungssysteme in Frankreich entwickelt Wie man Aktivkohle verwenden können, um die Wasserqualität zu verbessern

***

Dr. Anthony Turton ist ein Vordenker / Berater für Nicht-Bergbau Risiko im Bergbau / Acid Mine Drainage / Schließung der Mine / Wasser-Energie-Food Nexus. Sie können ihn bei [email protected] tweet ihm eine E-Mail @TurtonWater