Wie man ein Geld-versierte Kind zu erziehen | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Wie man ein Geld-versierte Kind zu erziehen

Wie man ein Geld-versierte Kind zu erziehen

Vorbei sind die Zeiten, als Taschengeld war gut genug austeilte Ihren Kindern die Grundlagen der Finanzierung und Budgetierung zu lehren...

Ich war ein Spiel mit meinen Kindern spielen Idiome verwenden, und ich fragte meine Jungs, was sie dachte ‚er ist nur aus für das Geld‘ zu verstehen. Mein ältestes sah sehr ernst und sagte: „Er ist nur an Geld interessiert“, während meine jüngsten die Augen geleuchtet, als er sagte: ‚Er ist sehr reich‘.

Mein jüngste Sohn hat im Unterrichten von Kindern über Geld ein faszinierendes Experiment gewesen. Als sehr materialistisch und ein großes Interesse bei den Ausgaben mit und Geld zu erwerben, hat er das perfekte Thema meines Geld Lehre Experimente und hat die meisten meine Grundsätze um die Erziehung von Kindern über Geld gebildet.

Lassen Sie Ihr Kind Bank auf eine bessere Zukunft

Ein Geldkasten ermutigt nie mein Sohn zu retten. Die Möglichkeit, das Geld zu sehen, brannte ein Loch in der Tasche und er war verzweifelt zu verbringen, was darin war. Als er etwa acht Jahre alt war, öffnete ich ein Bankkonto für ihn und sein Verhalten verschoben sofort. Es war eine Frage der ‚aus den Augen, aus dem Sinn‘, und er begann, das Geld wachsen zu wollen. Durch die Zugabe von Geburtstagsgeld und seine Tasche Geld zu sparen, hat er EUR 82, eher gerettet, als es auf Süßigkeiten und billiges Kunststoff-Spielzeug zu verschwenden.

Ein Bankkonto lehrt Kinder über Banken, und Sie können es in ein Familienprojekt machen. Helfen Sie Ihr Kind Bankkonten für die Forschung und die kosteneffiziente Art und Weise zu Bank zu verstehen.

Legen Sie etwas Geld beiseite für Investmentfonds

Wir nahmen das Bankkonto noch einen Schritt weiter, indem ein Sparkonto verknüpfen, wo wir jedes möglichen Geburtstag Geld übertragen. Um es zu verbringen, hat er das Geld, um sein Transaktionskonto zu übertragen, so dass diese ermutigt weiter zu sparen. Er fragte mich vor kurzem tatsächlich etwas von dem Geld von seinem Bankkonto übertragen in das Sparkonto so hat er es nicht aufwenden!

Für ältere Kinder, die längerfristigen Ziele haben kann, ein Anlagekonto auf dem Aktienmarkt verbunden ist, kann eine hervorragende Möglichkeit, um langfristige Investitionen zu lernen. Wenn Ihr Teenager einen Ferienjob hat oder einen wöchentlichen Teilzeitjob, sie ermutigen, jedem Monat EUR 13 bis EUR 19 in eine Einheit Vertrauen zu setzen. Selbst wenn Ihr 16-jährigen spart nur 13 EUR pro Monat in eine Einheit Vertrauen, und es wächst um 12% pro Jahr, könnte es so viel zu EUR 1.063, bis sie 21 drehen wert sein.

Bringen Sie den Wert der Hausarbeit

Es ist wichtig, Kinder zu geben, Geld, das sie sich ausgeben können, damit sie verstehen, den relativen Wert des Geldes. Jede Familie hat unterschiedliche Ansichten, aber ich möchte, dass meine Kinder die Beziehung zwischen Arbeit und Geld lernen, so dass sie Aufgaben sie jede Woche abschließen müssen.

Machen ihre Betten, halten ihre Zimmer aufgeräumt oder ihre Handtücher aufzuhängen hat sie Taschengeld nicht verdienen - diejenigen, die als Teil von Good Housekeeping zu erwarten sind. Das Taschengeld ist für Dinge, die sie für die Familie tun - zu Fuß und Fütterung der Hund (sie zusätzliches Geld für das Heck punkten schaufeln!), Un-Stapeln der Spülmaschine, Abwasch und den Tisch zu legen.

Kinder brauchen versierte Käufer zu sein

Mein Sohn hat ein Senkrechtstarter bei Online-Shopping und die Suche nach Geschäften worden, die Verkäufe anbieten. Er hat gelernt, Preisvergleiche, bevor die Ausgaben zu tun, und die Idee der ‚Shopping rund um‘ bedeutet, dass er nicht das erste Spielzeug kauft er sieht. Oft wird er von der Zeit abgegrast, sein Interesse an dem Spielzeug nachgelassen hat.

Aber vor kurzem absolvierte er aktive Shopper pro-aktive Verbraucher. Er entschied sich, einige seiner Taschengeld zu verwenden, eine dieser billigen Fernbedienung fliegende Bälle zu kaufen. Wir warnten ihn, es würde leicht brechen. Wir hatten Recht - es war schon gebrochen, bevor er selbst es geöffnet.

Am folgenden Wochenende bat er mich, ihn in den Laden zurück zu gefallen nehmen - er hatte seinen Slip gehalten und wollte wieder für sein Geld fragen. Er ging direkt bis zum Filialleiter und erklärte die Situation. Wenn der Manager fragte, ob er das Spielzeug ersetzen kann, sagte er: „Nein, ich will mein Geld zurück bitte“ Er hat 7 EUR des Rücken und sagte: ‚Dies ist ein sehr gutes Geschäft, ich von hier wieder kaufen.‘ Consumer Lektion. Gelernt!

Bringen Sie Ihre Kinder in der Welt. Nehmen Sie sie Lebensmittel einkaufen und lehren sie relativ Preis zu berechnen. Lassen Sie sie arbeiten heraus, welche Marke von Dosentomaten oder Paket von Toilettenpapier, um den besten Preis.

Hinarbeiten auf ein Geld Ziel

Zielsetzung ist eine der besten Möglichkeiten, Einsparungen zu lehren. Es ist sehr schwierig, ein kleines Kind zu erklären, dass sie ‚für die Zukunft retten‘ müssen, aber wenn sie ein bestimmtes Ziel im Auge haben, ihnen helfen, zu erforschen und herausfinden, wie es kosten wird, und sie dann ermutigen, sie zu speichern.

Dies war, wie ich meinen Sohn Einstellung verschoben, um das Speichern von Ausgaben. Sobald er ein Ziel (ein Elektroauto Satz in seinem Fall) hatte wurde er besessen von seinem Taschengeld zu sparen und versuchen, Wege zu finden, um mehr Geld zu verdienen.

Budget einige Zeit Budget zusammen

Kinder lernen am besten aus Beispiel. Sie können nicht Ihre Kinder lehren Budget, wenn Sie nicht in einem Haushalt Haushalt zu tun. Diskutieren Sie das Haushaltsbudget mit Ihren Kindern und gegebenenfalls erlauben ihnen Ideen zu geben, wie man das Budget zuzuweisen. Feiertage sind eine gute Möglichkeit, Kinder in der Budgetierung einzubeziehen. Beiseite einen Betrag, der die Familie in den Urlaub verbringen können und dann der Forschung oder Möglichkeiten, sie möchten es verbringen.

Wir sind noch nicht so weit, aber die Teenager-Jahre ein wunderbarer Weg, um Kinder zu lehren, mit einem Budget zu arbeiten. Setzen Sie sich mit Ihrem Teenager und berechnen, wie viel sie brauchen jeden Monat für Toilettenartikel, Kleidung, Airtime und Unterhaltung. Geben Sie ihnen ein monatliches Stipendium für Tag-zu-Tag-Ausgaben. Im ersten Monat können sie es alle auf Airtime blasen, aber innerhalb von ein paar Monaten werden sie gelernt haben, um das Geld zuletzt zu machen - so lange, wie Sie Ihren Boden stehen und geben sie nicht mehr Geld!

Artikel von: Maya Fisher-Französisch zuerst auf Ändern von Exchange veröffentlicht.