Wie man ein Krieger ist, wenn das Leben anspruchsvoll wird | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Wie man ein Krieger ist, wenn das Leben anspruchsvoll wird

Wie man ein Krieger ist, wenn das Leben anspruchsvoll wird

Wenn wir schwierige Umstände erleben, ist es leicht, depressiv zu bekommen, mit der Welt wütend fühlt, hat ein kurzes Temperament, fühlt sich überfordert, trägt eine schwere Herz und nicht das Gutes in etwas zu sehen.

Es ist einfach, und es ist leicht, weil wir emotionale Gefühl Wesen sind, und so ein ‚down-in-the-Dumps‘ Antwort auf die Dinge schief gehen ist ganz natürlich. Allerdings nur, weil es natürlich ist, bedeutet nicht, dass es richtig ist.

Ich habe das Vergnügen, einen Mann zu wissen, wer genau das Gegenteil tat

Nach einer im Allgemeinen in seinem Geschäft und erlebt eine schwere Operation herausfordernden Patch, verlor er seine größten Kunden während der Rezession im Jahr 2017 hatte er 30-odd Mitarbeiter beschäftigt zu halten, ein Kind, das auf ihn noch abhängig war, und ein Haushalt aufrecht zu erhalten.

Damit forderte er eine Personal Feier, so dass sie für alle ihre harte Arbeit zu danken und sagte nichts über die Herausforderungen, die sie konfrontiert waren. Er ausgedruckt verschiedene motivierende Sprüche und Witze und steckte sie rund um die Büros.

Er fuhr die Straße hinunter und gab einen Bettler am Roboter 13 EUR und bei dem nächsten Roboter einem schlechten Kälte Mann das Trikot von seinem Rücken reichte.

Er drehte die Musik auf, und er tanzte

Er erwischte eine Dankbarkeit Rock, die er in der Tasche gehalten und übte Dankbarkeit des ganzen Tages. Er rief dann ein Treffen mit seinen Mitarbeitern die Herausforderungen erklären, sie konfrontiert sind, und dann brainstormed, wie sie über die Festsetzung ihnen gehen würde.

Die Ideen, die im Gehirn-storming zum Tragen kamen, wurden kurz nach umgesetzt werden, und innerhalb von wenigen Monaten lauter Musik, Lachen und eine frischen neuen Arbeitsmoral drehte sie das Geschäft um "in der Tat zu einer besseren Position, in der es Vor.

Er war ein Krieger.

Die Weigerung, lassen Sie das Leben diesen Kampf zu gewinnen, sah er die Herausforderung im Auge mit einem Lächeln, mit Dankbarkeit und mit Feier. Es wäre leicht gewesen, ihn in eine tiefe Angst und Depression zu fallen, aber er nahm den harten Weg, und einen Kampf auf, dass sein Gegner hätte nie erwartet hätte, und er gewann 'ABSOLUT Hände unten!

In diesem Sinne nehme ich fordere Sie auf die harte Strecke, um ein Krieger zu sein

Kaufen Sie die Person, mit der Sie eine Schachtel Pralinen zu kämpfen hat, nehmen Sie den Körper, mit dem Sie für eine Massage in Frage gestellt werden, gibt jemand weniger Glück Ihren letzten EUR 4, nehmen Sie einen Kuchen zum Arbeitsplatz, zu dem Sie gehen nicht mögen, belächeln einem Fremden, Tanz in der Dusche, eine Party, üben Dankbarkeit, WIN.