Wie man Geld aus dem Unordnung in deinem Haus macht | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Wie man Geld aus dem Unordnung in deinem Haus macht

Wie man Geld aus dem Unordnung in deinem Haus macht

Der wirtschaftliche Abschwung ist Kneifen Geldbörsen und in diesem Jahr die Verbraucher nach Wegen suchen, in dem sie Geld, um zu sparen, sie anderswo zu verbringen...

Eine Möglichkeit, Geld zu verdienen und sparen ist, um loszuwerden, nicht verwendete Elemente in der Heimat und kaufen Second-Hand statt neu.

In einer aktuellen Umfrage, die von Online-Kleinanzeigen-Portal Junk-Mail durchgeführt, Menschen Kauf und Verkauf von Gewohnheiten während eines wirtschaftlichen Abschwungs, ein überwältigendes 100% der Befragten zu ermitteln, bestätigt, dass sie nicht verwendete Waren und Geräte in ihren Häusern mit 47% enthüllt, dass sie bei mindestens drei Elemente zur Zeit keinen Zweck dienen.

„Das ist keine Überraschung für uns. Da die Bedürfnisse der Menschen zu ändern, so tun ihre Verwendung bestimmter Haushaltsgegenstände und nach einer gewissen Zeit diese Produkte veralten“, sagt Francois Labuschagne, Produkt und Marketing Manager für Junk-Mail.

Die großen Schuldigen scheinen in der Küche und Garage zu verstecken

Die Ware, der Staub in der Garage ist ein Auto-Rack, ein Fahrrad zu transportieren, einen Standventilator, eine Stehlampe, Sportgeräte, Computer-Komponenten und einen Wäschetrockner sammeln. Andere Elemente, die im Wohnzimmer und Schlafzimmer sind Barhockern, Kameras, Haareisen und tragbare CD-Playern zu finden sind.

Bedenken über Online-Verkauf

Überraschenderweise gaben nur 43% der Befragten sie als würden ihre ungenutzte Produkte online zu verkaufen.

Es dauert ein paar Minuten, um eine Anzeige zu platzieren und wenn Sie es über eine App von Ihrem Smartphone oder Tablet hochlädst ist es, dass viele schneller

Einige der Bedenken, die aufgeführt wurden, sind, dass es nicht die Zeit und Mühe für das Geld Rückkehr beteiligt wert sein kann, der Punkt bringen wird und dass es einfacher ist, zu geben oder nicht verwendete Waren zu Familie und Freunden zu verkaufen.

Es scheint einen falschen Eindruck zu sein, dass es ein Streit Produkte aufzulisten sein kann, dass der Prozess lange dauert und dass der Verkäufer muss in viel Mühe geben. „Das ist nicht wahr, dauert es ein paar Minuten, um eine Anzeige zu platzieren und wenn Sie es über eine App von Ihrem Smartphone oder Tablet hochlädst ist es, dass viel schneller. In der Tat, unsere mobile Kundenbasis erheblich wächst und wir haben jetzt zwei mobile Anwender für jeden Web-Benutzer „, sagt er.

Kaufen Sie Second-Hand-Online

Ein weiterer Effekt des schwierigen wirtschaftlichen Klimas ist, dass die Verbraucher gezwungen werden, zu überlegen, was sie neu kaufen können und wie viel sie sparen, wenn Second-Hand-Kauf statt. 57% der Befragten bestätigten, dass sie als ein Second-Hand-Artikel oder Gerät zu kaufen online, wenn eines ihrer Produkte oder Geräte brach.

Die Mehrheit der Befragten zeigten, dass sie neigen zu erschwinglichen Second-Hand-Artikel zum Kauf und sind daher weniger wahrscheinlich, dass höherwertige Waren kaufen, weil sie nach der Garantie sind, die mit dem Kauf neuer Produkte geht.

Die wichtigste Treiber Second-Hand-Produkte von Online-Kleinanzeigen zu kaufen, nach der Umfrage, sind Budgetrestriktionen, Preis, Preis-Leistungsverhältnis, Verfügbarkeit und Bequemlichkeit.

Second-Hand-Möbel scheint eine beliebte Wahl, wenn das Budget zu eng ist ein brandneuen Ersatz zu kaufen. Die Befragten erklärte, dass Möbel teuer sein kann, wenn ganz neu gekauft und dass oft aus zweiter Hand Optionen suchen können Angebote führen.

Fernseher, Babyartikel und Kinderspielzeug in gutem Zustand sind einige der anderen Second-Hand-Artikel, die populär sind zu kaufen, wenn das Budget wirklich dicht ist

Eine Reihe der Befragten bestätigten, dass sie Möbel wie ein Esszimmer-Set erworben haben, eine Kommode und Flügellehner auf ein stehlen, und dass sie für diese große Einkäufe sein.

Möbel ist meistverkauften Artikel

„Möbel bleibt eine unserer sortierten Kategorien mit mehr als 50 000 Inserate im Bereich von Lounge-, Schlafzimmer-, Eß- und antike Möbel und wir sehen eine konstante Churn von Anzeigen, was bedeutet, Möbelstücke verkaufen und Anzeigen platziert werden“ sagt Labuschagne.

Fernseher, Babyartikel und Kinderspielzeug in gutem Zustand sind einige der anderen Second-Hand-Artikel, die beliebt sind zu kaufen, wenn das Budget wirklich dicht ist.

„Aus der Umfrage ist es klar, dass Käufer und Verkäufer suchen seriöse und einfach zu bedienende Plattformen zu betrachten und sowie eine Liste ihrer Produkte zu erkundigen. Die meisten unserer Website Verbesserungen sind mit einer nahtlosen Benutzererfahrung im Sinne gemacht, vor allem für unsere mobilen Anwender. Es gibt wirklich keine Entschuldigung, nicht diese drei nicht verwendete Elemente und kaufen aus zweiter Hand zu verkaufen, während Sie gerade dabei sind „, sagt er.