Wie Sie Ihren Teenager durch Adoleszenz zu unterstützen | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Wie Sie Ihren Teenager durch Adoleszenz zu unterstützen

Wie Sie Ihren Teenager durch Adoleszenz zu unterstützen

Eines der wichtigsten Dinge, die Eltern ihren Kindern geben können, ist die konsequente Unterstützung und Pflege...

Von der Kindheit, ist die Mutter die Basis, aus dem das Kind der Welt erkundet. Wenn es eine zuverlässige und sichere Bindung zwischen dem Kind und Eltern ist, weiß das Kind, dass sie die Sicherheit dieser Basis erforschen und zurückkehren können, wenn sie müssen. Es ist jedoch oft schwierig für Eltern, die ihre Jugendliche mit konsistenter Unterstützung bieten aufgrund der sehr Widersprüchlichkeit der Adoleszenz.

Ihr Teenager Bedürfnis nach Unabhängigkeit und die Entwicklung ihrer eigenen Identität zu verstehen ist wichtig.

Dies bedeutet oft, dass Eltern sind jetzt ‚zweiten‘ auf die jugendlich Vergleichsgruppe. Die Eltern können entfremdet fühlen und finden es schwer, ihre Teenager als die Teenager oft gegen jede Abhängigkeit verteidigt zu verbinden und zu unterstützen, während gleichzeitig Unterstützung suchen und anderswo kümmern.

Es kann vorkommen, wenn sie Ihre Unterstützung aber andere begrüßen, wenn sie es als aufdringlich oder bedrohlich auftreten können.

Es kann besonders schwierig sein, zu halten und zu wissen, wann Ihre jugendlichen empfänglich sein kann, zu unterstützen. Es wird auch mal sein, dass Sie wirklich, sie unterstützen möchten oder denken, dass sie Unterstützung benötigen, aber sie sind dazu nicht geöffnet.

Außerdem Körper und Gehirn des Jugendlichen werden durch eine Vielzahl von Änderungen.

Das Wesen dieser ‚gekoppelt mit einer turbulenten Suche nach Identität und Zugehörigkeit‘ Änderungen Rasse Inkonsistenz. Mit anderen Worten, in Tagen oder Stunden kann der Teenager ändern, was sie wollen oder den Wunsch, vor allem von ihren Eltern.

Tipps für Teenager bis zum Jugendalter Unterstützung:

Seien Sie eine vertrauenswürdige Basis

Trotz Ihrer jugendlichen Höhen und Tiefen, ist es unerlässlich, dass Sie als Eltern bleiben ihre konsistente Basis.

Es ist wichtig für Ihren Teenager zu wissen und glaubt, dass Sie immer für sie da sind und dass sie stets für Unterstützung und Hilfe nähern. Dabei geht es im Vertrauen, dass Ihr Teenager zu dir kommen, wenn sie dich brauchen.

Seien Sie offen und akzeptieren

Es bedeutet, dass Sie eine Beziehung aufbauen müssen, in dem Ihr Teenager kennt, kann sie Ihnen eröffnen.

Dies kann durch sie entwickelt werden, zu wissen, dass Sie immer, egal von ihnen werden zu akzeptieren, was sie zu Ihnen zu bringen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie immer von ihrem Verhalten sein zu akzeptieren, sondern sie als Person, der Menschen und erlaubten, Fehler zu machen.

Schaffen Sie Platz für die Unabhängigkeit

Es ist wichtig für Jugendliche, Fehler zu machen. Oft sind die besten gelernt Lektionen sind die, die wir uns selbst erleben.

Wenn Jugendliche machen Fehler lernen sie über Folgen und über Konsequenzen zu wissen, für das Erwachsenenalter wichtig ist.

Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Teenager der Unabhängigkeit (innerhalb in vernünftigen Grenzen) ermöglichen zu können, ihre eigenen Entscheidungen treffen. Ihr Teenager schätzen Sie sie diese Unabhängigkeit ermöglicht, und dies ist wahrscheinlich, um Ihre Beziehung zu stärken.

Umsetzung in der Praxis

Ein gängiges Beispiel zu zeigen, diese Unterstützung in der Praxis umzusetzen, wenn Ihr Teenager ist mit jemanden, von dem Sie nicht genehmigen:

Ihre Kurzschlussreaktion als Elternteil kann, um dies zu offen sein und sie wissen zu lassen, dass sie diese Person nicht mehr sehen darf.

Eine solche Reaktion wird jedoch führen wahrscheinlich Ihre jugendlichen als weniger vertrauensvoll von Ihnen und könnte bewirken, dass sie mehr verschwiegen werden.

Ihr Teenager wird wahrscheinlich Pläne machen diesen Partner zu sehen, mit oder ohne Ihre Zustimmung. Wenn sie einen Fehler machen werden sie auch weniger wahrscheinlich, dass diese mit Ihnen teilen.

Umgekehrt, wenn Sie Ihr Kind mit der Unabhängigkeit vertrauen auf ihre eigenen Entscheidungen zu treffen (aus diesen Partner) und Vertrauen in Ihrer Beziehung mit ihnen, sind sie eher Sie als sichere Basis zu verwenden.

Das bedeutet, dass, wenn etwas schief geht ‚und ich brauche nicht Ihnen Beispiele zu geben, was schief gehen könnte‘ sie werden wahrscheinlich Ihre Hilfe in Anspruch nehmen. Dies würde ermöglichen es Ihnen wirklich um sie mit der Hilfe und Unterstützung, die sie brauchen, und wird eine Gelegenheit sein, um Ihre Beziehung zu stärken.

Im Vertrauen auf Ihre Teenager und die Beziehung zu Ihrem Teenager ist eine schwierige und ein kontinuierlicher Prozess.

Allerdings wird es ihnen erlauben, Ihre dringend benötigte Unterstützung zu erhalten. Eine stärkere und sichere Beziehung mit ihnen wird auch viel mehr lohnend für beide von Ihnen, wie Sie lernen und schätzen einander auf Ihrer Reise zusammen.

Erfahren Sie mehr Informationen:

Website: http://www.thejoburgpsychologist.co.za/

Facebook Seite: www.facebook.com/pages/Jonathan-Bosworth-Counselling-Psychologist/121080441413732?ref=hl

Twitter: www.twitter.com/psychologistjhb