World Wide Web wird 25 Jahre alt. Wo warst du 1989? | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

World Wide Web wird 25 Jahre alt. Wo warst du 1989?

World Wide Web wird 25 Jahre alt. Wo warst du 1989?

Diese Idee von Tim Berners-Lee am CERN-Labor in der Schweiz, eine Möglichkeit, umreißt eine einfachen Zugriff auf Dateien auf vernetzten Rechnern, ebnete den Weg für ein globales Phänomen, das das Leben von Milliarden von Menschen berührt hat.

Er stellte das Papier am 12. März 1989, die Geschichte als der Geburtstag des Web markiert.

Aber die Idee war so fett, sie fast nicht passieren

„Es gibt eine enorme Menge an Hybris in dem Projekt am Anfang war“, sagte Marc Weber, Autor und Kurator des Internet-Geschichte Programms im Computer History Museum im Silicon Valley.

Zunächst sagte Weber, die CERN Kollegen „vollständig den Vorschlag ignoriert“.

Das US-Militär begann, die Idee der angeschlossenen Computernetze in den 1950er Jahren studiert, und im Jahr 1969 ins Leben gerufen Arpanet, dem Vorläufer des heutigen Internet. Aber das World Wide Web war nur eine von mehreren Ideen, die Öffentlichkeit zu verbinden.

Berners-Lee überzeugt CERN sein System zu übernehmen, was zeigt seine Nützlichkeit durch ein Labor Telefonbuch in einem Online-Index kompilieren.

Ein wichtiger Aspekt des modernen Designs von Berners-Lee legte war, dass es in verschiedenen Computer-Betriebssystemen gearbeitet. Und es bot die Möglichkeit, auf die Links zu klicken, um Dateien auf Computern gehostet Zugriff anderer Stelle befinden.

Das Web war kein Sieger aus dem Tor

Es gab rivalisierenden Online-Dienste wie US-CompuServe und Frankreichs Minitel aber sie Gebühren an, während Berners-Lee das System frei war.

„Es begann als eine echte Underdog, niemand würde das System vorhergesagt hätte, ist es gelungen“, sagte Weber.

Das von der University of Minnesota im Besitz Gopher-System wurde das Web in den frühen 1990er Jahren zu schlagen.

Weber gutgeschrieben ehemaliger US-Vizepräsident Al Gore mit Hilfe der Web-Gopher stürzt von Regierungsstellen in Washington bekommen, das System zu nutzen.

Whitehouse.gov

Der Start der Whitehouse.gov Webseite wurde als riesiger Stempel der Zustimmung für das Web gesehen.

Im Jahr 1993 wurde das Web-System frei in die Öffentlichkeit freigegeben, während die hinter Gopher Laden begonnen, nach Weber.

„Die meisten Menschen wissen nicht, dass sowohl das Web und das Internet Konkurrenten hatten“, sagte Weber.

„Hätten sie die Schlachten verloren, würden wir immer noch online gehen, aber es könnte sicherlich anders sein, viel mehr Top-down-Steuerung wie der ummauerten Garten bei Facebook.“

Web Konkurrenten waren Online-Umgebungen von Betreibern kontrolliert

Unter dem Berners-Lee-Modell waren die Menschen frei zu veröffentlichen, was sie auf Internet-linked Computer gewünscht.

Internet titan wie Google und Yahoo wurden auf den Menschen hilft, interessante Seiten finden gebaut als die Menge an Informationen auf Servern explodierte gehostet werden.

„Auf seiner Geburt, viele von uns aus Mangel an Phantasie schuldig waren und einfach nicht sehen, was das Web in die Zukunft tun würde“, Gartner-Analyst Michael McGuire sagte AFP.

„Der Personal Computer verändert die Art, wie wir arbeiten, aber es war das Web, die viele Branchen gestört und verändert.“

Die Geschäftsmodelle haben den Kopf gestellt

Die Fähigkeit, sich frei auf Dateien zugreifen im Web hat Modelle in Musik, Film, Nachrichten und mehr traditionelle Geschäft erschüttert.

"Das Internet Kraft auf die Kanten drückt", sagte Jim Dempsey, Vice President für Public Policy an der US-amerikanischen Center for Democracy & Technologie.

„Jeder kann ein Zuhörer sein und jeder kann ein Verlag im selben Netzwerk sein;. Hat es, wie es nie etwas gewesen“

Ein leistungsfähiger zugrunde liegender Grundsatz des Web ist, dass es egalitäre und offen ist, aber diese Grundsätze sind bedroht, nach Dempsey.

Es bleibt abzuwarten, ob das Web mit Vorschriften gehumpelt und von Regierungen zersplittert Teile in Ländern abzuschotten.

„Sie werden nie die Teenager-Jungen aus beobachten kleine Schnipsel von niedlichen Katzen stoppen“, sagte Dempsey.

„Das Problem ist, dass Sie die Fähigkeit der Menschen einschränken könnten die Regierung oder macht eine gestaffelte Internet, in dem zu kritisieren es schwieriger ist, für Innovatoren, Kritiker oder Menschenrechtler ein weltweites Publikum zu erreichen.“

Bedrohungen auf eine Web-basierte auf Gleichheit betreffen seine Schöpfer, nach Weber

Während das Web vor dem Internet Jahrzehnten vereinigt, gibt es nichts „geschrieben in Stein“ ist sagen, es ist nicht neu, begründete der Historiker fragmentieren kann.

In den USA haben die großen Internet-Service-Provider das Recht gewonnen, einige Online-Verkehr Vorzugsbehandlung zu geben, und die Regierungen haben Bereitschaft Online-Privatsphäre einzudringen oder ihre Freiheit zurückhalten Web gezeigt.

Ein großer Kampf um die Form des Web könnte die Wirkung von Milliarden mehr Menschen online mit Smartphones in Teilen der Entwicklungs Teile der Welt immer sein.

„Das Web ist wirklich nur halb gebaut, es ist nicht weltweit noch“, sagte Weber.