Würden Sie eine Nacht in den Pariser Katakomben auf Halloween verbringen? | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Würden Sie eine Nacht in den Pariser Katakomben auf Halloween verbringen?

Würden Sie eine Nacht in den Pariser Katakomben auf Halloween verbringen?

Für Halloween, bietet das Ferienhaus Webseite brave Reisenden eine Nacht in dem weitläufigen Tunnel mit Schädel gefüllt und Knochen (echten), die eine von Paris populärsten ist - und gruseligen - Attraktionen.

Der Wettbewerb auf der Website ins Leben gerufen bietet zwei Personen eine Nacht in den Katakomben am 31. Oktober mit einem „echten Bett“, Abendessen mit einem privaten Konzert, und Frühstück.

„Vor dem Zubettgehen, ein Geschichtenerzähler werden Sie verzaubert haben mit faszinierenden Geschichten aus den Katakomben, die garantiert Alpträume zu produzieren. Schließlich Dämmerung mit den Toten genießen, wie Sie der einzige lebende Person werden immer in den Pariser Katakomben aufzuwecken“, lautet die Liste.

Rathaus Quellen, sagten am Montag, dass der in Kalifornien ansässigen Unternehmen Airbnb bis 350 000 Euro einbezahlt (über EUR 1, 2 m) die Tunnel zu privatisieren.

Denken Sie am Morgen, dass Sie nicht bis zum Abend überleben könnten, und am Abend, die Sie vielleicht bis zum Morgen überleben

Der Wein war drehen schlecht und Milch wurde gerinnt

„Es wurde gesagt, dass der Wein schlecht verwandelt und die Milch wurde gerinnt“ Sylvie Robin, die Kurator der Website, sagte AFP in einem Interview im vergangenen Jahr.

Unter den Knochen, die Wände der zwei Kilometer langen Tunnel Futter - nur ein kleiner Teil eines Netzwerks von verlassenen unterirdischen Steinbrüche - sind Bilder und Zitate über die Sterblichkeit.

„Am Morgen denkt, dass Sie nicht bis zum Abend überleben könnten, und am Abend, die Sie bis zum Morgen überleben könnten“, liest man.

Die Hausordnung Abschnitt über Airbnb, das Eigentum Bewohner und Eigentümer kann ein Zimmer oder das gesamte Haus zu mieten, warnt die Gäste, „die Katakomben zu respektieren, wie Sie Ihr eigenes Grab“.

Die Katakomben, etwa 20 Meter unter der Kanalisation und U-Bahn-System, locken rund 500 000 Besucher pro Jahr. Es wird bereits auf Filmcrew vermietet worden und für Modeschauen.

Inspiration für Schriftsteller

Schriftsteller wie Victor Hugo, Gaston Leroux und Anne Rice haben alle Inspiration aus dem gruseligen Netz von Tunneln gezogen.

Die Website hat den Zorn der traditionellen Hotelketten erhöht, die es als Konkurrenz sehen, dass die Steuergesetze missachtet.

Airbnb, die im Jahr 2017 ins Leben gerufen wurde und jetzt hat rund 40 Millionen Nutzer weltweit, vor kurzem vereinbart, eine Kurabgabe nach Paris von jedem seiner Buchungen in der Stadt zu zahlen.

Der Saal Paris Stadt, sagte die Privatisierung der Catacombs „Kapital steigert durch neue Einnahmequellen zu finden (und ermöglicht), um die Erhaltung dieses Kulturerbe.“ Würde