Zielsetzung: Bleib in der Nähe des Mannes mit Pistole | DE.DSK-Support.COM
Lebensstil

Zielsetzung: Bleib in der Nähe des Mannes mit Pistole

Zielsetzung: Bleib in der Nähe des Mannes mit Pistole

Sie wundern sich vielleicht, warum ich so ein komisches Ziel haben würde. So nah wie möglich an den Mann mit der Waffe ist nicht eine normale Reaktion auf eine Pistole schwingende Mann Immerhin bleiben!

Aber dann wieder, er war da, um mich zu schützen. Immerhin ein weißes Nashorn aussieht (oder soll ich sagen ‚ist‘...) ziemlich groß und gefährlich, wenn sie ihn durch ein paar spärlichen Bäume Peering!

Sie können sich denken, dass dies kein Ziel ist,

Aber denken Sie daran... Was ist ein Ziel? Ein Ziel ist lediglich eine Entscheidung einige Maßnahmen zu ergreifen, etwas zu erreichen Sie gedacht haben. Und wir dies die ganze Zeit natürlich tun, obwohl wir nicht bewusst sind.

Ich hatte heute Morgen einen Klienten in meiner Coaching-Raum, der sagte, er wusste nicht, wie sich Ziele setzen

Einige von uns glauben, dass wir nicht gut Ziele zu setzen sind, und doch tun wir es die ganze Zeit

Was kann ein wenig schwieriger ist, mit einem großen Ziel oder Traum sein, der so weit weg von unserer aktuellen Realität ist, dass wir nicht glauben, wir es erreichen können, so dass wir lachen ihn aus. So traurig! (Bitte tun Sie das nicht an sich selbst!)

Wenn Sie ein großes Ziel haben, verwenden Sie das Bild von ihm als ein spannendes Bild sich zu motivieren

Nicht über die detaillierten Schritte Sorgen Sie den ganzen Weg dorthin zu gelangen. Sie werden wahrscheinlich nicht wissen, was diese gerade sind. Alles, was Sie entscheiden müssen, ist, die kleinen Schritte, die Sie heute ergreifen können, die Sie in der allgemeinen Richtung des großen Ziels bewegen. Und tun sie.

Dann nehmen Sie drei weitere kleine Schritte morgen und sie tun. Haben jeden Tag. Und wie Sie näher und näher an Ihr großes Ziel zu bewegen, werden die letzten Schritte klarer und klarer werden.

Es ist wie ein Ziel zu haben in dem Busch zu einem Nashorn nahe zu stehen

Als ich das Ziel gesetzt, hatte ich keine Ahnung , dass eine meiner Schritte würde ‚mit der Waffe so nah wie möglich an den Mann zu bleiben. Das entstand im Laufe der Zeit. Ich tat alles , war jeden Tag ein wenig Schritt, mit einigen Recherchen im Internet zu starten. Dann überprüfte ich die Finanzen, buchten den Urlaub. Ich stellte einen Ranger und überprüft , dass er eine Waffe hatte
schließlich ich mein Ziel erreicht. Es war fantastisch. Ich konnte kaum atmen. Der Busch war ruhig und warm. Das Nashorn schien friedlich. Mein Herz schlug laut. Der Mann mit der Waffe nicht es verwenden müssen, Gott sei Dank.
Ich mein Ziel erreicht. Jetzt ist es in meiner Erinnerung Bank und hat meine Lebenserfahrung bereichert.
Das ist , was sich Ziele zu setzen ist alles über...

Über den Autor

Kirsten Long ist begeistert von ihrem Beruf des Coachings. Obwohl sie in zwei anderen Berufen sehr erfolgreich gewesen ist, hat sie endlich ein , wo sie ihr Leben Zweck , Menschen zu helfen bewegen vorwärts in ihrem Leben erreichen können. Sie hat Vollzeit als Trainer seit November 2017 bis heute gearbeitet.
(Mitglied des COMENFrance, ICF, Toastmasters (ACS CL)
Folgen Kirsten auf Twitter (Coach4LifeKL)
Cell: 082 801 7513
Mail: [email protected]
Web: www.coach4life.co.za