Haare und Hautverletzungen: hartes Wasser zur Schuld | DE.DSK-Support.COM
Mode

Haare und Hautverletzungen: hartes Wasser zur Schuld

Haare und Hautverletzungen: hartes Wasser zur Schuld

Was ist harte Wasser und wie es Ihre Haut und Haar zu beeinflussen? Wenn Sie Probleme mit trockenen Haut, die sind oder Shampoo Aufbau könnte harte Wasser die Ursache sein...

Hat Ihr Haar stumpf aussehen und leblos? Ist Ihre Haut aussehen, wie es zu Hause auf einem Krokodil als auf einem Menschen mehr sein würde? Haben Sie verschiedene Arten von Haar und Haut-Produkte ohne viel Erfolg versucht?

Wenn Sie ja auf diese Fragen beantwortet, könnte Ihr Problem hartes Wasser sein. Hartes Wasser ist Wasser, das einen hohen Gehalt an Mineralien der Eisen, Calcium und Magnesium aufweist. Hartes Wasser ist kein Gesundheitsrisiko dar - in der Tat, trinken es tatsächlich helfen kann Ihr Körper die Nahrungs Bedarf an bestimmten Mineralien zu erfüllen.

Hartes Wasser wird zu einem Ärgernis, wenn es um Haut- und Haarpflege kommt

Wie kann ich sicher harte Wasser ist das Problem sein?

Der einzige Weg, um sicher zu sein, dass harte Wasser ist für Probleme mit Ihrem Haare und Haut verantwortlich zu machen ist das Wasser getestet haben. Wenn Sie eine öffentliche Wasserversorgung verwenden, wenden Sie sich kommunale Wasserbehörde und sie bitten, Ihr Wasser zu testen. Wenn Sie eine private Wasserversorgung, wie zum Beispiel eines Brunnen oder Bohrloch verwenden, können Sie eine Probe des Wassers zu einem regionalen Wassertestlabor nehmen.

Was ist hartes Wasser zu tun

Wenn Sie feststellen, dass Sie hartes Wasser haben, haben Sie ein paar Optionen. Sie können Schritte unternehmen, um die Auswirkungen des Wassers auf der Haut und Haar zu minimieren, oder Sie können einen Wasserreiniger oder Weichspüler kaufen.

Wenn Sie wissen, dass Sie hartes Wasser haben, passen Sie die Art und Weise Sie Shampoo und Seife

Weil es schwierig ist, einen guten Schaum zu erhalten, sind die Menschen mehr von dem Produkt zu verwenden versucht. Dies bedeutet nur, dass mehr klebrigen Ablagerungen werden zurückgelassen werden. Verwenden Sie stattdessen weniger Seife und Shampoo und nehmen kürzere Bäder und Duschen Ihre Exposition gegenüber den irritierenden Mineralien zu begrenzen.

Da die Haut des Gesichts besonders empfindlich ist, und weil Ihr Gesicht ist eines der ersten Dinge, die Menschen bemerken, wenn sie dich anschauen, kaufen einige Leute gereinigt oder in Flaschen abgefülltes Wasser aus Geschäften für Gesicht waschen zu verwenden.

Ändern Sie die von Ihnen verwendeten Produkte auf Ihrer Haut und Haar

Sie könnten auch die Wiederherstellung Cremes und Feuchtigkeitsspender suchen in verwenden, die den Schaden durch hartes Wasser verursacht werden entwickelt, um die Haut zu schützen und rückgängig gemacht werden. Verwenden Sie ein Haar demineraliser oder ein klärendes Shampoo einmal pro Woche um Ablagerungen zu entfernen und wiederherzustellen Ihr Haar Glanz und Volumen (das eine gute Idee ist auf jeden Fall tun, wenn Sie Styling oder Behandlung Produkte verwenden).

Um Ihr hartes Wasser weicher zu machen, können Sie Wasserfilter und Filter auf dem Waschbecken und in der Badewanne oder Dusche installieren. Eine weitere Option ist ein Ionenaustausch Wasserenthärter für Ihr Haus zu kaufen.

Harte Wasser kann lästig sein, wenn es um die Pflege Ihrer Haare und Haut kommt, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, geschädigte Haut zu behandeln und die Möglichkeit einer künftigen Seife Panzerungen zu verringern.