2017 Grammy nominees angekündigt | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

2017 Grammy nominees angekündigt

2017 Grammy nominees angekündigt

Kanye West, Mumford & Sons und Jay-Z haben sechs Nominierungen jeweils für die Grammy Awards gelandet 2017

Der Hip-Hop-Künstler und Folk-Rocker wurden von Frank Ocean verbunden und Dan Auerbach Black Keys in die meisten Nicken zu gewinnen, wenn die Liste in Nashville, Tennessee, am Mittwoch Abend bekannt gegeben wurde.

Indie Gruppe Spaß. Auch prahlte eine beeindruckende Strecken, Nominierungen in den vier Hauptkategorien Scoring; Die Bilanz des Jahres und Song des Jahres für ihre Single ‚Wir sind jung feat. Janelle Monae‘, das Album des Jahres für ihr Debüt‚Einige Nächte‘und Best New Artist.

Spaß. Teilen sich drei ihrer Nominierungen mit Frank, der ‚Channel-Orange‘ ist, ist oben für das Album des Jahres, seine Single ‚Konferenz‘ Bout Du‘ist für Aufnahme des Jahres auf, und die auch eine Nominierung in der Best New Artist Kategorie angezeigt.

Abgerundet wird die Aufzeichnung des Jahres Kategorie sind die Black Keys', ‚Lonely Boy‘, Kelly Clarkson ‚Stronger (What Kill You nicht)‘, Gotye des ‚Jemand, was ich‘ und Taylor Swift ‚To Know benutzt werden Wir Never Ever Wieder zusammenkommen'.

Album des Jahres sieht Spaß. Und Frank trat von The Black Keys' 'El Camino', Mumford and Sons', 'Babel'und Jack White 'Blunderbuss'.

Die andere Nicht-Genre bestimmte Kategorie, Song des Jahres, kennzeichnete auch Nominierungen für Ed Sheeran für 'The A Team', Miguel Pimentel für 'Adorn', Carly Rae Jepsen für 'Rufen Sie mich an Vielleicht' und Kelly Clarkson ‚Stronger (What Doesn 't Kill You)', neben Spaß.

Grammy-Nominierungen 2017, herausgegeben Liste der Kategorien:

Record of the Year
'Lonely Boy' - The Black Keys
'Stronger (What Does Kill You nicht)' - Kelly Clarkson
'We Are Young' - Spaß. Janelle Monáe mit
'Jemand , was ich kannte' - Gotye Featuring Kimbra
'Thinkin Bout Du' - Frank Ocean
'Wir sind überhaupt nie Getting Back Together' - Taylor Swift

Album des Jahres

'El Camino' - The Black Keys
'Einige Nächte' - Spaß.
'Babel'- Mumford & Sons
'Channel - Orange' - Frank Ocean
'Blunderbuss' - Jack White

Song Of The Year

'Das A - Team' - Ed Sheeran
'Adorn' - Miguel Pimentel
'Call Me Maybe' - Carly Rae Jepsen
'Stronger (What Does Kill You nicht)' - Kelly Clarkson
'We Are Young' - Spaß. Mit Janelle Monáe

Best New Artist

Alabama Shakes
Spaß.
Hunter Hayes
The Lumineers
Frank Ocean

Best Pop Solo Performance

'Set Fire To The Regen [live] - Adele
'Stronger (What Does Kill You nicht)' - Kelly Clarkson
'Call Me Maybe' - Carly Rae Jepsen
'Wide Awake' - Katy Perry
'Where You Have Been' - Rihanna

Best Pop Vocal Album

'Stronger' - Kelly Clarkson
'Ceremonials' - Florence & the Machine
'Einige Nächte' - Spaß.
'Overexposed' - Maroon 5
'The Truth About Love' - Pink

Best Dance Recording

'Levels' - Avicii
'Lassen Sie uns gehen' - Calvin Harris Featuring Ne-yo
'Bangarang' - Skrillex Sirah Mit
'Do not You Worry Child' - Swedish House Mafia Featuring John Martin
'Ich kann nicht ohne dich leben' - Al Walser

Best Dance / Electronica Album

'Wunderland' - Steve Aoki
'Do not Think' - The Chemical Brothers
‚Albumtitel geht hier
'Fire & Ice' - Kaskade
'Bangarang' - Skrillex

Best Rock Performance-

'Hold On' - Alabama Shakes
'Lonely Boy' - The Black Keys
'Charlie Brown' - Coldplay
'I Will Wait' - Mumford & Sons
'Wir kümmern uns um unsere eigenen' - Bruce Springsteen

Best Hard Rock / Metal-Leistung

"Ich bin Alive - Anthrax
'Love Bites (So I Do)' - Halestorm
'Blood Brothers' - Iron Maiden
'Ghost Walking' - Lamb Of God
'No Reflection' - Marilyn Manson
(? Ist Sowieso) Wessen Leben '- Megadeth

Best Rock Song-

'Freiheit 21' - Jack White
'I Will Wait' - Mumford & Sons
'Lonely Boy' - The Black Keys
'Madness' - Muse
'Wir kümmern uns um unsere eigenen' - Bruce Springsteen

Best Rock Album

'El Camino' - The Black Keys
'Mylo Xyloto' - Coldplay
'The 2nd Law' - Muse
'Wrecking Ball'- Bruce Springsteen
'Blunderbuss' - Jack White

Best Alternative Music Album

‚Das Leitrad ist weiser als der Fahrer der Schraube und Whipping Cords servieren Ihnen mehr als Seile jemals tun wird ‘ - Fiona Apple
‚Biophilia‘ - BjMaking Spiegel - Gotye
‚Hurry Up, wir träumen‘. - M83
'Bad As Me' - Tom Waits
Beste R & B Lied
'Adorn' - Miguel Pimentel
'Schöne Überraschung' - Tamia
'Heart Attack' - Trey Songz
'Pray For Me' - Anthony Hamilton
'Refill'- Elle Varner

Beste R & B Album

'Black - Radio' - Robert Glasper Experiment
'Back To Love' - Anthony Hamilton
'Write Me Back' - R. Kelly
'Schöne Überraschung' - Tamia
'Open Invitation' - Tyrese

Best Rap Performance-

'HYFR (Hölle Ya... Right)' - Drake Featuring Lil 'Wayne
'... In Paris' - Jay-z & Kanye West
' Daughters'- Nas
'Mercy' - Kanye West mit Big Sean, Pusha T & 2 Chainz
‚I Do "- Young Jeezy mit Jay-z & Andrà © 3000

Best Rap Song-

'Töchter' - Nas
'Lotus Flower Bomb' - Wale
'Mercy' - Kanye West mit Big Sean, Pusha T & 2 Chainz
'Das Motto' - Drake Featuring Lil 'Wayne
'... In Paris' - Jay-Z & Kanye West
' young, wild & Free‘- Snoop Dogg und Wiz Khalifa mit Bruno Mars

Best Rap Album

'Take Care' - Drake
‚Food & Liquor II: The Great American Rap Album, Pt. 1' - Lupe Fiasco
'Life Is Good' - Nas
'Undun' - The Roots
'Gott verzeiht, ich weiß nicht' - Rick Ross
'auf der Grundlage einer Tru Story' - 2 Chainz

Best Country Solo Performance

'Home' - Dierks Bentley
'Spring' - Eric Church
'Kosten Livin' - Ronnie Dunn
Fahndungs - Hunter Hayes
'Over' - Blake Shelton
'Blown Away' - Carrie Under Mit Alison Krauss

Best Country Song-

‚Blown Away‘ - Carrie Underwood
‚Kosten Livin‘ - Ronnie Dunn
‚Auch wenn es bricht Ihr Herz‘ - Eli Young Band
‚Also Sie muss mich nicht mehr Liebe‘ - Alan Jackson
‚Spring‘ - Eric Church

Best Country Album

'Uncaged' - Zac Brown Band
'Hunter Hayes' - Hunter Hayes
'Living For A Song: A Tribute To Hank Cochran' - Jamey Johnson
'Four The Record' - Miranda Lambert
'The Time Jumpers' - The Time Jumpers