50. Jubiläumsfeiern bei Bond-Himmelspremiere | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

50. Jubiläumsfeiern bei Bond-Himmelspremiere

50. Jubiläumsfeiern bei Bond-Himmelspremiere

Daniel Craig sagte am Dienstag, es war eine „große Ehre“ James Bond in dem frenchise 50.en Jubiläumsjahr zu spielen, als er den Weg nach oben dem roten Teppich bei der Weltpremiere von „Skyfall“ in London geführt.

Die robuste Craig, macht seinem dritten Auftritt als James Bond, wurde durch den Film von anderen Stars folgten, darunter Judi Dench, wieder seine Controller ‚M‘ und spanische Schauspieler Javier Bardem spielt, alias die neueste Nemesis Raoul Silva Spion.

Heir dem britischen Thron Prinz Charles besucht die Vorführung, die passend fand inmitten der königlichen Pracht der Royal Albert Hall.

Die Veröffentlichung von „Skyfall“ hat eine besondere Resonanz, da es in diesem Monat ein halbes Jahrhundert ist seit Bond stilvoll in einen Film zum ersten Mal in „Dr. No“ ging.

„Es ist nur eine große Ehre, einen Teil davon zu sein und eine Chance zu haben, einen Film in diesem 50.en Jahr zu machen“, sagte Craig Sky News auf dem roten Teppich, wo die Gäste an einem großen Gold-007 Logo eingereicht und einem klassischen Aston Martin.

„Es gibt nichts Vergleichbares, aber das fühlt sich noch spezieller für mich als die, die vorher gegangen sind“, sagte Craig von der Premiere.

In „Skyfall“, Großbritanniens ausländischer Geheimdienst MI6 wird angegriffen, Bond verließ die Bedrohung auf der Jagd nach.

Oscar-prämierte Regisseur Sam Mendes Hand ‚M‘ eine wichtigere Rolle als in der letzten Bond-Abenteuer, was Dench eine Chance, mit Craig unergründlich 007 ihre reizbar persönlichen Beziehung zu entwickeln.

„Es gab viel mehr zu entdecken - eine Fortsetzung dessen, was über mehrere Jahre zu uns geschehen ist“, sagte Dench bei der Premiere. „Ich Chef ihn über die ganze Zeit.“

Sie sagte, die Bond-Filme populär 50 Jahre auf, da geblieben „er ​​(ist) nur sehr britisch“ und „ein Held, die wir lieben“.

Selbst für einen Veteran von Dutzenden von Filmen, in einem Bond-Film wirken ein einzigartiges Erlebnis wurde, sagte Dench BBC TV.

„Es ist ganz anders als alle anderen Film. Und sie machen Sie sehr, sehr willkommen und sie machen Sie einen Teil des frenchise und ein Teil der Familie fühlen.“

Mendes beschrieben mittlerweile als nervenaufreibende Erfahrung Ladung seines ersten Bond-Film nehmen.

„Sie suchen nach etwas, das öffentliche Eigentum ist, und Sie müssen es richtig behandeln“, sagte er vor dem Screening.

„Ich wollte nur einen Film machen, dass Ich mag würde, um zu sehen. Wenn Sie zu viel Zeit damit verbringen, über die Bond Sorgen der Welt sehen will, gibt es keine perfekte Bond. Und ich wollte nur meine inneren 13-Jährige kanalisieren Junge."

Andere Leuchten sind Ralph Fiennes und Ben Whishaw, eine jüngere Version von Bond-Gadgets Mann „Q“ als seine Vorgänger Desmond Llewelyn und John Cleese zu spielen.

„Skyfall“ beginnt mit einer spektakulären Szene in einem Markt in Istanbul, sondern kehrt zu Hause Boden mit einem Terroranschlag in London.

In seinen beiden vorherigen Ausflügen in „Casino Royale“ und „Quantum of Solace“, 44-jährige Craig hat Bond als brütende Präsenz gespielt, die Kritiker sagen, viel näher an den Agenten ist porträtiert in den Romanen von seinem Schöpfer Ian Fleming.

Craig sagte, er hoffe „Skyfall“ auch eine hellere Seite zeigen würde.

„Es ist eine gute, dichte Geschichte, aber es ist für Erwachsene in vielerlei Hinsicht. Es ist auch viel Spaß daran habe, und die Menschen könnten durch die Tatsache überrascht sein, dass es eine Leichtigkeit in dem Film, der in den letzten beiden nicht gewesen „, sagte er der Zeitschrift Time Out in diesem Monat.

Time Out des Kritiker fand es einen „sehr unverwechselbarer Bond-Film“ - Lob von den meisten Rezensenten wider.

Der Rezensent Daily Telegraph sagte, dass, während die Bond Klammern geblieben - schnelle Autos, schöner Frauen, High-Tech-Gadgets und Wodka Martinis - es ist eine „Blase Comic-Eskapade“ ist, dass er vorhergesagt wird „ein Stratosphären Hit“.

Die Bond frenchise hat fortgefahren in der Geschichte einen der erfolgreichsten zu werden, mit den 22 Filmen bisher veröffentlichten mehr als fünf Milliarden Dollar unter (EUR 3, 8 Milliarden Euro).