Amanda Bynes schlägt Twitter-Imitatorin | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Amanda Bynes schlägt Twitter-Imitatorin

Amanda Bynes schlägt Twitter-Imitatorin

Die 30-jährige Schauspielerin nahm an die Mikro-Blogging-Site zu behaupten, dass jemand Zugang zu ihrem privaten Instagram Konto gewonnen hatte und hat auf Twitter sie sein vorgibt, der zufolge, dass sie schwanger war und engagiert

Sie schrieb: „Ich bin nicht @ persianla27 Ich bin nicht verheiratet und ich bin nicht schwanger Ich verstehe nicht, warum Twitter nicht nehmen @ persianla27 nach unten...

„Ich habe immer wieder gefragt. Weiter Diese Person zu verkörpern und zu belästigen mich und twitter muss das Konto zu notieren.

„Ich wiederhole: Ich bin nicht @ persianla27 Sie in mein Privat instagram bekam irgendwie und nahm alle meine Fotos und Videos (sic).“.

„Das ist nur ein weiterer Trick & Einschüchterungstaktik für sie mein Geld zu halten FÜR IMMER (sic).“

Im vergangenen Jahr, Amanda - das zuvor unter einer Vormundschaft und ertrug Stints in der Reha und psychiatrischen Einrichtungen gelegt wurde - kehrte nach einer sechsmonatigen Pause zu Twitter und erklärte, dass sie damit beschäftigt Studium Mode auf dem Fashion Institute of Design & Merchandising in Los Angeles haben

Sie twitterte: „Hallo alle zusammen ich habe nicht in einer langen Zeit getwittert und ich mag hallo sagen, ich habe bei FIDM wirklich beschäftigt gewesen, und ich meinen Midterms gerade fertig!.

„Ich bin liebend Schule wirklich und ich fühle, dass ich viel lerne. Ich genieße alle meine Klassen und meine Lehrer sind hervorragend.

„Ich bin wirklich dankbar für alles, was FIDM mir gibt. Ich habe über das Modegeschäft in der Schule gelernt, damit ich keine Zeit habe, twittern

„Zu Ihrer Information, das Twitter-Konto ist die einzigen Kommunikationsmedium, die ich verwende. Keine andere Twitter-Konten oder Websites sind meine! Ich dies nur haben. (Sic)

Die Easy Eine Schauspielerin kehrte in die Modeschule in Oktober 2017, nachdem Berichten zufolge das Jahr hinausgeworfen wird, bevor

Sie wandte sich angeblich bis zur Klasse unter dem Einfluss von Marihuana und bot Studenten Geld, um ihre Hausaufgaben zu machen.

Die Schauspielerin, die aus einer psychiatrischen Einrichtung in Oktober 2016 nach weniger als einem Monat der Behandlung entlassen wurde, wurde im Jahr 2014 für das Fahren unter dem Einfluss [DUI] verhaftet, aber vermieden Gefängniszeit durch stationäre Behandlung abgeschlossen und wurde auf drei Jahren Bewährung Anfang 2016.

Amanda wurde auch für einen DUI in den frühen Morgenstunden vom 28. September verhaftet, 2016 aber das Los Angeles City-Staatsanwaltschaft entschieden, nicht charges „nach reiflicher Überlegung und Bewertung“ zu drücken.

Sie wurde unter der Vormundschaft ihrer Mutter Lynn im August 2015 gelegt, nachdem sie Feuer auf eine Einfahrt gesetzt.