Annamarie behauptet, dass es ihre Pflicht ist, Oscar Pistorius zu schützen | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Annamarie behauptet, dass es ihre Pflicht ist, Oscar Pistorius zu schützen

Annamarie behauptet, dass es ihre Pflicht ist, Oscar Pistorius zu schützen

Seit ihrem ersten Erscheinen vor Gericht während Mord-Angeklagte Oscar bail Anhörung, die Frau bekannt nur als Annamarie als exzentrischen oddball wird von den Medien dargestellt worden. Aber ging Wärme Magazin auf der Suche nach dieser mysteriösen Frau, die sie weit weg in Florida, Amerika gefunden, um die Fakten zu bekommen direkt aus dem Maul des Pferdes

Klärende ihre Verbindung mit Oscar, und so ein bisschen mehr Glauben an ihre Besorgnis über die paralympischen Athleten verleihen, erklärte Annamarie, dass sie wurde zunächst mit seinen Eltern bekannt, Henke und Sheila, 1987.

Das war kurz nachdem sie Datierung Dr. Gerald Versfeld begann, den orthopädischen Chirurgen, die 11 Monate alte Oscar Beine amputiert.

„Wir wurden eingeladen, an der Wohnung des Pistorius Familie, weil Henke und Sheila wollte mehr über die Amputation wissen,“ erklärte sie.

Annamarie sagt, dass sie eine enge Beziehung zu Oskars Mutter entwickelt, Sheila, die sie als „Säule der Stärke“, beschreiben während der Zeit, als ihr eigenes kleines Mädchen mit einem medizinischen Problem zu kämpfen haben

Annamarie erster Auftritt vor Gericht war während Oscar bail Anhörung im vergangenen Jahr, als sie an dem Gericht Berufung eingelegt, die er zu 60 Tagen nach der psychischen Evaluierung unterzogen werden, und im Februar dieses Jahr versuchte sie, die Live-Übertragung seines Prozesses zu stoppen. Ihre Anträge wurden jedoch schnell auf beide Male abgewiesen.

Wenn über ihre Absichten hinter diesen Appellen an das Gericht befragt, sagte sie: „Als ich in Frankreich noch ein Rechtsanwalt bin, habe ich die Pflicht, nach vorn relevanten Details zu bringen, die ein Strafverfahren beeinflussen können.“

Und die Frage, warum sie die Pistorius Familie denkt, weigert sich zuzugeben, dass sie wissen, sie, sie sagte, sie Oscar vermutet Vater Henke und ihr Ex-Mann Gerald haben Angst, weil sie das „Gericht wissen sie nicht schützen, und dass die Medien missbrauchen sie“.

Annamarie rubbished dann Behauptungen über eine Vision, die sie angeblich von Oscar Mutter gehabt zu haben, vehement Berichte zu leugnen, dass sie eine psychische oder nur Fähigkeiten als Medium

„Nein, ich sicherlich nicht, noch habe ich jemals behauptet, dass ich tue. Ich nicht ein einziges Mal sagte ich Oscar Mutter in einem Traum sah. Es ist Unsinn. Ich bin nicht verrückt“, sagte sie.

„Ich sah Oscar aufzuwachsen, und in seinen prägenden Jahren, er war ein unglaublich freundlich und fürsorglich Kind. Je mehr ich dachte, und darüber gebetet, desto mehr fühlte ich brauchte das Gericht zu intervenieren und zu warnen, dass die Person vor ihnen hat in Charakter, da seine prägenden Jahre verändert, und dass das Gericht sollte untersuchen, warum. Ich Berechnungen von Tatsachen zu machen hatte ich persönlich erlebt hat.“

Annamarie ging auf die Faktoren aufgelistet sie sind verantwortlich für die Oscar Veränderung im Charakter denkt

Sie fühlt sich zum einen, dass die Härten er durch eine behinderte Person gewesen werden ignoriert, und zweitens, dass er eine Säule der Stärke in seiner Mutter verloren hatte „verteidigte und sah ihm nach, bei einem anfälligen Alter“.

Sie fuhr fort, zu sagen, drittens hat er zu immensem Druck über seinen Aufstieg zum Ruhm ausgesetzt ist, und dass viertens, erlitt er schwere Verletzungen der Nähe seiner Stirnlappen bei einem Bootsunfall im Jahr 2017.

Annamarie gab auch auf ihre Meinung, ob sie denkt, dass Oscar Pistorius unschuldig oder schuldig ist seine Freundin am Valentinstag des Mordes

„Ich weiß nicht, das Kind glaube, dass ich einen Mord zu begehen wusste könnte. Ich glaube, er ist entweder eine Änderung des Charakters hatte, oder es war ein sehr trauriger Unfall.

„Leider, wenn die Wahrheit nicht gesucht wird, wird es nicht aufgedeckt werden, und wenn das Gesetz angewandt wird, um die Medien-Saga zu entsprechen, ist es unwahrscheinlich, dass der Prozess vor Gericht führen wird.“