Azealia Banks: Ich möchte eine Entschuldigung von Russell Crowe | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Azealia Banks: Ich möchte eine Entschuldigung von Russell Crowe

Azealia Banks: Ich möchte eine Entschuldigung von Russell Crowe

Azealia Banks verlangt eine weitere Entschuldigung von Russell Crowe über einen angeblichen Streit an einem Wochenende Dinnerparty

Die 212 hitmaker nahm Book am Sonntag und sensationally behauptete sie von den australischen Schauspielern und bombardierte mit rassistischen Beleidigungen in seinem Zimmer im Beverly Hills Hotel angegriffen worden war. Doch Quellen in der Nähe des Gladiator-Sterne-Anspruch war er das Opfer ihrer Beschimpfungen und Bedrohungen, so dass er mich aus der Suite durch und rief Sicherheit sie aus dem Gebäude zu entfernen.

Die Musikerin reichte eine Polizeibericht für Batterie am Sonntag nach Crowe ihren ersten Forderungen nach einer Entschuldigung ignoriert, und jetzt ist sie weiter über den angeblichen Vorfall eröffnet

Bänke behaupten, dass sie im Hotel für ein Treffen mit dem Rapper RZA waren, der sie zu einem Plattenvertrag vor kurzem unterzeichnet und den Wu-Tang Clan Star traf mit Russell und einig „alten Hollywood Gecken“ zum Abendessen. Während des Essens begann die Gruppe Horrorfilme zu diskutieren und nach Banken Spaß ihrer Filme gemacht, Russell drehte angeblich zu ihr und sagte: „Hey, haben Sie nichts in Ihrer Karriere gemacht, so dass Sie nicht das Recht haben, ihm zu sagen über Horror.“

Laut Banks, eine betrunkene Frau näherte mich kurz nach ihrer und wurde „aggressiv“ und sie antwortete, indem sie sagen: „Das ist nicht, wie das gehen wird“, und fügte hinzu, „Ich sagte:‚Wenn ich etwas auf dich werfen und dich verletzt, dann wird die Partei getan werden werde. Dann werden wir alle schlecht aussehen und es wird eine schreckliche Nacht‘sein.“

„Das nächste, was Sie wissen, ich bin immer verstopft, ich bin immer aus diesem Raum gezogen und bespuckt“, fährt sie fort. „Ich fühlte mich betrogen, ich gedemütigt fühlte, fühlte ich mich tief. Es fühlte sich fast wie ein Set-up.“

Azealia behauptet niemand zu helfen versucht, ihnen das Hinzufügen sie heraus sprechen, weil sie gezwungen sehen ihre Seite der Geschichte zu bekommen. Sie ist auch Russell fragen über die angebliche Begegnung zu entschuldigen, sie beharren wollte nicht Polizei gehen

„Ich möchte ihn mir öffentlich jetzt entschuldigen, weil sie (er) zu TMZ ging, (wie ein) Idiot“, schreibt sie.

„Ich wollte nicht, Anklage zu erheben, weil mit der Polizei zu tun, mit den Gerichten zu tun ist, so eine unbequeme Sache. Ich um dies nicht will. Sie sagen, dass ich dies für Aufmerksamkeit zu tun. Wer diese Art von Aufmerksamkeit will?

„Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies für die Frauen in Hollywood passiert so oft, wo man in eine Ecke gezüchtigt bekommen“, fährt sie fort.

„Auch sein Anwalt rief mich an und sagte etwas wie:‚Wenn Sie etwas sagen, dann werden Sie nie wieder in dieser Stadt arbeiten.‘Ich drücke (Gebühren) jetzt. Er es nicht bekommen. Er denkt, dass ich sind nur ein paar kleine schwarze Mädchen aus Harlem, die keinen Rückhalt haben. Sie denken, sie mich nur umrahmen können.“

Russell hat noch auf dem angeblichen Vorfall zu kommentieren, aber Quellen in der Nähe der australischen haben, seine Unschuld zu TMZ protestiert

Quellen behaupten, Banken mehrere Gäste, startete in ein N-Wort-geschnürt Tirade beschimpft und einen Gast bedroht mit den Worten: „Sie würden es lieben, wenn ich mein Glas brach, erstochen euch in der Kehle und Blut würde überall wie eine echte spritzen (Quentin)) Tarantino s ** t.“

Der Schauspieler retweeted die TMZ Geschichte und sein Komiker Kumpel Jim Jefferies bestand auch darauf, das Konto „zu 100 Prozent der Wahrheit“ war, und fügte hinzu: „Ich war da, sie war außer Kontrolle geraten. Russell hat absolut nichts falsch.“

Beverly Hills Polizeibeamte untersuchen den Vorfall.

Titel-