Berühmtheiten kommen zur Unterstützung von Pretoria Girls High Protest | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Berühmtheiten kommen zur Unterstützung von Pretoria Girls High Protest

Berühmtheiten kommen zur Unterstützung von Pretoria Girls High Protest

Schwarze Schüler aus Pretoria Mädchen-School-Schlagzeilen am Montag, nachdem sie einen stillen Protest während einer Pause Zeit gegen einen Verhaltenskodex inszeniert, dass ‚polizeilich‘, wie sie ihr natürliches Haar tragen

Gekleidet in ihren Schuluniformen, und ihre afros zeigt stolz, sprachen die Mädchen sich über angeblich gezwungen, chemisch ihr Haar zu glätten, so dass es sauber und ordentlich erschien.

Der hashtag, #StopRacismAtPretoriaGirlsHigh tendierte stundenlang auf Twitter, und kaufte sogar die Aufmerksamkeit des Gautengs Ausbildung MEC, Panyaza Lesufi, die die Schule besucht, um ihre Politik zu untersuchen, wie schwarze Pupillen ihr natürliches Haar tragen.

Der Hashtag aufgefordert, sogar schwarze Twitter-Nutzer stolz Fotos von ihrem eigenen Haare zu teilen.

Die Schüler sagten, sie werden uns wurde gesagt, zu „reparieren“ die Haare von einigen ihrer Pädagogen, als ob es gebrochen war.

Noten von französisch kamen zu ihrer Verteidigung, einige unter Hinweis auf ihre eigenen Erfahrungen, wie ich ihr natürliches Haar auf an bestimmten Schulen verpönt war.

Radio DJ Anele Mdoda sprach über ihre Erfahrung und sagte, dass, wenn sie in der Schule schwarze Mädchen war wurden Cornrows oder Zöpfe nicht erlaubt zu tragen

Der ausgesprochene DJ nicht zurückhalten, wenn eine Frau getwittert: „Warum sind weißen Menschen immer als rassistisch markiert, wenn sie nicht geben in dem, was die Schwarze will?

Anele antwortete: „Was schwarze Menschen wollen, ist in Frieden, schwarz zu sein.“

Idol Frankreich Richter Unathi Msengana zeigte auch Solidarität mit den Mädchen und drückte Ärger, dass schwarzes Haar war nicht so gut genug gesehen.

Viele andere Prominente teilten auch ihre Meinung, es sei erschreckend, dass ihre natürliche Haar 2017 Kinder für das Recht zu protestieren, hatte zu tragen

Telling schwarze Mädchen in Afrika, dass sie ein Afro nicht tragen kann, ist rassistisch. Glattes Haar ist weiß Standards von Schönheit @Liligriet

- Anele Mdoda (@Anele) 29. August 2017

Widerspenstig. Unordentlich. Unkept. UnTSEK pic.twitter.com/AmFSlnvRNi

- Anele Mdoda (@Anele) 29. August 2017

Es ist Zeit! Ich bin bin so stolz auf diese Damen ?? #StopRacismAtPretoriaGirlsHigh pic.twitter.com/gxxSQS2MVa

- Minenhle Dlamini (@MinnieDlamini) 29. August 2017

Viele Jahre wurde uns gesagt, wie man spricht, wie sie aussehen, wie sie denken, wie sie sich verhalten. Genug! Sie können nicht BLACK IDENTITY umgehen? GTFOH !!!!

- leratokganyago (@leratokganyago) 29. August 2017

AMEN!!!! https://t.co/61FphsOLNF

- Boity Thulo (@Boity) 29. August 2017

„@Liligriet: @Anele Warum sind weißen Menschen immer als rassistisch markiert, wenn sie nicht geben in dem, was die Schwarze will?“, Sehr vorsichtig sein,

- Unathi (@unathimsengana) 29. August 2017

Weinen Tränen 😢, wenn unsere eigenen für ihre Identität in diesem Alter zu kämpfen haben. Dieses Bild? 🏿, wer auch immer dieses junge Mädchen hebt hebt eine Legende 🇿🇦

Ein Foto gepostet von I ?? Musik (@zakesbantwini) am 28. August 2017 um 10:42 Uhr PDT