Berühmtheiten reagieren auf schrecklichen Brüsselangriff | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Berühmtheiten reagieren auf schrecklichen Brüsselangriff

Berühmtheiten reagieren auf schrecklichen Brüsselangriff

Miley Cyrus ist auf der Suche nach Möglichkeiten, die Betroffenen durch die Terroranschläge in Belgien am Dienstag zu helfen, den 22. März

Rund 30 Menschen wurden tot gemeldet und mehr als hundert in zwei Explosionen gelassen wurden am Dienstagmorgen verletzt - ein an internationalem Flughafen Brüssel und eine weitere Explosion in der Maelbeek U-Bahnstation.

Viele Prominente, darunter Miley, haben Social Media gemacht Gebete in der Stadt zu denen zu schicken. Miley hat ihre Fans gesagt, dass sie mit den Mitgliedern ihrer Happy Hippie Foundation arbeitet diejenigen betroffen zu helfen.

„Mein (Herz) heute für Brüssel bricht“, schrieb sie auf Instagram.

„Mit @happyhippiefdn sprechen jetzt über das, was wir tun können, gibt es in Brüssel für unsere Freunde zu sein... Bleiben Sie dran, wie einzumischen... Wir heute auf das konzentrieren müssen, was uns verbindet... Trennt uns nicht.“

Miley, 23, gründete die Happy Hippie-Stiftung im Jahr 2016. Die gemeinnützige Organisation zielt darauf ab, gefährdete Jugendliche zu helfen, einschließlich der Obdachlosen und die in der Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Transgender (LGBT).

Viele andere Stars nahmen zu Twitter zum Entsetzen reagieren

Schauspielerin Courteney Cox schrieb: „Schreckliche Nachrichten aus Brüssel. Beten für die Opfer und ihre Familien. Horrible“, während Rapper Iggy Azalea geschrieben, "Senden Gebete für alle in Brüssel... #PrayForPeace"

Schauspieler Ian Somerhalder fügte hinzu: „Ich war bald in der schönen Stadt Brüssel sein soll... Mein Herz ist mit euch allen. So schrecklich“, und Christina Applegate schrieb: „wachte einfach auf die schreckliche Nachricht auf. Das Denken der Menschen in Brüssel. Mein Herz schmerzt. Dammit !!!“

Skandal Sterne Kerry Washington posted einfach eine betende Hände Emojis und „#Brussels“, während Good Charlotte-Sänger Joel Madden Solidarität zeigte mit den Belgiern von verwenden den Hashtag „#JeSuisBruxelles“ oder „Ich bin Brüssel“.

Culture Club Star Boy George schrieb: „Meine Gedanken und Gebete für Brüssel heute Morgen und für jedermann getötet oder in diesen schrecklichen Angriffen und die Familien und Angehörigen verletzt“, und in ähnlicher Weise 5 Sekunden von Sommer-Star Michael Clifford geschrieben, „gerade diese Nachricht gehen auf in Brüssel macht mich so traurig. Könnte gewesen jemand, den Sie in diesem Flughafen / U-Bahn-Liebe haben. All meine Liebe und Gebete.“

Die Brüsseler Angriffe kommen nur vier Tage nach Salah Abdeslam, ein Verdächtiger im November 2017, Paris Terroranschläge, wurde in Belgien verhaftet. Berichten zufolge eine der Brüsseler Flughafen Explosionen wurde von einem Selbstmordattentäter verursacht.

Titel-