Blac Chynas Mama drängt sie, es alleine zu gehen | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Blac Chynas Mama drängt sie, es alleine zu gehen

Blac Chynas Mama drängt sie, es alleine zu gehen

Blac Chyna Mutter drängte sie „wieder allein erziehende Mutter“ a zu sein

Der 28-jährige Visagistin -, die einen dreijährigen Sohn hat, König Kairo, mit Ex-Freund Tyga - wandte sich an ihre Mutter Tokyo Toni für die Unterstützung nach ihrem Verlobten Rob Kardashian verschwunden und blockiert ihre Nummer ein folgenden explosives Argument.

Und Toni sagte ihre Tochter - die wegen ist geboren Robs Baby im nächsten Monat geben - sie fühlte sich die Socke Designer zu viele Fragen mussten in der Lage sein, sie richtig zu lieben, und sie sollten ernsthaft in Erwägung ziehen, indem sich ihr Baby zu erhöhen.

Toni sagte: „Mein Rat an Sie wäre, nicht mit ihm bewegen, in, aufhören, über seine Probleme zu kommunizieren, weil er sich nicht kümmern sich Genau wie Sie sich selbst lieben, bevor Sie jemand anderes lieben kann, so kann er nicht lieben.. Sie die Art, wie er angenommen hat.

Und Chyna - wer abgesehen von Rob gelebt hat - gab sie war sich nicht sicher, wie lange sie mit ihren „Jo-Jo“ Beziehung bewältigen könnte

Beim Sprechen über ‚Rob & Chyna‘ in Szenen, die am Sonntag ausgestrahlt (09.10.16), sagte sie: „Ich fühle mich wie es mit mir und Rob ein Jo-Jo-Spiel ist und ich weiß nicht, wie lange ich das tun kann weil ich weiß, sobald das Baby Dinge kommt sind definitiv zu ändern.“

Trotz Rob Verschwinden entschied Chyna seine Großmutter MJ Geburtstagsfeier in San Diego, ohne ihn zu besuchen, und während heraus am Familienessen, entdeckte sie der 29-jährige Star hatte auch seine Mutter Kris Jenner und Schwestern in Kontakt kommt er blockiert.

Sie hatte ein Herz zu Herz mit seiner älteren Schwester, Kim Kardashian Westen, wie „frustrierend“ ihre Beziehung mit Rob sein kann, weil er „wirklich manchmal denkt“, dass sie ihn nicht lieben, wie sie nicht so anhänglich ist als er ist.

Kim, 35, drängte Chyna zu Rob zu sprechen, aber gab seine Probleme alle stammten aus „in sich selbst“

Sie sagte:.. „Wir haben alle versucht, ihn auf verschiedene Weise zu kommen und mit unseren eigenen Persönlichkeiten und er ist nicht für irgendetwas davon weg Es ist also nichts, was jeder von uns getan haben, ist es wirklich in sich Ich hoffe nur, er bekommt es zusammen für das Baby.“

Rob erschien schließlich und sagte Kris er in Las Vegas gewesen ist und wollte nicht von irgendjemandem hören, woraufhin seine Mutter unter Tränen ihn drängen zu mehr Verantwortung.

Sie sagte ihm: „Ich will dich nur verantwortlich sein, weil Sie ein Baby haben werden und Sie können nicht nur die Stadt verlassen.

„Alles was ich brauche ist:‚Mama, ich bin gut, keine Sorge, Ich liebe dich‘, und das wäre ein wenig Text ist.“