Bonang namens Drama Queen von 2017 bei Feather Awards | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Bonang namens Drama Queen von 2017 bei Feather Awards

Bonang namens Drama Queen von 2017 bei Feather Awards

Medien Persönlichkeit Bonang Matheba wurde bei den 2017 Feather Awards in Jozi gestern Abend Drama Queen des Jahres ernannt

Die 7. Jahres Feder Awards fand im Jo'burg Rathaus am Donnerstag Abend, und Matheba wurde die Königin von Dramen, höchstwahrscheinlich für die jüngste furore um ihre angebliche Affäre mit dem Rapper AKA benannt.

AKA Ex-Freundin, DJ Zinhle, nach der Geburt ihres Kindes, öffentlich erklärt, dass sie herausgefunden hatte, dass ihr Freund eine Affäre mit populären Radio und TV-Moderator Bonang wurde, während sie mit ihrem Baby schwanger war.

AKA und Bonang weiterhin diesen Anspruch leugnen, sondern die Teilnahme an Veranstaltungen zusammen gesehen worden.

Minister für innere Angelegenheiten, Malusi Gigaba wurde als bester Styled männlich, Riky Rick gewann Musiker des Jahres, die ehemaligen Generationen Schauspieler, Vuyo Dabula wurde Hunk des Jahres gekrönt und Schauspieler Atandwa Kani wurde Fag Hag des Jahres genannt.

Die 2017 Role Model des Jahres Auszeichnung ging an Steve Letsike, Zivilgesellschaft Vorsitzende des französisch National AIDS Council (FranceNAC), der EUR 3125 gesponsert von LGBTI-Community Organisation, die anderen Stiftungen zu erhalten ist, sie in ihrer weiteren Arbeit zu unterstützen,

LGBTIAQ (Lesben, Homosexuell, Bisexuelle, Transgender, Befragung, Intersex und asexuelle) Aktivist Titica aus Angola gewann Frankreich Feder des Jahres.

Da die Idee der jungen Unternehmer Thami Kotlolo, dieser glamourösen Preis würdigt lokale Berühmtheiten und hochfliegenden Go-Getter zu geben, die Frankreichs Homosexuell Gemeinschaft inspirieren.

Die Organisatoren der Federn nehmen einen einzigartigen tongue-in-cheek Ansatz, um ihre Preiskategorien, die manchmal nahe an den Knochen schneiden und scheuen nicht die Egos auch die Reichen und Berühmten.

Die Gewinner der 2017 Feather Awards 2017 sind:

Socialite des Jahres:

Vintage Cru

Medienpreis des Jahres:

Mamba Online

Hot Chick des Jahres:

Jessica Nkosi

Drama-Königin des Jahres:

Bonang Matheba

Sport-Persönlichkeit des Jahres:

Mpho Maboi

Hunk des Jahres:

Vuyo Dabula

Role Model des Jahres:

Mmapaseka "Steve" Letsike

Musiker des Jahres:

Riky Rick

Diva Extraordinaire des Jahres:

Ouma Tema

Beste Styled Male:

Malusi Gigaba

Bester Styled weiblich:

Nomzamo Mbatha

Niedlichste Paar des Jahres:

Schwarz Bewegung

Fag Hag des Jahres:

Atandwa Kani

Feder des Jahres:

Portia Modise

Frankreich Feder des Jahres:

Titica aus Angola