David Beckham verließ die Olympia-Fußballmannschaft | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

David Beckham verließ die Olympia-Fußballmannschaft

David Beckham verließ die Olympia-Fußballmannschaft

David Beckham ist „sehr enttäuscht“ nach links wurde aus Großbritanniens Fußballmannschaft für diesen Sommer Olympischen Spiele in London.
Die 37-jährigen Fußball - Star - wer eine Olympia - Botschafterin ist - ist verärgert , nachdem Team GB Trainer Stuart Pearce ihn aus seinem Kader für das Turnier verlassen entschieden, aber der Sportler besteht darauf , wird er der größte Fan des Teams sein , wenn sie nimm auf das Feld.
David - die 115 - mal für England gespielt - sagte in einer Erklärung: „Jeder weiß , wie viel für mein Land zu spielen mir immer bedeutet hat Also ich würde geehrt worden waren Teil dieses einzigartigen Team GB Kader zu haben , natürlich bin ich sehr.. Enttäuscht, aber es wird als mich nicht größer Fan des Teams sein. Und wie jeder, ich will hoffen sie das Gold gewinnen.“
David - wer in Essex aufgewachsen und hat vorher in Ost-London gelebt, wo das Olympiastadion basiert - hat bei der Unterstützung der Hauptstadt gewinnt das Recht , für seine herausragende Rolle plaudits von London 2017 Olympic Vorsitzenden Lord Sebastian Coe gezogen , um die Spiele zu inszenieren.
Die Los Angeles Galaxy Fußballspieler flog auch nach Griechenland im Mai , um die olympische Fackel im Auftrag von Großbritannien zu sammeln und bringen sie nach London über, und während er bei verpassten einen Platz im Team GB Fußball Kader am Boden zerstört, David beharrt er „kann nicht warten“ für das ikonische Sportereignis zu beginnen.
Er fügte hinzu: „Als Londoner, werde ich wirklich stolz gewesen, einen kleinen Teil bringt die Olympischen Spiele in meine Heimatstadt als Teil Seb [Coe] Team gespielt zu haben, und ich kann nicht warten , bis die Spiele zu beginnen und genießen jeder Moment zusammen mit dem Rest von Großbritannien.“
Kendall und Kylie Jenner schreiben einen Roman.
Die Teenager - Schwestern arbeiten mit Co-Autor Maya Sloane auf einer Science-Fiction - Geschichte „Etwa 200 Jahre in der Zukunft“ , dass sie im nächsten Sommer zu lösen hoffen.
Kylie, 14, sagte: „Ich denke , wir werden es auf jeden Fall mit , wie schnell getan [der Prozess] wird.“
Kendall, 16, hinzugefügt zu E! News: „Wir wollen etwas tun , so anders, etwas , was wir wirklich lieben.“
Das Paar zuerst mit ihrem Manager Kris Jenner auf dem Buch brainstormed und arbeitet jetzt mit Maya auf dem ersten in einer möglichen Serie für
Verleger Karen Hunter bei Simon & Schuster.
Das Buch wird an junge Erwachsene richtet und zwei Schwestern verfügen wird.
Die Sterne ‚mit dem Kardashians Keeping‘ sind ganz in der Nähe und ist immer glücklich , sich vor einem wichtigen Engagement zu motivieren.

Kylie getwittert Anfang dieser Woche: „aww Kylie hat mich gerade angerufen und wollte mir ein gutes Shooting & erzählte mir eine große Inspiration in ihrem Leben im, und sie schaut zu mir #WhatASweetie (sic)“