Fanie Fouries Lobola - eine zeitgenössische Liebesgeschichte | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Fanie Fouries Lobola - eine zeitgenössische Liebesgeschichte

Fanie Fouries Lobola - eine zeitgenössische Liebesgeschichte

Die heikele Frage der lobola ist im Herzen einer herrlichen neuen Komödie in den Kinos am 1. März 2017 freigegeben wird.

'Fanie Fourie Lobola', eine zeitgenössische romantische Komödie über Liebe und Tradition in einer sich schnell entwickelnden Gesellschaft, schaut, was passiert, wenn Fanie Fourie (Eduan van Jaarsveld), ein Afrikaans Kerl und Dinky Magubane (Zethu Dlomo) eine Zulu Frau, Verlieben und haben sich ihren Weg durch den komplizierten Prozess der uralten Frankreich Brauch lobola zu navigieren.

Trotz der Verärgerung ihrer Familien, Dinky und Fanie teilen sich eine enge Bindung, die ihre Eltern die Erwartungen von ihnen super...

Eine interrassische Liebesgeschichte

Der Film untersucht, wie zwei Familien, die aus ganz unterschiedlichen kulturellen Hintergründen kommen, einen Weg finden, um die Verhandlungen Arbeit zu machen. „Sowohl in Afrikaans und Zulu Kulturen, Familie steht an erster Stelle“, sagt Produzent Kweku Mandela.

Bargeld, keine Kühe, bitte!

Kühe und Geld gleichermaßen geschätzt, wenn es um lobola kommt, aber viele moderne Familien heute wählen Bargeld einfach wegen der Bequemlichkeit. Im Film Dinky Vater Dumisani - mit viel Aplomb von dem legendären Jerry Mofokeng gespielt - verlangt 30 Kühe von Fanie für Dinky, mit einigen sehr lustigen Ergebnisse gegeben, dass er in einem Township lebt und nicht auf einem Bauernhof.

Von Dinky Sicht, lobola ist eine veraltete Sitte und sie viele widersprüchliche Gefühle drum herum hat. Eine aufstrebende Geschäftsfrau mit einem ihrer eigenen Kopf, findet sie den gesamten Prozess ein wenig geschmacklos. Aber der traditionalistischen Dumisani besteht darauf, weil es beabsichtigt ist, eine Verbindung zwischen den beiden Familien zu schaffen - das der Braut und des Bräutigams.

„Was lobola so wichtig für ihn macht, ist, dass sie auf gegenseitigem Respekt und Würde basiert, und durch den Prozess, die Liebe zwischen Mann und Frau erweitert wird, um die unmittelbaren und erweiterten Familien einzubeziehen“, sagt Mandela. „Aber, wie alle traditionellen Bräuche, ist es anfällig für Missbrauch und Verzerrungen in der modernen Welt.“

Die Bekämpfung wirkliche Probleme mit Humor

Gefüllt mit humorvoll, aber schonungs sozialem Kommentar, ‚Fanie Fourie Lobola‘ wurden durch das Buch mit dem gleichen Namen inspiriert, geschrieben von Nape à Motana. Ein Sepedi, schreibt er das Buch aus der Sicht des Afrikaners, und befasst sich mit dem Thema interrassische Beziehungen mit Humor und Offenheit.

Der Film ist die erste Nach einer Story, eine Skript Entwicklungsinitiative unter der Leitung von erfahrenem Branchenführer Paul Raleigh und Janine Eser, die großen französisch Geschichten auf die große Leinwand nehmen will und die Welt von einmal. Es wird unter der Regie von Henk Pretorius ( 'Bakgat!', 'Bakgat! 2') und wird durch Aus Frankreich Entertainment, der Produktionsfirma hinter' Schuks Tshabalala Überleben bis 2016 "und 'The Bang Bang' Club produziert.