Filmkritik: Mein Freund meines Freundes | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Filmkritik: Mein Freund meines Freundes

Filmkritik: Mein Freund meines Freundes

Das Grundstück, und ich meine wirklich grundlegendes

Elegant, schön und eigenwillig, Alexis (Kate Hudson) ist das Mädchen von Dustin ((Jason Biggs) Träumen. Aber nach nur fünf Wochen nach der Datierung, die verliebte Dustin kommt auf so stark, dass Alexis Dinge zu verlangsamen gezwungen wird, nach unten ' permanent. Am Boden zerstört und verzweifelt sie zurück zu bekommen, dreht sich Dustin zu seinem besten Freund, Panzer (Dane Cook), der Rebound-Spezialisten.

Ein Meister im Verführen ‚und anstößigen‘ Frauen, Panzer wird von frisch abgeladen Jungs angeheuert ihre Ex-Freundinnen draußen auf dem schlimmsten Tag ihres Lebens "eine Erfahrung zu nehmen, so schrecklich es sendet sie dankbar zurück in ihre Beaus läuft.

Aber wenn der Tank arbeitet seine Magie auf Alexis, er endet die Herausforderung des Lebens. Alexis ist das erste Mädchen, das weiß, wie man seine Bluff nennen, und Panzer bald findet sich hin- und hergerissen zwischen seiner Loyalität zu Dustin und eine seltsame neue Attraktion zu seinem besten Freund des Mädchens.

An American Pie abschlagen, dass zu viele Ebenen Offensive

Howard Deutch gerichtet, die eine Vielzahl von Film Fortsetzungen einschließlich dem Follow-up von The Whole Nine Yards, aber das neuesten Angebot kommt across als großes großes abschlagen von American Pie. Und wenn Sie nicht American Pie mochte Sie nicht meinen besten Freund des Mädchens mögen.

Ich mochte es gar nicht, die erste Beleidigung ist die Handlung um einen anti-Hitch Charakter, der wirklich am Herzen eines romantischen ist. Wer sah, dass eine Meile entfernt zu kommen? Dane Cook war groß in Dan in Real Life so seine Entscheidung, diese Rolle zu verfolgen mich entzieht. Während Kate Hudson hat sich etwas die romcom perfektioniert, war sie in dieser einen geradezu schrecklich. Eine niedrige für die Starlet Markierung, war dieser Film schwer zu beobachten, weil Kate durch ihre Leistung zu kämpfen schien.

Der Film ist Offensive auf so vielen Ebenen; Ich bin immer noch geschockt Tage, nachdem es zu sehen. Jaw dropping Chauvinismus durchdringt diesen Film und Tank Bastard-Faktor macht möchte mich plötzlich ein heißes Getränk zu jeder Mann Schlinge ich ein Mädchen sehen beäugte. Mit Witzen auf Kosten von Frauen Art, würde ich nicht überrascht, wenn Sie durch eine schreckliche Wut über die Szenen gegriffen sind geteilt zwischen Dane und seinem Vater (schrecklich, schrecklich Mann).

WC Spaß an seinem banalsten

Ich denke, Deutch - in einer Art krank, verdreht Experiment - diesen Film verwendet, um zu versuchen und Frauen zu ziehen, die Hitch und Jungs gemocht, die American Pie in den gleichen Film Haus gefallen hat. Es ist Toilette Spaß an seinem banalsten und Verderbtheit an seinem lächerlichsten.

Wenn es eine Erlösung ist, werden Sie es in Jason Biggs zu finden, die der einzige Grund ist, diesen Film zu sehen.