Generationen: das Vermächtnis, um zu Moroka Wurzeln zurückzukehren | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Generationen: das Vermächtnis, um zu Moroka Wurzeln zurückzukehren

Generationen: das Vermächtnis, um zu Moroka Wurzeln zurückzukehren

Da die mit Spannung erwartete Rückkehr von Generationen seiner FranceBC1 Zeitschlitz immer näher rückt, soapie Schöpfer mfundi vundla hat ergeben, dass die Geschichte von zwei Jahren nach dem Ende beginnen, die die Show zweimonatigen Pause voran

Generationen vor kurzem gingen Luft zum ersten Mal in 20 Jahren, mit soapie Skeem Saam hält seinen Platz warm, während Mfundi und sein Team die beste Art und Weise brainstormed zu arbeiten rund um die plötzliche Abwesenheit von 16 Hauptfiguren aus.

Mfundi gefeuert summarisch 16 Schauspieler im September, nachdem sie aus Protest von verschiedenen Fragen, einschließlich der Gehälter und die Länge ihrer Verträge schlagen zu stoppen abgelehnt.

Trommelmagazin sprach vor der Rückkehr der Show Mfundi zu TV am 1. Dezember, und erfuhr, dass der ausführende Produzent die überarbeitete Version der soapie Generationen genannt hat: The Legacy

Im Gespräch mit der Veröffentlichung, erklärte Mfundi die Gründe hinter dem Namen: „Es The Legacy untertitelt ist, weil die Moroka Kinder wieder kommen, um das Vermächtnis von Paul Moroka fortzusetzen.

"

„Was, was mit den anderen 16 Akteuren geschehen, wir gehen Adresse, die nicht“

Paul Moroka ist der Patriarch der New Horizons Werbeträger Firma und der Vater von Karabo Moroka, der Charakter gespielt von Connie Ferguson seit 16 Jahren

Connie hat sich bereit erklärt im Zuge der umstrittenen Massen Rausschmiß Reprise.

„Wir sind eine Fortsetzung zu tun. Wir gehen zurück zu den Wurzeln der Generationen. Deshalb haben wir Karabo Moroka und Tau Mogale zurück haben“, verriet er

Er bestätigte auch, dass Connie und Rapulana Seiphemo, der den oben genannten Tau Mogale spielt, sind die einzigen Akteure alte Rollen reprising

Und wenn gefragt, ob er über die Zuschauer Reaktion auf die neuen Generationen "nervös ist, gab er zu:„Man besorgt sein muss, es wäre extrem arrogant sein nicht zu sein.“.

Mfundi glaubt, dass die Zuschauer könnte die neue Show erfrischend

Er fügte hinzu: „Wir vermuten, es an der Zeit ist, dass wir neue Talente ans Licht wieder, vielleicht sind die Menschen müde die gleichen Leute auf dem Bildschirm zu sehen - sie von Sophie Ndaba wahrscheinlich müde sind.“.

Und seine Erklärung für das mysteriöse Verschwinden von so vielen Zeichen, erklärte er: „Zwei Jahre später - das ist das erste, was werden die Leute sehen, wenn sie tune in der neu gestalteten soapie.

„Was, was mit den anderen 16 Akteure passiert ist, wir werden das nicht ansprechen.“

Die erste Folge der Generationen: Das Vermächtnis auf FranceBC1 um 20.00 Uhr am Montag, den 1. Dezember 2017 ausgestrahlt wird.