Gewinner: 2017 Kritiker Wahl Auszeichnungen | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Gewinner: 2017 Kritiker Wahl Auszeichnungen

Gewinner: 2017 Kritiker Wahl Auszeichnungen

Der Zeitraum Film-Musical in die erste große Veranstaltung in der Saison 2017 ausgezeichnet mit 12 Nominierungen geleitet und schnell die Preise, mit dem Filmemacher Damien Chazelle nimmt die beste Regie und das beste Drehbuch, eine Kategorie, in der er gebunden mit Kenneth Lonergan für Manchester zerbrach durch das Meer

La La Land auch behauptet, Bester Song, Bester Score, Beste Kamera, Beste Szenenbild und Bester Schnitt, aber es war ein aussperren für seine führenden Stars Ryan Gosling und Emma Stone, der (durch das Meer Manchester) nach Casey Affleck verloren und Natalie Portman (Jackie) für den besten Schauspieler und die beste Darstellerin Titel, respectively.

Allerdings kehrte Chazelle am Ende der Show auf die Bühne La La Land der größte Sieg, für den renommierten Best Picture zu sammeln.

In den TV-Kategorien, die Leute v OJ Simpson:. War die amerikanische Crime Story viermaliger Gewinner, während Westworld, Game of Thrones, und Silicone Valley Schlüssel Auszeichnung hat auch

Inzwischen gab es auch Sonderpreise für die beste Nebendarstellerin Gewinner Viola Davis, der mit dem ersten #SeeHer Preis präsentiert wurde, starke Frauen in der Unterhaltung zu erkennen und Ryan Reynolds, das Entertainment Weekly Titel Entertainer des Jahres angenommen.

Die vollständige Liste der Gewinner ist:

Bester Film - La La Land

Beste Regie - Damien Chazelle, La-La-Land

Bester Schauspieler - Casey Affleck, Manchester by the Sea

Beste Schauspielerin - Natalie Portman, Jackie

Bester Nebendarsteller - Mahershalalhashbaz Ali, Moonlight

Beste Nebendarstellerin - Viola Davis, Zäune

Best Young Actor / Actress - Lucas Hedges, Manchester by the Sea

Bestes Schauspielensemble - Moonlight

Bestes Originaldrehbuch - Damien Chazelle, La La Land und Kenneth Lonergan, Manchester by the Sea

Bestes adaptiertes Drehbuch - Eric Heisserer, Ankunft

Bester Zeichentrick - Zootopia

Bester Action-Film - Bügelsäge Ridge

Bester Schauspieler in einem Actionfilm - Andrew Garfield, Bügelsäge Ridge

Beste Schauspielerin in einem Actionfilm - Margot Robbie, Suicide Squad

Bester Comedy - Deadpool

Bester Schauspieler in einer Komödie - Ryan Reynolds, Deadpool

Beste Schauspielerin in einer Comedy - Meryl Streep, Florence Foster Jenkins

Die beste Sci-Fi / Horror-Film - Ankunft

Bester fremdsprachiger Film - Elle

Bester Song - Stadt Sterne, La-La-Land

Bester Score - Justin Hurwitz, La-La-Land

Best Hair & Make-up - Jackie

Beste visuelle Effekte - Das Dschungelbuch

Beste Kamera - Linus Sandgren, La-La-Land

Beste Szenenbild - La La Land, David Wasco, Sandy Reynolds-Wasco

Bester Schnitt - Tom Cross, La-La-Land

Beste Kostüme - Madeline Fontaine, Jackie

Beste Drama-Serie - Game of Thrones

Bester Schauspieler in einer Drama-Serie - Bob Odenkirk, Better Call Saul

Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie - Evan Rachel Wood, Westworld

Bester Nebendarsteller in einer Drama-Serie - John Lithgow, The Crown

Beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie - Thandie Newton, Westworld

Beste Guest Performer in einer Drama-Serie - Jeffrey Dean Morgan, The Walking Dead

Best Movie Made for Television oder limitierte Serie - Die Menschen v OJ Simpson:. American Crime Geschichte

Bester Schauspieler in einem Film Made for Television oder limitierte Serie - Courtney B. Vance, das Volk v OJ Simpson: American Crime Story.

Bester Nebendarsteller in einem Film Made for Television oder limitierte Serie - Sterling K. Brown, The People v OJ Simpson: American Crime Story.

Beste Schauspielerin in einem Film Made for Television oder limitierte Serien - Sarah Paulson, The People v OJ Simpson: American Crime Story.

Beste Nebendarstellerin in einem Film Made for Television oder limitierte Serie - Regina King, American Crime

Beste Comedy-Serie - Silicon Valley

Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie - Donald Glover, Atlanta

Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie - Kate McKinnon, Saturday Night Live

Bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie - Louie Anderson, Körbe

Beste Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie - Jane Krakowski, Unbreakable Kimmy Schmidt

Beste Guest Performer in einer Comedy-Serie - Alec Baldwin, Saturday Night Live

Best Animated Series - BoJack Horseman

Beste Reality Competition Series - The Voice

Beste Structured Reality-Serie - Shark Tank

Beste Unstructured Reality-Serie - Anthony Bourdain: Parts Unknown

Beste Reality Show Host - Anthony Bourdain, Anthony Bourdain: Parts Unknown

Beste Talk Show - The Late Late Show mit James Corden

Die meisten Bingeworthy Show - Outlander

#SeeHer-Preis - Viola Davis

Entertainment Weekly Entertainer des Jahres - Ryan Reynolds.

Titel-