Hugh Hefners Frau vergiftet durch Brustimplantate | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Hugh Hefners Frau vergiftet durch Brustimplantate

Hugh Hefners Frau vergiftet durch Brustimplantate

Die 30-jährige Schönheit -, die Playboy-Gründer Hugh Hefner verheiratet ist - hat eine Reihe von ungeklärten gesundheitlichen Beschwerden in den letzten Jahren gelitten und sie haben allmählich so schlecht, dass sie bettlägerig wurde links und stürzte sich in Verzweiflung

Sie erklärte: „Intoleranz zu Lebensmitteln und Getränken, unerklärliche Rückenschmerzen, konstant Nacken- und Schulterschmerzen, kognitive Dysfunktion (brain fog, Gedächtnisverlust), verkümmert das Haarwachstum, handlungsunfähig Müdigkeit, Brennen Blasenschmerzen, Immunschwäche, wiederkehrenden Infektionen und Probleme mit meinem Schilddrüse und Nebennieren.

„Die mildeste dieser Symptome begann vor ein paar Jahren. Die Schmerzen, die Blasenschmerzen, Benommen, Müdigkeit. Ich kann es ignoriert, selbst ein Hypochonder Kennzeichnung trotz beunruhigender wirklich, dass es etwas falsch mit mir war.

„Ich scherzte über mein Gedächtnis Alter zu verlieren, und darum,‚faul‘. Ich begann, Termine und schießt absagen, weil alles, was mir erschöpft. Vor allem bergab ging ich in der Turnhalle war fünf Tage die Woche, und immer schießen und zu arbeiten.

Kristall -, die „eine Fassade der Normalität“ durch die Veröffentlichung „Ersatz Fotos“ auf ihren Social-Media-Konten gehalten - wurde schließlich mit Lyme-Borreliose und Schimmelpilz, nachdem er allergisch gegen „die meisten Lebensmittel“ und Leiden „unerträglich“ Schmerz diagnostiziert.

Als sie jedoch in diesem Jahr mit ihrer Diagnose früher Öffentlichkeit ging, eine Reihe von Menschen bekam mit ihr in Kontakt zu deuten darauf hin, sie tatsächlich ‚Brustimplantat Krankheit‘ haben könnten, und nach einiger Forschung, erkannte sie ihre Symptome abgestimmt.

Kristall angeordnet ihre Implantate entfernt zu haben und bemerkte einen Unterschied sofort

In einem langen Beitrag Facebook schrieb sie: „Ich habe mit Dr. Lu-Jean Feng explantiert am 15. Juni 2017. Ich glaube, sie ist die beste im Land, was sie tut, sofort bemerkte ich meinen Hals und Schulterschmerzen waren weg und ich. Atmen konnte viel besser. Ich weiß, ich werde nicht über Nacht 100% fühlt. Meine Implantate 8 Jahre dauerte diese krank zu machen, damit ich weiß, es ist Zeit besser zu fühlen braucht. Ich andere Krankheiten auch angehen müssen, aber mit dem toxischen Taschen entfernt werden, kann mein Immunsystem auf das konzentrieren, was er braucht.“

Die blonde DJ gab sie für die Gesundheit ihrer Freunde besorgt ist, die noch Implantate haben, und forderte diejenigen, die Brustvergrößerung mussten betrachten sie das Problem sein kann, wenn sie durch Krankheit plötzlich gegriffen werden

Sie schloss: „Wenn Sie jemand mit Implantaten kennen (Brust, Gesäß, oder jede andere Art), die nicht gut gefühlt hat, (niedrige Schilddrüse, Fibromyalgie, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Immunstörungen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Schmerzen, Schmerzen, Angst, Gehirn Nebel) bitte lassen Sie sie wissen, dass Implant Krankheit real ist und könnte das Problem sein.

„Viele meiner Freunde haben Implantate. Ich für ihre Gesundheit kümmern und hoffen, dass sie, und jeder kann davon profitieren, was ich je erlebt habe.“