Hulk Hogan entschuldigt sich für die Verwendung des N-Word | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Hulk Hogan entschuldigt sich für die Verwendung des N-Word

Hulk Hogan entschuldigt sich für die Verwendung des N-Word

Hulk Hogan hat versprochen, „als eine Person zu verbessern“ und hat sich für die Verwendung von „beleidigender Sprache“ in einem privaten Gespräch, in dem er verwendet rassistischen Beleidigungen entschuldigt

Der legendäre Wrestler verließ seine Rolle bei der WWE letzte Woche inmitten Berichte von RadarOnline.com und National Enquirer, die ihn für die Verwendung der ‚N-Wort‘ beschuldigt, als er abfällige Bemerkungen über seine Tochter Brooke Hogan scheinbare Liebe Interessen in einem Sex-Tape ohne seine gefilmt gemacht vor einigen Jahren zustimmen.

Nun hat Hogan eine Erklärung abgegeben, in der er für seine Worte entschuldigt und besteht darauf, die Kommentare „im Widerspruch zu seinem eigenen Glauben“ sind.

In einer Erklärung ausschließlich auf PEOPLE.com veröffentlicht, sagte er: „Vor acht Jahren habe ich beleidigende Sprache während eines Gesprächs Es war nicht akzeptabel für mich, dass beleidigende Sprache verwendet hat, um, es für sie keine Entschuldigung, und ich entschuldige mich für getan zu haben. Es.

Er fügte hinzu, auf die Veröffentlichung, dass er die Situation nutzen, um „als Person zu verbessern“ und ist die Auffassung, was ein geschehen sein „wichtige Lernerfahrung.“

Am Wochenende WWE entfernt alle Erwähnungen von Hulk Hogan von seiner Website, zog ihn aus der Serie hart genug, hielt seine Waren zu verkaufen und gab eine Erklärung behauptet, sie seinen Vertrag „beendet“ hatten

Die Aussage lautete: „WWE seinen Vertrag mit Terry Bollea (auch bekannt als Hulk Hogan) beendet WWE zu umarmen und feiern Menschen aus allen Schichten engagiert sich als weltweit durch die Vielfalt unserer Mitarbeiter, Künstler und Fans unter Beweis gestellt.“.

Hogans Anwalt David Houston hat jedoch behauptet, die grappler aus dem Unternehmen ausgeschieden aus Respekt für die Organisation.

Houston sagte: „Er entschied sich aus WWE zurücktreten, weil er sie nicht oder seine Familie durch diese setzen wollte.“

Der Sex-Tape, auf dem Hogan berichtet wird, um die Kommentare zu haben wurde im Jahr 2017 ausgelaufen und ist derzeit Gegenstand einer $ 100 Millionen (1 EUR, 2000000000) Klage eingereicht gegen Website Gawker - Auslass, der das Band ausgetreten - von Hogan für Invasion die Privatsphäre und Veröffentlichung ohne öffentliches Interesse.

Der Sex-Tape wurde ohne Hogan Zustimmung im Jahr 2016 gemacht und Funktionen er in erotischen Handlungen mit Heather Clem, der jetzt Ex-Frau seines ehemaligen Freundes Bubba ‚The Love Sponge‘ Clem beschäftigt

Er ließ sich aus Gericht seine Klagen mit Heather und Bubba aber sein Fall mit Gawker gesetzt ist, vor Gericht gehen später in diesem Jahr.