In Kürze - das soziale Netzwerk | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

In Kürze - das soziale Netzwerk

In Kürze - das soziale Netzwerk

Diese faszinierende Film erzählt die Geschichte von der Herstellung von Facebook, und die Spielereien und hinterhältiger, die zu seiner immer das größte soziale Netzwerk der Welt geführt, so dass Mark Zuckerberg der jüngste Milliardär.

Wenn Sie habe nur Facebook im letzten Jahr oder zwei beigetreten sind, können Sie nicht wissen, dass es verwendet obligatorisch zu sein, mit einer Universität E-Mail-Adresse zu registrieren.

Facebook ergab sich aus der Idee, ein soziales Netzwerk zu schaffen, die, im Gegensatz zu MySpace oder Friendster, seine Vorgänger, ein gewisses Maß an Exklusivität angeboten - nur Studenten teilnehmen konnten.

Das soziale Netzwerk basiert auf dem Buch, Milliardär per Zufall: Die Gründung von Facebook, eine Geschichte von Sex, Geld, Genius and Betrayal von Ben Mezrich.

Trotz wie ein Roman zu lesen, behauptet der Autor, dass das Buch die Reise von Facebook dokumentiert, von den Anfängen in einem Schlafsaal in Harvard, an die bösartigen Rivalität und Klagen, die einst folgten Facebook an Popularität gewonnen.

Der Film wirft relativ Unbekannten Jesse Eisenberg und Andrew Garfield als Mark Zuckerberg und Eduardo Saverin, Facebook-Mitbegründer. Sie werden ein bekanntes Gesicht in dem Sean Parker Charakter (Schöpfer von Napster.com) vor Ort - er von Justin Timber gespielt wird.

Einlösen Gerade im sozialen Phänomen?

Ich hatte das Glück in der Lage sein ein Pre-Screening von The Social Network mit freundlicher Genehmigung von 2oceansvibe zu sehen, und ohne es zu wollen zu viel verraten, war ich von dem Film sehr beeindruckt. Ich hatte Bedenken, dass es nur auf der Popularität des realen Leben in sozialen Netzwerken kassiert, aber fand mich von Anfang gegriffen zu beenden.

In diesem Fall denke ich, es ist eigentlich eine gute Sache nicht zu viele Hintergrundinformationen zu haben, da der Film wie eine Kriminalgeschichte entspinnt.

Es wechselt zwischen der Geschichte von Facebook-Erstellung und Entwicklung von Popularität und die beiden laufenden Prozesse zwischen Zuckerberg und seinen ehemaligen Freund und Partner Saverin und andere Harvard-Absolventen, Zwillinge Cameron und Tyler Winklevoss - wodurch Sie fragen, wie auf der Erde ein Universitätsabsolvent kam zu sein verklagt in Höhe von rund $ 600 Millionen von seinem besten Freund.

Besonders interessant für Facebook Fanatiker

Ein Verständnis von Facebook und seine verschiedenen Merkmalen trägt mit Sicherheit eine weitere Ebene der Freude an dem Film, wie Sie herausfinden, erhalten, wie bestimmte Elemente wurden hinzugefügt, einschließlich der eher persönliche ‚Beziehungsstatus‘ und ‚Sie interessieren sich für‘ Optionen.

Facebook hat für fast fünf Jahre ein großer Teil meines Lebens gewesen, so war ich völlig von der Geschichte aufgenommen, wie es kam, in einer Welt zu sein, wo nichts, wie es noch existierte.

Sehen Sie den Trailer unten. Es ist von einem betörend schönen und traurigen Wiedergabe von Radiohead ‚Creep‘ von Scala und Kolacny Brothers, einer wenig bekannten belgischen Frauenchor begleitet.

Das soziale Netzwerk wird bei Ster Kinekor Kinos am Freitag veröffentlicht werden, 5. November 2017.

Oh, und vergessen Sie nicht, ‚Like‘ die Fofoca.org Seite auf Facebook!