Königin Elizabeth drückt im königlichen Babybesuch vor Feiertag | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Königin Elizabeth drückt im königlichen Babybesuch vor Feiertag

Königin Elizabeth drückt im königlichen Babybesuch vor Feiertag

Die britische Königin Elizabeth traf ihren Urenkel zum ersten Mal am Mittwoch (24.07.13) für eine halbe Stunde...

Der Monarch, auf dem Rücksitz eines dunkelgrünen Bentley, gestoppt von Kensington Palace heute Morgen Ankunft der königlichen Baby zu treffen - die in der Schlange auf den Thron dritte ist - und gratulieren neue Eltern der Herzog und die Herzogin von Cambridge.

William und Catherine verbrachten ihre erste Nacht zu Hause mit ihrem Winzling da ihn in der Welt am 16.24 am Montagnachmittag (22.07.13) begrüßen, sind aber noch auf einen Namen zu entscheiden.

Der 87-jährige König erschien jovial, als sie die Wohnung und gingen zurück zum Buckingham Palace allein gelassen. Ihr Mann, der Herzog von Edinburgh, war merklich abwesend, da er in Windsor Castle erholt letzten Monat nach Sondierungsbauchchirurgie.

Die Königin gab letzte Woche, dass sie das Baby hoffte, beeilen Sie sich also könnte sie für den Sommer in den Urlaub

Nach der Ankündigung der neuen Ankunft, gab sie bei einem Empfang Buckingham Palace sie „begeistert“ von der Geburt der 8lb 6 Unzen (3,8 kg) „großen Jungen“, und fügte hinzu, dass „die ersten ganz besondere geboren ist“.

Inzwischen fühlt sich die Gräfin von Wessex „lächerlich glücklich“ für den Herzog und die Herzogin von Cambridge nach der Geburt ihres Sohns

Sophie - die Frau von Prinz Edward - gesteht, dass sie das Lächeln aus dem Gesicht zu wischen, da lernt, dass das Königspaar ein Baby begrüßte nicht in der Lage gewesen.

.. Anlässlich der Swiss Cottage Sports Center in London am Dienstag (23.07.13) - wo sie Mitglieder des britischen Rollstuhl-Basketball-Teams zu treffen - sie sagte: „Es ist ein wunderbares Ereignis Jeder ist absolut begeistert, wie man sich vorstellen kann ich fühle mich lächerlich glücklich für sie. Ich habe nie ganz so glücklich zu fühlen, zu erwarten, aber ich habe ein großes Lächeln auf meinem Gesicht, seitdem brach die Nachricht „hat.

Sophie - die zwei Kinder hat, Lady Louise, neun und fünf Jahre alten James, Viscount Severn, mit Edward, Earl of Wessex - hat Prinz William und Herzogin Catherine noch nicht gesprochen, aber sie hat eine Reihe von Nachrichten gesendet beglückwünsche sie zu der Geburt ihres Sohnes und freut sich darauf, ihren Großneffen zu treffen.

Sie offenbarte: „Ich habe Nachrichten gesendet, aber ich bin in den nächsten paar Tagen der Hoffnung, mit ihnen aufholen Ich denke, sie werden wahrscheinlich nur zusammen zur Zeit sein wollen.“.

„Babys hatte Nachdem mich Ich weiß, dass Sie wirklich die Luken schließen wollen und nur mit Ihrer unmittelbaren Familie in den ersten Tagen und Wochen zusammen. Ich hoffe, dass bald das Baby irgendwann in der Lage sein zu sehen, aber noch keine Pläne“, sagte Sophie.

Lesen Sie auch:

Queen Elizabeth ist bekannt für ihre Mode Vorwitz gelobt

Pippa Middleton trifft ihren königlichen Neffen