Lena Dunham Stifte Aufsatz zur Unterstützung von Kesha | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Lena Dunham Stifte Aufsatz zur Unterstützung von Kesha

Lena Dunham Stifte Aufsatz zur Unterstützung von Kesha

Die Mädchen Schauspielerin war entsetzt am Freitag lernen (19.02.16), dass ein Gericht, dass der hitmaker Tik Tok verfügt hat durch ihre Vereinbarung mit dem Produzenten Dr. Luke, trotz ihrer Ansprüche halten muss, dass er sie sexuell missbraucht

Sie sagte: „Als ich das Ergebnis von Kesha des Gerichtsverfahren am vergangenen Freitag sah, fühlte ich mich krank Eigentlich krank - ich wollte meine Uber fragen zu ziehen, so dass ich in New York City Mülltonne werfen könnte..“

Lena traf auch für die Entscheidung bei Sony Music aus mit Kesha in einem „langwierigen Rechtsstreit“ zu engagieren, wenn sie den Fall „weggehen“, indem sie uns gemacht haben könnten ihren Rekord mit einer anderen Person als Dr. Luke, das läßt bürgerlicher Name Lukasz Gottwald.

Lena weiterhin in einem Essay für ihr Lenny Newsletter: „Sony könnte dies weggehen Aber anstatt das Unternehmen hat sich entschieden, in einem langwierigen Rechtsstreit zu engagieren Gottwald Beteiligung an Kesha Zukunft zu schützen..

„Lassen Sie mich es so für sie buchstabieren. Stellen Sie sich vor jemand, den Sie wirklich verletzt, körperlich und emotional. Scared Sie und missbraucht Sie, Ihre Familie bedroht.

„Der Richter sagt, dass Sie sie nicht haben wieder zu sehen, aber sie besitzen noch Ihr Haus. So sie entscheiden können, wenn die Hitze auf und auszuschalten, ob sie die Telefonrechnung bezahlen werden oder das Dach reparieren, wenn sie undicht.

„Nach allem, was Sie durchgemacht haben, sind Sie sicher das Leben in diesem Haus fühlen? Haben Sie ihnen vertrauen Sie zu schützen? (Sic)“

Die 29-jährige Schauspielerin ist „ermutigt“ durch den „öffentlichen Aufschrei“ über den Fall, einschließlich anderen weiblichen Stars wie Lady Gaga, Demi Lovato und Lily Allen in Unterstützung spricht aus, und hoffen, dass die Fallout andere Frauen inspiriert nie zu akzeptieren „Scham und Angst“

Sie schloß: „Wir können nicht Angst haben mehr zu verlieren, was wir gearbeitet, hysterische oder schwierig abgestempelt zu werden, der ins Visier und zum Schweigen gebracht von Männern an der Macht Die Frauen in der Musikindustrie spricht sie für Kesha sind der Beweis..

„Wir haben keine Angst mehr zu verlieren was wir gearbeitet, hysterische oder schwierig abgestempelt zu werden, gezielt werden kann und von den Männern an der Macht zum Schweigen gebracht. Die Frauen in der Musikindustrie für Kesha sprechen sie Beweis sind“

„Und ihre Worte hallen, die junge Frauen inspirieren sie nach Hinweisen über das gute Leben beobachten zu sprechen. Schon bald wird niemand Scham und Angst als der Status quo akzeptieren. Und so, während Kesha auf unbestimmte Zeit zum Schweigen gebracht wird, ihre Stimme hat nie lauter gewesen.“