Leonardo DiCapRio gewinnt schließlich den ersten Oscar | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Leonardo DiCapRio gewinnt schließlich den ersten Oscar

Leonardo DiCapRio gewinnt schließlich den ersten Oscar

Leonardo DiCaprio schlug schließlich Gold bei den 2017 Oscars am Sonntag (28Feb16), als er als Bester Schauspieler für The Revenant benannt

Die 41-Jährige, der für fünf wirkende Oscars bisher nominiert wurde, erhielt seinen ersten Oscar für seine Rolle als real-life Trapper Hugh Glass in Alejandro Gonzalez Inarritu des Überleben Thriller, und er bezahlte einen warmen Tribut an seinen Film Mitarbeiter, als er trat auf der Bühne auf.

„Ich danke Ihnen allen so sehr...“, sagte Leonardo. „Zu meinem Bruder in diesem Bestreben, (Co-Star) Tom Hardy. Tom, Ihr heftiges Talent Bildschirm kann nur durch Ihre Freundschaft Offscreen übertroffen werden.

„An Herrn Alejandro Inarritu, wie die Geschichte des Kinos entfaltet, haben Sie Ihren Weg in der Geschichte in den letzten zwei Jahren geschmiedet, was ein unglaubliches Talent du bist...“

Der Revenant, die alle Kandidaten führten mit 12 Dolby Theatern Zeremonie in Hollywood Überschrift, sah auch für das zweite Jahr in Folge zu Hause Besten Regisseur Iñárritu nehmen, nachdem zuvor die 2.016 Titel für Birdman gewinnen

Brie Larson Zimmer als Sieger hervorgegangen als Beste Schauspielerin, während die beste Nebenrolle Auszeichnung an Mark Rylance für die Brücke von Spies ging, und Alicia Vikander behauptete, die beste Nebendarstellerin Preis für das Danish Girl.

Es war auch eine große Nacht für George Miller Mad Max: Fury Road, die eine sechsfache Sieger hervorging, praktisch in den technischen Kategorien Reinigung, darunter Bester Schnitt und das beste Szenenbild

Musikalische Darbietungen kamen von Rocker Dave Grohl, der in Memoriam Segment während der jährlichen einen akustischen Cover von Paul McCartney Amsel sang und Bester Song nominiert The Weeknd, Lady Gaga und späteren Sieger Sam Smith, der für das Schreiben auf der Wand von James gelobt Bond-Film Specter.

Inzwischen adressierte Zeremonie Gastgeber Chris Rock die Vielfalt Ausgabe Kopf Oscars auf, die Show Eröffnung von witzeln: ‚Nun, ich bin hier bei den Academy Awards, auch als Choice Awards Weiß Volks bekannt!‘ Er fuhr fort, über die Kontroverse durch die Show zu scherzen, wo Gastmoderatoren enthalten Russell Crowe, Ryan Gosling, Sofia Vergara, Charlize Theron, und Whoopi Goldberg.

Die vollständige Liste der Gewinner an der 88th Academy Awards ist:

Bestes Bild:

Scheinwerfer

Beste Regie:

Alejandro Gonzalez Inarritu - The Revenant

Bester Schauspieler:

Leonardo DiCaprio - The Revenant

Beste Schauspielerin:

Brie Larson - Zimmer

Bester Nebendarsteller:

Mark Rylance - Bridge of Spies

Beste Nebendarstellerin:

Alicia Vikander - The Danish Girl

Bestes Originaldrehbuch:

Spotlight - Tom McCarthy und Josh Singer

Bestes adaptiertes Drehbuch:

The Big Short - Adam McKay und Charles Randolph

Bester fremdsprachiger Film:

Sohn von Saul, Ungarn

Best Original Song:

Das Schreiben auf der Wand von Specter - Sam Smith und Jimmy Napes

Best Original Score:

Die Hateful Eight - Ennio Morricone

Beste Kamera:

Die Revenant - Emmanuel Lubezki

Bester Schnitt:

Mad Max: Fury Straße - Margaret Sixel

Beste visuelle Effekte:

Ex Machina - Mark Williams Ardington, Sara Bennett, Paul Norris, und Andrew Whitehurst

Bester Tonschnitt:

Mad Max: Fury Straße - Mark A. Mangini und David White

Best Sound Mixing:

Mad Max: Fury Straße - Chris Jenkins, Gregg Rudloff, und Ben Osmo

Bester Dokumentarfilm:

Amy

Bester Dokumentarfilm Short:

Ein Mädchen im Fluss: Der Preis der Vergebung

Bester Animationsfilm:

Inside Out

Bester animierter Kurzfilm:

Bär Geschichte

Best Live Action Short:

Stotterer

Bestes Szenenbild:

Mad Max: Fury Straße - Colin Gibson und Lisa Thompson

Bestes Kostüm:

Mad Max: Fury Straße - Jenny Beavan

Beste Make-up und Haarstyling:

Mad Max: Fury Straße - Lesley Vanderwalt, Elka Wardega und Damian Martin

Akademie Ehrenauszeichnungen:

Spike Lee

Gena Rowlands

Jean Hersholt Humanitarian Award:

Debbie Reynolds.