Linkin Park teilen Berührungsbrief an Chester Bennington | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Linkin Park teilen Berührungsbrief an Chester Bennington

Linkin Park teilen Berührungsbrief an Chester Bennington

Chester Bennington von Linkin Park Band-Kollegen haben ihre Herzen heraus in einem emotionalen Brief an den verstorbenen Sänger gegossen und bestehen darauf, dass sein Tod „eine Lücke hinterlässt, die nie gefüllt werden kann“

Gruppe Mitbegründer Mike Shinoda anerkannt Chester Selbstmord in einer kurzen Twitter Post am Donnerstag, 20. Juli enthüllt, er sei „schockiert und mit gebrochenem Herzen“, kurz nachdem die Nachricht zuerst aufgetaucht, und jetzt sind die Musiker teilten ihre ersten offiziellen Kommentare über den großen Verlust in ein rührender Brief an ihren tragischen Sänger.

In der Erklärung, Shinoda, Brad Delson, Dave Farrell, Joe Hahn, und Rob Bourdon zugeben, dass sie Kokons sind noch aus der Weitergabe der Sänger, aber sie und Chester Witwe Talinda, die Mutter von drei seiner sechs Kinder, wurden von der riesigen getröstet Zeichen der Unterstützung haben sie von Freunden und Fans auf der ganzen Welt empfangen.

„Lieber Chester,“ der Brief beginnt. „Unsere Herzen sind gebrochen. Die Schockwellen der Trauer und Ablehnung fegen noch durch unsere Familie, wie wir in den Griff zu kommen, was passiert ist.

Der Stern Anspruch Chester „Aufregung“ für die Zukunft der Band war immer „infektiös“, aber egal wie gut die Dinge in seinem Berufsleben waren, wurde er immer von seinem Kampf mit Depressionen verbeißt, Gefühle, die er häufig kanalisierte in Linkin Parks Songs.

Sie fahren fort: „. Ihre Abwesenheit eine Lücke hinterlässt, die nie gefüllt werden kann - eine ausgelassene, lustig, ehrgeizig, kreativ, freundlich, großzügig Stimme im Raum fehlen Wir versuchen, sie daran zu erinnern, dass die Dämonen, die Sie weg von uns nahmen immer Teil des Deals war. Immerhin war es so, wie Sie über diese Dämonen sangen, die jeder mit Ihnen in erster Linie in der Liebe fallen. Sie legte sie furchtlos auf dem Display, und dabei, brachte uns zusammen und hat uns gelehrt, um mehr Menschen. Sie das größte Herz hatte, und schaffte es auf dem Ärmel zu tragen.“

Die Wippen haben noch zu entscheiden, wie es weiter als Band zu bewegen, aber sie werden für immer zu Chester dankbar sein für seine Talente mit der Gruppe teilen

Einwickeln der Note, fügen sie hinzu, „Unsere Liebe zu machen Spiel und Musik ist unauslöschlich. Während wir nicht wissen, welcher Weg unserer Zukunft nehmen kann, wir wissen, dass jedes unseres Leben wurde von Ihnen besser gemacht. Danke für dieses Geschenk. Wir lieben dich und vermisse dich so sehr. Bis wir uns wiedersehen, LP“.

Die Erklärung wurde am Montag veröffentlicht, den 24. Juli, als Vertreter aus dem Los Angeles County Coroner Büro Bennington bestätigte Todesursache war Selbstmord durch Erhängen und geschlossen offiziell den Fall ab.

Titel-