Mann beschuldigt Prince Charles Attentat | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Mann beschuldigt Prince Charles Attentat

Mann beschuldigt Prince Charles Attentat

Der Mann aus Southampton - wie Mark Colborne genannt - aufgetragen angeblich die 66-jährige Royal in einem Versuch zu töten, um sicherzustellen, dass die künftige Monarch nicht hatte gehofft, „dunklen Haaren,“ statt für Prinz Harry König zu werden

In einem Notebook von dem Mann siezed, schrieb er: „ein stilles Gewehr Nehmen Sie sich eine gute Stalker Position einnehmen und eine Kugel in Prinz Charles den Kopf gestellt Er ist geschützt, aber nicht zu schützen Ich würde mein Leben dafür opfern ein-.. Schuss.

"Kill-Charles und William und Harry König geworden. Die Tyrannen töten."

Der 37-jährige Mann wurde von seiner Mutter und Halbbruder im Juni letzten Jahr der Polizei gemeldet, nachdem sie Chemikalien und Notizen Detaillierung Rassenhaß in seinem Hause gefunden, mit der Polizei später entdeckt, dass er hatte untersucht, wie Gift und Sprengstoff schaffen

Das Schreiben in seinem Notizbuch, gab er zu, dass er hoffte, dass er nicht mehr wäre eine „rothaarige schikanierte Minderheit“, wenn er das Verbrechen begangen.

Anwalt Darlow sagte dem Old Bailey Gericht: „Er eindeutig eine schwierige Kindheit erlebt hatte und wahrgenommen, sich als den Rand gedrängt und belächelt von der Gesellschaft, weil er eine weiße, Ingwer Haaren männlich war.“

Der Mann leugnet die Vorbereitung terroristischer Handlungen.

Inzwischen hat sich Charles angeblich Geld an die Scientology Kirche gegeben haben die Organisation behauptet

Der Science-Fiction-Kult Gefangenenprogramm Criminon - die für Straftäter in der ganzen Welt Rehabilitation Kurse läuft - behauptet der 66-jährige Prinz mindestens eine Spende in den letzten zwei Jahren gemacht hat.

Ein Posting auf ihrer Website ab 2017 Ansprüchen November: „Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir eine weitere Spende von Seiner Königlichen Hoheit, der Prinz von Wales, Herzog von Cornwall erhalten haben.“

Criminon wird von Greg Capazorio laufen, der Cass zu Tom Cruise Schwester verheiratet ist, und er und seine Ehefrau leben mit der ‚Mission: Impossible‘ Schauspieler, der ein prominentes Mitglied der Kirche ist.

Criminon hat behauptet, zuvor eine Niederlassung zu haben, in „jedes Gefängnis“ in Großbritannien - aber Regierungsbeamte darauf bestehen, nur drei Personen in dem ganzen Gefängnissystem Scientologen

Sie haben gesagt, ihr Programm: „Criminon UK Kriminalprävention und Rehabilitationsprogramme für Menschen in Not zur Verfügung stellt.

„Es liefert auch Drogenrehabilitationsprogramme für Straftäter. Es ist ein eingetragener Verein und die Programme für jedermann verfügbar sind, unabhängig von Rasse, Religion, Geschlecht, Alter, Behinderung oder Vergehen begangen.

„Criminon Organisationen weltweit bieten das Programm Kurse verwenden, die einige der wichtigsten Faktoren adressieren, die Kriminalität sind bekannt zu verursachen;. Wie der Mangel an Selbstachtung, Analphabetismus und ein Mangel an moralischen Werten“