Oscar Pistorius Mordprobe - spätestens | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Oscar Pistorius Mordprobe - spätestens

Oscar Pistorius Mordprobe - spätestens

Oscar Pistorius schien heute Morgen auf die Nachricht von seinem Prozess erleichtert bis zum 19. August verschoben werden...

Pistorius küsste seine Familie, und sie alle gingen zusammen am Dienstagmorgen aus dem Urteil des Pretoria Richters nach für den angeblichen Mord an seiner Freundin Reeva Steenkamp für seinen Fall erscheinen.

„Herr Pistorius, die Sache gegen Sie wurde zur weiteren Untersuchung verschoben worden“, sagte Richter Daniel Thulare Minuten früher handeln.

Pistorius stark von der Polizei flankiert

Seine Leibwächter half ihm aus dem Gebäude und mehr als 10 Polizisten halfen als Pistorius gewischt wurde aus dem Gerichtsgebäude in einem Silver Fortuner, die neben dem Hofeinfahrt an der stark befahrenen Francis Baard Straße Leerlauf hatte.

Einige Journalisten fielen in der anschließenden drängeln näher zu kommen.

In einer Sitzung von weniger als 20 Minuten, beide einig, Anklage und Verteidigung zu einem Aufschub für weitere Untersuchungen.

„Der Antrag auf Vertagung auf den Staat beruht mehr Zeit für weitere Untersuchungen benötigen“, eingereicht Staatsanwalt Andrea Johnson.

Aber weitere Einzelheiten der Verschiebung nicht erörtert werden, wie es von beiden Parteien vereinbart.

Pistorius der Anwalt stand Barry Roux und bestätigte dies.

„An diesem Tag [19. August] es wird nicht nur zu berichten“, sagte er.

„Wir haben vereinbart, für weitere Untersuchungen zu verschieben“, sagte Roux.

Die Besorgnis über ‚Prozeß durch Medien‘ und undichte Beweis

Thulare, die Besorgnis über die Aufmerksamkeit der Medien zum Ausdruck gebracht hatte, und eine „Studie von Medien“, sagte auch dem Staat zu untersuchen, wie Informationen Zusammenhang mit dem Fall kamen in die Öffentlichkeit.

„Es ist wichtig, dass wir unsere Kollegen einladen, aus der ganzen Welt der Republik Prozesse zu respektieren“, sagte Thulare.

Er sagte, die Verfassung sei wichtig und erforderlich respektiert werden.

Er wollte dies so getan, dass es nicht eine „negative Auswirkungen auf die französisch Justizsystem oder es skandalisieren“ hatte.

Fragezeichen über blutige Mordszene Bilder

Er sagte nicht genau, welche Informationen, aber am vergangenen Freitag Bilder vorgeblich die Szene zeigen, in dem Steenkamp erschossen wurde, wurden auf der SkyNews Website veröffentlicht.

Ein Foto zeigt Blut auf einem Toilettensitz, und eine Blutlache auf dem Boden. Einschusslöcher in der Badezimmertür sind mit Klebeband markiert, und eine Platte in der Nähe des Türgriffes ist abgeklebt-up.

Die Rechtfertigung die Verteidigung und die Entscheidung der Staatsanwaltschaft keine weiteren Einzelheiten ihrer Notwendigkeit zu geben, um einen Aufschub, sagte Johnson die Aufmerksamkeit, die von Steenkamp des Mord nicht etwas war, die Strafverfolgung oder der Staat kontrollieren kann.

„Ich glaube nicht, dass jemand die Rechte außer Kraft gesetzt werden sollte“, sagte Johnson.

Staatsanwalt: Pistorius hatte das Recht, wie jede andere Person behandelt zu werden

Pistorius wurde auf denselben geänderten Kautionsbedingungen veröffentlicht und gewarnt, diese einzuhalten.

Er wurde mit vorsätzlichem Mord angeklagt, nachdem Steenkamp erschossen wurde tot in seinem Pretoria nach Hause am 14. Februar.

Während einer Kaution Anhörung im Februar Pistorius Verteidigung verlas eine Erklärung heraus, in dem er sagte, er dachte Steenkamp ein Eindringling war.

Er wurde auf Kaution am 22. Februar freigelassen, aber unter Bedingungen, die er später in dem High Court in Pretoria in Frage gestellt. Einige der Bedingungen gelockert wurden, einschließlich Verbote für internationale Reisen und Alkoholkonsum.