Promi-Interview: Anne Hathaway | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Promi-Interview: Anne Hathaway

Promi-Interview: Anne Hathaway

Mandatory Credit: Das Interview-Feed

F: Herzlichen Glückwunsch, in erster Linie. Können Sie etwas über "offensichtlich war dies eine Rolle, die Sie sehr viel wollte reden. Was ist in der Lage, diese Rolle zu spielen bedeuten? Und die Kritiker Sie erhalten haben, soll der Empfang dieser Auszeichnung sind offenbar Menschen mit Ihrer Leistung sehr beeindruckt. Was hat das alles für Sie? Warum wollen Sie diese Rolle so viel?

Nun, es nur ist es so ermutigend, weil es so viele Leute da draußen, die in ihrem Herzen fühlen und wissen, dass sie Schauspieler sind, und sie sind Geschichtenerzähler und Künstler, und es klappt nicht so viele von ihnen. So macht es einfach das Gefühl mir sehr glücklich, weil ich das tun würde, wenn niemand selbst beobachtet, aber dass ich Zugriff auf diese Art von Rollen bekommen und diese Art von Erfahrungen und bekomme mit Filmemachern und Regisseuren auf einem Niveau zu arbeiten, die ich gewesen bin das Glück, bei der Arbeit, es macht mich frage mich, wer ich einen Scheck schicken.

Oh, gut, ich liebte diese Show seit ich acht Jahre alt war. Ich sah meine Mutter diese Rolle, als ich acht Jahre alt war. Und es schien wie eine erstaunliche Herausforderung zu erzählen und stellen ', um zu versuchen und eine Geschichte erzählen und die Zerstörung und Erlösung einer Seele in etwa 15 Minuten Zeit auf dem Bildschirm darstellen. Und auch, ich meine, hat die Show so viele Menschen so wichtig gewesen, mich eingeschlossen. Ich wollte nur ein Teil davon sein. Ich hätte ehrlich gesagt eine Muskete gespielt, so dass ich bin begeistert, ich ein wirklich gutes Lied zu singen bekam.

Q: Sie sagten vor, dass Sie nicht mit dem verschönert Interpretation dieses Stückes gehen wollte und dass es so viele wunderbare und talentierte Sängerinnen gewesen, die diese sang vor und stattdessen gingen Sie mit der Wahrheit. War das eine Entscheidung, die Sie Art kam auf eigene Faust oder war das etwas, das Tom Ihnen geholfen, das war eine gemeinschaftliche Entscheidung, ich meine, was sonst waren Sie arbeiten?

Mein tan. Es ist nicht gut gehen. Ich war eigentlich ', dass eine Entscheidung, die ich mit aufkommen, und dann die erste

Person, die ich gesagt, war mein Mann. Er war nicht mein Mann dann, wenn. Und ich hatte gelernt

Der Punkt, wo ich auf dem Song gearbeitet hatte so hart und ich war zuversichtlich, dass Sie wissen, ich konnte

Singen sie gut genug, um im Film zu sein. Und dann, sobald ich zu diesem Punkt kam, erkannte ich, dass es

War der falsche Weg, um es für den Film zu machen, dass das, was über sie auf der Bühne erfüllt sein würden

Ablenkend auf Film und dass ich in einer einzigartigen Position, war in der Lage sein von einem emotionalen zu singen

Ort, und wenn ich meine Stimmschwerkraft verlassen, dann würde der Song möglicherweise, in meinem Kopf, sein

Mehr Bewegung. Und ich sprach mit Tom darüber und Tom und ich den Song für ihn den

So, wie ich dachte, es sollte durchgeführt werden, und ich erhielt Unterstützung von ihm. Und dann Alain

Boublil und Claude-Michel Schönberg und Cameron Mackintosh wollte es auch hören, so dass ich

Tat es für sich. Und jeder war hinter mir, was ich wirklich dankbar, weil es sich um eine

Sehr schwierige Sache, ein Lied zu nehmen, die Sie seit 30 Jahren gehört haben und ihm eine neue Art und Weise zu tun. Ich bin

Dankbar.

F: Les Miserables war früher, es war wie eine Erleichterung für Sie gerade sagen Sie erwähnt es nur in

Eine Art und Weise, dass man es auf eine bestimmte Weise sang, denken Sie, es war, dass man die Stimme oder nehmen ein bekam

Anderer Ansatz, um es zu tun?

Ich glaube, ich habe von acht Fragen dort, wenn Sie also nicht eine Wahl würde nichts, ich will

Beantworten.

F: Fühlen Sie sich glücklich, dass Sie ein Teil davon sind, weil Sie es richtig gemacht haben?

Oh mein Gott. Oh oh oh oh oh. Ich weiß nicht, ob es Streit war. Ich weiß, dass ich gearbeitet

Mit einem der größten wirft könnte ein Schauspieler jemals hoffen, mit zu arbeiten, und ich sah Menschen

Zeigt den erste Tag an einem Ort auf, und ich sah, wie sie tun, was sie einen Berg zu besteigen nahmen.

Und jede einzelne Person, was auch immer jemand über ihre Leistung denkt gab, jeden letzten

Bit von selbst zu dem, was mußten sie tun und taten das Beste, was sie kann, und ich fühle mich geehrt, zu sein

In dieser Besetzung mit diesen Menschen und ein Teil von etwas zu sein, die ich liebe.

F: Herzlichen Glückwunsch. Wie sehen Sie sich selbst für die Oscars?

Ich stelle mir vor Art ein Taupe. Nein, Glück, Glück, da zu sein. Wissen Sie, ich fühle mich zu, dass die

Art und Weise fühle ich mich heute Abend. Ich habe vor zur Party eingeladen, und ich ging nach Hause, ohne

Jede Hardware, aber es ist nicht "in einer Art und Weise, aber das ist es wunderbar sein würde, um zu gewinnen

Etwas, und es ist, es ist nicht das Wichtigste. Es wird in den Raum eingeladen, die

Unternehmen, die Sie zu halten bekommen, und ich bin so geehrt, nur ein Teil davon zu bekommen zu gehen und zu sein. Damit

Das ist, wo ich mit ihm bin.

ABSCHRIFTEN NICHT AN DRITTE OHNE SPITZE DER GEGEBEN PRIOR

SCHRIFTLICHE ZUSTIMMUNG.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GELTEN