Promi-Interview: Jennifer Lopez | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Promi-Interview: Jennifer Lopez

Promi-Interview: Jennifer Lopez

Als ihre anstrengende sechs Monate, 55-date „Dance Again“ Welttournee verdient gerade abgeschlossen, Pop-Superstar Jennifer Lopez hat sicherlich eine Pause, nicht, dass sie von der harten Arbeit immer scheut....

Ihre 90-minütige Konzertauftritte haben ihren Gesang und Tanz mit der Art der unerbittlichen Wut, dass nur wenige Interpreten mithalten können. Tatsächlich J-Lo hat auch nie besser oder fitter aussah, und in Person sieht sie ein Jahrzehnt jünger als sie 43 Jahre.

Es werden keine verweilenden Anzeichen einer schmerzhaften Scheidung im vergangenen Jahr von Marc Anthony, sie und 25-jährigen Tänzerin Freund Casper Smart scheinen glücklicher als je zuvor, während sie ihre Zeit zusammen auf der Straße in Orten wie Lissabon, Istanbul und Belgrad genossen hat, nur ein paar exotischen Orte zu nennen. Sie ist auch eine vernarrte Mutter zu ihren Zwillingskinder, Max und Emme, die 5 im Februar drehen, und zögerten nicht, sie auf der Tour mitbringen.

Lopez hat auch einen hochgepriesenen neuen Film herauskommt - "Parker" - in dem sie britischen Action-Star Jason Statham in der Titelrolle Co-Stars Gegenteil. Statham spielt einen professionellen Dieb, der gekreuzt Doppel wird von seiner Mannschaft und zeichnet dann Rache mit Hilfe eines ehrgeizigen, aber Cash-arme Palm Beach Immobilienmakler (Lopez). Sollte der Film sich als ein Kassenerfolg sein, könnte es J-Lo Filmkarriere entfachen, die sie auf Eis ihrer Kinder nach der Geburt gestellt. In der Zwischenzeit verdient J-Lo angeblich nach oben von $ 50 Millionen pro Jahr von ihren verschiedenen Geschäftsinteressen.

Ihre Trennung von Marc Anthony scheint sehr freundschaftlich zu sein, obwohl sie kürzlich zugegeben, dass, obwohl Zerschlagung ihre Familie war eine sehr „schmerzhafte“ Erfahrung, J-Lo letztlich „erkannte, dass ich nicht zulassen konnte mich in einer Beziehung zu bleiben, die wasn ‚t arbeiten.“

In der Zwischenzeit sie und Casper Smart verbrachten geraume Zeit die Choreographie für ihre „Dance Again“ die Vorbereitung Ihrer und Personen nahe das Paar sogar berichten, dass ihre Zwillinge lieben, um Casper zu sein und dass er eine ungeheuer positive Kraft ist schon helfen Lopez über sie bekommen Scheidung.

Jennifer Lopez:

‚Ich versuche nur, wie gut eine Mutter zu sein, wie ich sein kann

DAS INTERVIEW

F: Jennifer, wie wichtig war für Sie auf der Straße mit „Dance Again“ Welttournee wieder raus?

Es war sehr aufregend. Wenn Sie die meisten Ihres Lebens als Performer verbracht haben, ist es wichtig, zu gehen und tun, was Sie wieder lieben. Ich liebe es auf American Idol zu sein, aber singen und tanzen und vor einem Publikum aufzuführen ist, was ich fühlte, ich tun sollte. Ich bin glücklich mit meiner Familie umgeben zu sein und Freunde und sie Teil dieser Reise sein.

F: Ihre Kinder sind so ein großer Teil Ihrer Welt. Wie sehen Sie Ihre Rolle als Mutter und die Art der Dinge sehen Sie möchten, dass sie über das Leben lehren?

Ich möchte, dass sie liebevoll und freundlich und großzügige Menschen aufwachsen zu sein. Ich komme aus einer sehr fleißige Familie und alle durch mein Leben, das ich die Kraft des Willens habe in mir selbst und zu wissen, dass harte Arbeit geht einen langen Weg zu glauben, zu bekommen Sie, wo Sie im Leben sein wollen. Ich denke, dass meine Kinder aus meinem Beispiel lernen, dass gemeinnütziger sein, dass die Menschen gut zu sein, Ihr Lieben kümmern, und arbeitete hart für Ihre Ziele sind die Schlüssel ein gutes Leben führen.

F: Wie haben Ihre Zwillinge zum Leben auf der Straße mit ihrer Mutter angepasst?

Sie hatten eine tolle Zeit. Sie dachten, sie auf diesem großen Abenteuer waren und obwohl sie immer noch ziemlich jung ist, kann ich sehen, wie viel Spaß sie verschiedene Städte hatten zu besuchen und nur die Arena besuchen, wo ich spiele - die Etappen, die Besatzung, und das ganze Volk herumrennen. Ich weiß nicht, ob würde von nun dies mehrere Jahre tun, wenn sie in der Mitte eines Schuljahr waren aber jetzt dank meiner Mutter und anderen Familien mich unterstützt zu haben, es funktionierte wirklich gut und es bedeutete mir so viel zu der Lage sein, noch bei ihnen zu sein, obwohl ich arbeitete. Ich versuche nur, wie gut eine Mutter zu sein, wie ich sein kann.

F: Warum haben Sie Ihren nennen „Dance Again?“

Ich inspiriert wurde, als ich zum ersten Mal das Lied „Dance Again“ gehört, und ich bat Enrique (Iglesias, der als Co-Autor das Lied mit Pit Bull und Red One -ED) lassen Sie mich das Lied, weil es mir so sinnvoll war. Die Familie ist so wichtig für mich, und weil meine Familie zerfiel mit der Scheidung Ich brauchte eine neue Inspiration im Leben zu finden. Ich wollte nicht meine Zeit zu bemitleiden mir oder im Bett liegt oder so etwas verbringen. So „Dance Again“ wurde meine persönliche Hymne und eine Metapher für immer wieder aus im Leben und kommt aus der Erfahrung besser als je zuvor, und das ist, was diese Tour über alle war.

F: Haben Sie eine bestimmte Nachricht an deine Fans versenden?

Vieles davon hat mit der Herstellung Frauen glauben an sich selbst zu tun, und dass auch sich selbst zu lieben ist die Grundlage für die Möglichkeit, eine glückliche und gesunde Beziehung zu genießen. Manchmal müssen wir einander zusammen und unterstützen stehen. Es war wichtig für mich in der Lage zu sein, da draußen zu gehen und versuchen, Frauen zu erinnern, dass selbst wenn die Dinge im Leben sehr dunkel aussehen könnten, können Sie die Energie und Inspiration finden dort und bekommt Ihr Leben wieder zusammen zu hängen. Ein großer Teil dessen, was ich wollte, war sagen, dass wir sehr viel innere Kraft haben, und wir müssen nur den Willen zu finden, dass zu nutzen und durch die schwierigen Zeiten zu erhalten und weitermachen.

F: Wie man sich an einem Tag für eine Show bekommt, wenn Sie könnten aufwachen und müde oder aus der Art fühlen?

Sie müssen positiv denken und nicht an der Seite von sich zu geben, die im Bett oder geben in diesem Mangel an Energie bleiben will. Ich bin so glücklich, in der Lage zu tun, was ich liebe und ich jeden Tag Affirmationen machen, wo ich für eine gute Gesundheit wünsche und positives Denken meinen Geist und Seele an die richtige Stelle zu bekommen. Es ist wichtig, sich an all die guten Dinge in Ihrem Leben zu erinnern - Ihre Kinder, Ihre Gesundheit, Ihr Glück in der Lage zu gehen und durchführen und erreichen so viele Menschen.

Q: Du bist jemand, der so viel im Leben erreicht hat, aber sie hatten auch schon einige Höhen und Tiefen. Wie bekommt man durch die schwierigen Zeiten?

Es gehen einige wunderbare hohe Momente im Leben sein, und dann bist du schwierige Momente gehen zu erleben. Das Leben ist eine Reise so. Das Wichtigste ist, das Glück in sich selbst zu finden und dann haben Sie eine bessere Perspektive mit allem, was zu tun, dass das Leben an Ihnen wirft. Sie haben auch eine gute Balance zwischen Karriere und Ihr Leben zu Hause finden lernen, Ihr Leben mit Ihren Kindern. Es ist immer eine Herausforderung.

F: Haben Sie vermissen Teil von American Idol zu sein?

(Lache) Es war eine schöne Erfahrung und so viel wie ich meine Zeit genossen Idol tut es war nicht das, was ich wirklich wollte mit meinem Leben zu tun. Ich hatte immer eine harte Zeit des ausübe kritisch zu sein, weil ich eine natürlich positive Person bin, und ich will die Menschen ermutigen, ihre Träume zu verwirklichen. Es war ziemlich emotional für mich manchmal zwischen sehr talentiert Leuten wählen zu müssen. An einem bestimmten Punkt wusste ich, dass ich verlassen musste und meine erste Liebe und Leidenschaft zurück, das Tanzen und singt. Das ist, was es ist alles über mich.

F: Wenn Sie waren ein kleines Kind, die Sie an sich selbst zu glauben, inspiriert und machen Sie glauben, dass Sie eine erfolgreiche Schauspielerin und Sängerin werden wollten?

Ich glaube, meine Mutter in diesem Teil meines Lebens sehr integral war, weil sie machte uns glauben, dass wir etwas tun konnte. Ich war ein Puerto Rican Mädchen aus New York. Es scheint so weit hergeholt, aber wenn die Leute Sie glauben, dass Sie weniger Angst haben, Dinge zu versuchen. Sie war immer sehr groß auf uns unabhängig zu sein, nicht auf jeden Menschen abhängig zu sein, nicht auf jemanden angewiesen zu sein, nur in der Lage sein zu Art auf eigene Faust zu überleben, egal was. Und eines der Dinge, die zusammen mit dem gingen, war hart arbeiten. Und meine Eltern waren gute Beispiele. Mein Vater arbeitete Nächte meiste Zeit meines Lebens. Meine Mutter arbeitete in der Schule und hatte einen Tupper Job.

F: Wie hat Ihre Familie Ihre Showbiz Ambitionen sehen?

Als ich am Anfang steht, sagte meine Mutter zu mir: „Ich werde dich in allem unterstützen Sie tun, aber ich will nicht immer weinen Sie hören, wenn die Dinge nicht für Sie arbeiten lassen!“ Ich erinnere mich, meine erste große Arbeit, wo wir eine Show über die Geschichte des Broadway-Musicals zu tun. Wir gingen auf einer Tour durch Europa, und ich war sehr aufgeregt, weil ich das einzige Mitglied der Tanzgruppe war, die keine Solo-Nummer hatte. Also rief ich meine Mutter am Telefon weinen. Sie sagte mir: „Du bist derjenige, der im Showgeschäft sein wollte, so nennen Sie mich nicht und schluchzt am Telefon Good-bye, und ich werde Sie bald sehen.“. Es ist, was ich meine Familie Marke von harter Liebe nennen und es funktioniert!

F: Ist das die Art von Moment, machte Sie, wer Sie heute sind?

Es stärkt Sie. Es gibt Ihnen eine Menge inneren Motivation, die Sie bei ziehen können, wenn die Dinge nicht gut laufen. Aber ich habe immer viel Ehrgeiz und Antrieb. Ich war gerade meine Mama und Papa inspiriert arbeitet sehr hart, ihre Familie zu kümmern. Sie vergessen nie. Ich wurde von meiner Mutter und Großmutter aufgezogen, die waren sehr hart Puertoricanerinnen und sie sind meine Vorbilder im Leben. Es wird zu einem Teil von Ihnen, und Sie wissen, dass harte Arbeit wird Ihnen helfen, nur um etwas zu erreichen!

Kredit: Der Interview-Feed