Riesen-Ente im Hafen von Sydney | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Riesen-Ente im Hafen von Sydney

Riesen-Ente im Hafen von Sydney

Komm Durban, Paris und PE! Eine riesige, leuchtend gelben Gummi-Ente in Sydney Darling Harbour am Samstag im Rahmen der australischen Stadt jährliches Kunstfestivals schwebte, ein Fest, wo hoch Kunst populäre Unterhaltung erfüllt.

Jeder Januar Hunderttausende von Menschen besuchen Theater, Musik, Tanz, Film, Vorträge und andere Veranstaltungen für drei Wochen oft drückend heiße Sommertemperaturen und Gewitter für ihre Dosis der Kultur trotzen.

Das 2017 Festival, das 92 Veranstaltungen von rund 750 Künstlern aus 17 Ländern präsentieren wird, begann Samstag unter strahlendem Sonnenschein, mit Tausenden Florentijn Hofman aufblasbarer Ente Darling Harbour für den Eintritt von Künstlern auskleiden.

Sydney Festival einzigartig

Bertels sagte die Ente - eine 15 Meter hohe Kreation von Dutchman Hofman, Modellen, von denen in anderen Städten erschienen - die junge Berufung eingelegt und alt, bringt wieder Kindheitserinnerungen für einige.

Sydney Ente Connects

„Das ist die Sydney Ente und für ihn (Hofman) was ist es wichtig ist, dass es nicht nur eine spielerische Sache ist, sondern man auch die verbindet“ Bertels erläutert.

„Weil seine ganze Theorie, um dies, was sehr schön ist, ist, dass alle diese Häfen zu den lokalen Meeren verbunden sind, und all diese Meere sind Teil eines großen Ozeans. So sagt er, na ja, wirklich die ganze Welt eine große Badewanne ist. Und besserer Weg, was im Sommer zu feiern, als eine riesige Badewanne Party zu haben?“

Viele Sydney Festival Veranstaltungen, wie die Ankunft der Ente, sind frei und familienorientiert die Persönlichkeit Australiens größter Stadt zu präsentieren.

Sexy Zirkus

In diesem Jahr die großen Attraktionen wird ein sexy Latino Zirkusshow von Circolombia und Soulsängerin Sharon Jones und The Dap-Kings, aber die 5. Januar bis 27. Festival wird auch eine Interpretation von Händels Oper „Semele“ und umfasst eine Ausstellung mit Werken präsentieren durch Maler Francis Bacon.

Quirky Ereignisse umfassen eine Leistung von einem Schauspieler, der einen vollen Marathon auf einem Laufband vor Zuschauern in Sydneys Hyde Park laufen, während Gold Turnschuhe tragen und eine altgriechische Geschichte erzählen.

Langsam Sommermonate

Während der Sommermonate langsam Sydney Festival wurde entwickelt, um Leben in die Stadt zu bringen. Es dauerte den ersten Platz in den Jahren 1977 und hat sich seitdem zu einem der landesweit größte jährliche kulturelle Feste geworden.

„Für mich, aus meiner europäischen Perspektive, was machte es wirklich einzigartig diese erstaunliche Art und Weise ist, wo man hohe Kunst und Unterhaltung und sehr beliebt Sachen alle in einem Festival kombiniert das ist etwas, das man nicht oft in der europäischen Kunstfestivals tun“, sagte Belgien geborene Bertels.