Rihanna trifft auf Kritiker zurück: Ich bin kein Vorbild! | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Rihanna trifft auf Kritiker zurück: Ich bin kein Vorbild!

Rihanna trifft auf Kritiker zurück: Ich bin kein Vorbild!

Rihanna ist zu beschäftigt, arbeitet sie an ihrem „eigenen sh * t“ zu befürchten, ein Vorbild zu sein...

Gestern veröffentlichte britische Zeitung The Daily Mail einen Artikel von Liz Jones, in dem sie die barbadische Sängerin für ihre schlüpfrigen Outfits, die öffentlichen Unterstützung von Marihuana und hedonistischen Lebensstil kritisiert.

Der 25-Jährige hat sich nun auf Instagram schlug zurück, ein wenig schmeichelhaftes Bild des Journalisten zu veröffentlichen und zu behaupten, sie haben unterschrieben nie ein positives Beispiel für andere zu sein.

In dem Artikel behauptet, Liz ehemalige poliert Bild Rihanna war alles zu versuchen, eine Vogue Cover zu landen, aber fälschlicherweise, sagte sie auf der Vorderseite zum ersten Mal im November letztes Jahr erschienen.

Sie zitierte auch den Ein- / Aus-Sänger Beziehung mit Chris Brown, der sie im Jahr 2017 angegriffen, zusammen mit ihrem Twitter Bildern von Geld und Marihuana, als Gründe, warum Rihanna ein schlechtes Vorbild ist.

Der Stern wies die Ansprüche als „bitter“ und riet Liz ihre Forschung zu tun.

„LOL !!!! Mein Geld, um eine schlechte Angewohnheit von p bekam ** Menschen singen weg !! Wenn Sie ernsthaft wollen kleine Mädchen helfen, mehr als ihre eigenen Eltern zu tun, hier ist ein giftiger Tipp: nicht Amateur sein mit Ihren Artikeln, Sie klingen bitter!“ Sie schrieb.

„Was ist das alles über Haare und Nägel und Kostüme und Tätowierungen ??....Das sh * t nicht klug ist !!! Die sh * t nicht Journalismus ist! Das ist ein trauriges schlampig menopausalen Chaos !!! Niemand hier wirkt wie sie sind perfekt! (sic)“

Rihanna spielte in Amsterdam als Teil ihrer Diamanten World Tour gestern Abend und erzielte danach ein Bild von sich selbst ein T-Shirt mit einem Marihuanablatt-Logo tragen.

Inzwischen wird Rihanna von der deutschen Polizei überwacht werden, nachdem sie Fotos geteilt von sich selbst das Rauchen von Marihuana...

Der Sänger geschrieben mehr Bilder auf Instagram am Wochenende, und kennzeichnet ihre Aufstellung mit zwei riesigen verdächtig aussehenden Zigaretten in Amsterdam. In der Bildunterschrift zu diesem Foto schrieb sie ‚#LegalizeIt, offenbar auf die Legalisierung von Marihuana verweisen.

Ihre Konzerttour bewegt sich nun von Holland nach Deutschland, wo die örtlichen Behörden nicht Drogenkonsum tolerieren.

‚Wir werden ein wachsames Auge auf ihrer Szene und ihre Umgebung zu halten, ein Polizei Ermittler in Köln, Deutschland, sagte der Bild-Zeitung. ‚Wir haben festgestellt, was sie im Internet veröffentlicht.

‚Zu sagen Dinge wie" legalisiert es nicht strafbar ist, aber wenn sie den Gebrauch von Drogen ermutigt, das wird Folge haben, der Insider hinzu.

Lesen Sie auch:

Miley Cyrus gesteht ein ‚Kiffer‘ zu sein!