Royal Baby eine No-Show - die Spannung geht weiter | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Royal Baby eine No-Show - die Spannung geht weiter

Royal Baby eine No-Show - die Spannung geht weiter

Das Krankenhaus ist bereit, die Wikipedia-Seite und Twitter-Konten sind und Großbritanniens berühmte kreative Presse aus Ideen laufen...

Aber es gab immer noch kein Zeichen Sonntag des königlichen Babys.

Prinz William ist die Zeit füllt, bis seine Frau Catherine in der Arbeit geht, mit Polo spielen, an Wohltätigkeits nehmen Spiele am Samstag und Sonntag mit seinem jüngeren Bruder Harry.

Der Palast hat blieb schmallippig über die Geburt der neuen Dritt in-line auf den Thron, die laut Medien, für das vergangene Wochenende war geprägt

Königsfamilie Sprecher gesagt haben, nichts für Tage außer zu wiederholen, dass Catherine gebührt einige Zeit in Mitte Juli.

Die Presse hatte am Samstag wie am ersten Tag penciled, aber Buchmacher William Hill kippte Sonntag als wahrscheinlich Fälligkeit, mit Paddy Power sowohl Sonntag und Montag gleich Chancen auf dem Angebot.

Das einzige, was sicher ist, ist, dass Babys selten auf Zeit kommen - und dass, wenn diese neue Erbe der schließlich Windsor-Dynastie kommt, wird die Welt bereit sein,

In Übereinstimmung mit dem digitalen Zeitalter zu halten, schon das Neugeborene hat seine eigene Seite auf Wikipedia Titel „Kind des Herzogs und die Herzogin von Cambridge“, William und Kates formalen Titel zu verwenden.

Mehrere Parodie Twitter-Accounts haben auch eingerichtet, mit einem, @RoyalFoetus, bereits behauptet, 5 500 Anhänger

Am 19. Juni erklärte sie: „One mit gestating gemacht wird.“

Kamerateams und Fotografen aus der ganzen Welt wurden zwei Wochen lang außerhalb von St. Marys Hospital in London lagerten, wo Catherine, 31, gebührt der Geburt.

Und eine Reihe von Parkplätzen werden von dem Royals außerhalb des privaten Lindo Flügels bis zum Ende des Monats reserviert.

Die Sunday Times berichtete, dass Kates Gynäkologe, Marcus Setchell, eine Polizeieskorte ins Krankenhaus gegeben werden, wenn sie in die Arbeit geht

Frühere Berichte sagten, dass Setchell hatte Alkohol für mehrere Wochen in Vorbereitung auf die Geburt aufgegeben.

In Ermangelung einer richtigen Nachrichten über das Baby, so gebildet, tidbits den Großteil der königlichen Abdeckung in der britischen normalerweise schonungsSonntagsZeitungen.

Der Sunday Express berichtet „exklusiv“, dass Catherine das Wochenende im Haus ihrer Eltern in Berkshire, etwa 65 Kilometer westlich von London verbracht hatte.

Der Sunday Telegraph stellte seinerseits fest, dass, wenn die Buchmacher glauben darf, wird das Baby ein Mädchen namens Alexandra und wird zwischen 3,17 und 3,60 kg wiegen.

Mit Blick auf, wie William und Catherine werden ihr Kind bringen, veröffentlichte die Post am Sonntag eine Umfrage zeigt, dass 53 Prozent der Menschen denken, das Paar nicht ein Kindermädchen verwenden soll

Eine weitere 56 Prozent der Befragten denken, Catherine sollte nach der Geburt deutlich auf ihre königlichen Pflichten reduzieren.

Das Papier sagte, dass Palastbeamten erwartet Catherine einige öffentliche Verpflichtungen noch in diesem Jahr fortzusetzen.

Das Kind, die erste für seinen Superstar Eltern hat großes Interesse unter den Medien der Welt verursacht, aber Touristen Besuch in London an diesem Wochenende hatte eine gemischte Reaktion

Einige waren begeistert, dass ihr Besuch mit Kate gehen in Arbeit zusammenfallen könnte und andere erschienen völlig ahnungslos, aber die meisten kannten und schien ungerührt.

„Ich denke, es ist wichtig für die Menschen im Vereinigten Königreich,“ Rosa Robledo, ein 50-etwas Tourist aus dem US-Bundesstaat Texas, sagte AFP, außerhalb von St. Paul-Kathedrale.

„Es ist wie - so gibt es eine Königin oder einen König, und es ist ein Kind geboren OK, und es geht weiter.“.

Lesen Sie auch:

Königs Baby Countdown ‚Scramble‘: Alle Wetten werden auf!