Taylor Swifts großzügige Spende | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Taylor Swifts großzügige Spende

Taylor Swifts großzügige Spende

Taylor Swift hat $ 50.000 (EUR 43.000) gespendet, um ihre Unterstützung Tänzer krebskranken Neffen zu helfen

Die großzügige Sterne gab das Geld in einen Fonds für 13 Monate alten Ayden eingerichtet, der der Neffe von Kim ‚Toshi‘ Davidson, einer der Taylors Tänzer auf ihre ‚1989‘ Welttournee und ließ auch eine Nachricht auf dem GoFundMe Seite einrichten, ihm zu helfen.

Sie schrieb: „“ Baby Ayden, ich habe das Glück, mit Ihrem Onkel Toshi auf Tour durchzuführen. Sie alle sind für Sie und Ihre Mutter zu beten und so sehr lieben Sie Ihren Weg zu schicken. Liebe, Taylor.“

Ein überwältigt Toshi Instagram zeigt Taylor Spende geteilt und schrieb: „. So komme ich aus dem Flugzeug in Toronto, und das ist das erste, was ich sehe, @taylorswift ist ein Engel und meine Familie und ich kann sie gar nicht genug danken... Sie ist so ein unglaublicher Mensch... Das wird Lil Toshi in dieser Zeit der Not helfen... Lasst uns beten für ihn, dies zu schlagen... Dieses unerwartete Geschenk wirklich ein Segen.“

Also habe ich aus dem Flugzeug in Toronto bekommen und das ist das erste, was ich sehe... @taylorswift ist ein Engel und meine Familie und ich kann sie gar nicht genug danken... Sie ist so eine unglaubliche Mensch... Das Lil Toshi in dieser Zeit helfen der Not... Lasst uns beten für ihn, dies zu schlagen... Dieses unerwartete Geschenk ist wirklich ein Segen... 🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏🏾🙏 🏾 #helpbabyAydenbeatcancer #fuckcancer #cancer #gofundme #taylorswift #greatestbossintheworld #amazinghuman #blessing #angel #nephew #lilToshi #live #life #love

Ein Foto gepostet von TOSHI Twinn CrudeBoi (@toshi_ateamlv) am 30. September 2017 um 2:24 Uhr PDT


Eine Meldung auf der Charity-Seite veröffentlicht dankte sowohl Taylor und Toshi für ihre Hilfe

Die Botschaft sagte: „Vielen Dank an Ayden Onkel Toshi und Taylor Swift für die großzügige Spende, die Lindsey ohne von seiner Seite, auf Ayden und sein mit ihm Tag und Nacht zu konzentrieren, damit Vielen Dank... Worte können nicht. Drücken die tiefe Dankbarkeit wir für Sie zwei und jeder haben, der ein Teil von TEAM Ayden ist die gebetet haben und der Sache beigetragen haben! Gott segne euch alle !!! Danke! Danke! Danke !!!“

Dies ist nicht das erste Mal Taylor Geld an die Bedürftigen gegeben hat

Im Juli sie $ 50.000 (EUR 43.000) bis 11-jährige Naomi Oakes gespendet, nachdem sie mit akuter myeloischer Leukämie und im Juni diagnostiziert wurde, gab sie $ 15.000 (EUR 12.875) zu einer Familie, die von einem schrecklichen Autounfall am Boden zerstört verlassen wurde.