Ton der Musik Schauspielerin Charmian Carr tot bei 73 | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Ton der Musik Schauspielerin Charmian Carr tot bei 73

Ton der Musik Schauspielerin Charmian Carr tot bei 73

Die 73-jährige Schauspielerin, die Liesl bekanntesten wurde in The Sound of Music neben Julie Andrews und Christopher Plummer für das Spiel, starb an den Komplikationen von einer seltenen Form von Demenz am Samstag, 17. September nach einer Nachricht auf ihrer offiziellen Website

Steve Hughes, dessen Unternehmen verwaltet die Website schrieb: „. Mein Name ist Steve Hughes, und meine Firma ist seit vielen, vielen Jahren Charmian Carr Webseite Verwaltung Ich und meine Familie ist so traurig zu haben, diese Nachricht zu schreiben und vermisst sie sehr... Wir hatten die gnädige Gelegenheit bei Charmian Carr Haus mehrmals zu bleiben, während wir an verschiedenen Projekten für sie gearbeitet haben. Und wir fuhren mit ihr nach New York bei einer anderen Gelegenheit. Sie war so eine nette, fröhliche Person. Wir immer geliebt, The Sound von Musik, und immer noch.

„Carr war am besten bekannt für ihre Rolle als älteste von Trapp Tochter Liesl, in dem Oscar-prämierten Film, The Sound of Music. Carr war 21 zu der Zeit wurde der Film gedreht, und ist berühmt für das geliebte Lied singen“ I am Sixteen auf Siebzehn gehen. "Nach The Sound of Music, Carr spielte auch gegenüber Anthony Perkins in der Stephen Sondheim Fernsehmusik Evening Primrose (sic)."

Herr Hughes ging auf einige Details über das Leben des verstorbenen Stars zu teilen, die eine erfolgreiche Innenarchitektin wurden, um ihre beiden Kinder zu erhöhen, nachdem die Filmindustrie zu verlassen

Er schrieb: „Carr wurde in Chicago, Illinois im Jahre 1942 geboren, ihre Familie zu San Fernando Valley bewegt, als sie 13. Sie war die Tochter von Rita Oehmen ist, eine Varieté-Schauspielerin und Brian Farnon, Musiker und Orchesterleiter.

„Carr Co-schrieben zwei Bücher - Im Jahr 2000 sie Liesl veröffentlichte immer die Details ihre Erfahrungen den Film zu machen und ihr Leben als Liesl leben im Jahr 2001 schließen sie ihr zweites Buch veröffentlicht, Briefe an Liesl, die per Post inspiriert wurde sie von Tausenden erhalten hat. Ihrer Fans. Sie hat auch in der „Sound of Music Familie Scrapbook“ teilgenommen, die persönliche Fotos, Heimvideos enthält, und Erinnerungsstücke aus allen Akteuren, die die Kinder in Film gespielt. Im Laufe der Jahre die Schauspieler, die die Kinder in dem Film spielte alle in Kontakt gehalten und oft kommuniziert. Carr als sie ihre zweite Familie.

„Im Jahr 2000, Carr begann Mitveranstalter Sound of Music Singen Sie ein Longs. Sie besuchte die Gala-Vorstellung des ersten, die am Ziegfeld Theater in New York City abgehalten wurden und besuchen fast alle Shows in dem Hollywood Bowl bis 2017. Sie erschien in verschiedenen singen sie ein Longs in den USA in den letzten Jahren. Sie liebte treffen Fans und hören Geschichten darüber, wie The Sound of Music berührt ihr Leben (sic).“

Die Schauspielerin ist von ihren Schwestern und Brüder überlebte: Sharon, Darleen, Michael und Brian, ihre Kinder, Jennifer & Emily, Nichte Julie und ihre vier Enkelkinder: Emma, ​​Derek, William und Tucker.