Topless Picks: Magazin Closer unverschämt brash | DE.DSK-Support.COM
Unterhaltung

Topless Picks: Magazin Closer unverschämt brash

Topless Picks: Magazin Closer unverschämt brash

Die Zeitschrift, die britischen Royals mit Oben-ohne-Fotos von Prinz Williams Frau Catherine wütend gemacht hat eine Reihe von celeb eingekerbt „schaufelt“ mit den ersten Bildern der frisch geschiedenen Nicolas Sarkozy und seine neue Freundin Topmodel.

Näher der Anführer eine neuen Packung von Hochglanzmagazinen ist, die die Privatsphäre des Reichen, Berühmten umgeben und powerful.Unlike seine Nachbarn Deutschland und Großbritannien, Frankreich hat keinen rassigen Tabloid-Zeitungsmarkt, aber Berühmtheit Pünktchen seit langem etablierte französisch Tabus brechen wurden -tattle bekommt breite Abdeckung in Wochen- wie Closer, die alle sechs Monate seine Abdeckung Layout ändert.

Wie seine Rivalen wird das Magazin regelmäßig unter Frankreich strengen Datenschutzgesetzen verurteilt. Aber die Menge verliert es ist nicht genug, um es zu veröffentlichen Fotos von Prominenten Liebesleben und Freizeitaktivitäten abzuschrecken.

Die Zeitschrift, die rund 400 000 Exemplare pro Woche bei 1,50 Euro verkauft (ZAEUR 1, 5), das jeweils, wurde auf einem britisches Magazin mit dem gleichen Namen modelliert - die eine völlig andere Publikation ist - und durch eine im Jahr 2005 auf dem Markt Französisch ins Leben gerufen Französisch-Tochter von Emap, die von Mondadori später gekauft.

Der französisch-Markt wurde dann von Hochglanzmagazinen wie Gala, Voici und öffentlichen und dem seit langem etablierten Paris Match, beherrscht, die seine mit der Politik und den internationalen Angelegenheiten Prominentenberichterstattung mischt.

„Wenn Näher ins Leben gerufen wurde, gab es Voici, die einen spöttischen und humorvollen Ton hat und es gab Gala, die mehr Beamte war“, sagte Laurence Pieau, die in mehreren französisch glossies gearbeitet und ist nun Redakteur näher.

Sie besteht darauf, es gab nichts schockierend in den körnigen Bilder, die sie in dieser Woche veröffentlicht, die zeigen, Catherine nur die Böden eines Bikini trägt und mit Sonnencreme eingerieben auf ihren Hintern von William im Urlaub in Frankreich.

„Diese Fotos sind nicht im Geringsten schockierend. Sie zeigen eine junge Frau oben ohne Sonnenbaden, wie die Millionen von Frauen, die Sie an den Stränden sehen“, sagte Pieau AFP.

Die königlichen Bilder waren die letzte in einer langen Reihe von Closer „Kugeln“, die die sozialistische Segolene Royal gehören - Präsident Francois Hollande Ex-Partner - auf der Titelseite in einem Bikini, kurz bevor sie im Jahr 2007 ihr Angebot für den Vorsitz angekündigt.

Im Sommer 2007, kurz nach Hollande Trennung von Royal offiziell gemacht wurde, war näher die erste Veröffentlichung ihn mit seiner neuen Freundin Valerie Trierweiler, der jetzt Frankreichs First Lady ist zu zeigen.

Das Magazin war auch die ersten Bilder von Sarkozy und seine jetzigen Frau, Ex-Topmodel Carla Bruni, zu zeigen, wenn sie auf einem Datum im Disneyland kurz nach dem neugewählten Rechtsextremismus Präsident seine frühere Frau Ende 2007 geschieden.

Die französisch Presse verwendet, um weitgehend Berichterstattung über das Privatleben von Prominenten oder Politikern zu vermeiden - die ehemaligen Präsident Francois Mitterrands Tochter von einer Mätresse wurde berühmt durch die Medien in Frankreich ignoriert, bis er starb.

Aber das Internet, turbulente Privatleben Sarkozy, und der Sex-Skandal um den früheren supremo IWF Dominique Strauss-Kahn haben den Durst nach inländischen Klatsch half zu steigern.

Der britische Prinz William und seine Frau Catherine fühlen „Wut und Ungläubigkeit“ und beraten französisch Anwälte nach einem Magazin Freitag Oben-ohne-Bilder von ihr veröffentlicht, eine königliche Quelle sagte AFP.

„Wir glauben jetzt die Fotos echt sind,“ sagte die Quelle der Bedingung der Anonymität. „Ihre (William und Kates) allgemeine Gefühl ist Wut und Unglauben. Wir fühlen uns eine rote Linie überschritten wurde. Im Hinblick auf die nächsten Schritte, die wir mit Französisch Anwälte beraten, was die Optionen sind.“

Die Französisch-Version von Closer Magazin gedruckten Fotos auf der Vorderseite und innen auf fünf Seiten von Catherine nur die Böden von einem schwarzen und weißen Bikini im Urlaub mit William in der Provence im Süden von Frankreich tragen.

Das Paar ist derzeit in Malaysia auf einer Tour das Jubliäum von Williams Großmutter Queen Elizabeth II zu markieren.

Trotz der Kontroverse, sind der Herzog und die Dutchess entschlossen, ihre Reise nach Asien zu genießen. Klicken Sie hier die ganze Geschichte zu lesen.